Gesunde Ernährung >> Andere

10 Fakten über Carnitin

Übersicht

Carnitin ist ein Mikronährstoff-abgeleitet aus Aminosäuren und findet sich in fast allen Zellen des Körpers. Das Wort "Carnitin" kommt von dem lateinischen Wort "carnus", das heißt Fleisch, weil Sie erstmals isoliert von Fleisch im Jahr 1905. Carnitin produziert Energie in den Zellen durch den Transport von Fettsäuren in die Mitochondrien, wo Sie oxidiert und in Energie umgewandelt. Carnitin entfernt auch Giftstoffe aus den Zellen. Die Food and Nutrition Board der Nationalen Akademie der Wissenschaften gesetzt haben diätetische Empfehlungen für Carnitin, weil Sie nicht identifizieren es als ein wesentlicher Nährstoff, da Ihr Körper produziert es in den Nieren und in der Leber und speichert es in der Skelettmuskulatur, Herz und Gehirn-Zellen. Jedoch, einige Athleten nehmen Carnitin zur Steigerung der Energie-Produktion, obwohl nicht alle Studien bestätigen seine Wirksamkeit.

Goodshoot RF/Goodshoot/Getty Images

Kann Ich Carnitin Mit Der Nahrung?

Sie können nehmen Sie Carnitin-Ergänzungsmittel mit den Mahlzeiten, denn viele Lebensmittel enthalten Carnitin. Es ist in rotem Fleisch, Geflügel, Fisch, avocados, Milchprodukte und Erdnussbutter. Carnitin Ergänzungen sind verfügbar als L-Carnitin, acetyl-L-Carnitin und propinonyl-L-Carnitin. Jeder hat eine etwas andere molekulare Struktur, sondern funktioniert ähnlich wie in Ihrem Körper. Einige Studien zeigen, dass acetyl-L-Carnitin ist besser assimiliert, wenn oral eingenommen und ist die Wahl von Medikament in der Alzheimer-Krankheit, weil es Kreuze in das Gehirn besser als L-Carnitin. Propinonyl-L-Carnitin ist gefunden worden, wirksam bei erektiler Dysfunktion, nach der University of Maryland Medical Center.

Comstock Images/Comstock/Getty Images

Tut Carnitin-Mangel Verursachen Karzinoid-Syndrom?

Karzinoid-Syndrom beschreibt eine Gruppe von Symptomen, auftreten von langsam wachsenden Krebstumoren im Magen-Darm-Trakt, Bronchien und Lunge. Symptome sind intermittierende Bauchschmerzen, Hitzewallungen im Gesicht, Durchfall, Herzklopfen, niedriger Blutdruck und Atembeschwerden. Es ist häufiger bei Patienten mit Karzinoid-Tumoren haben sich auf Ihre Leber, beeinflussen seine Fähigkeit zu filtern Giftstoffe und Chemikalien, die abgesondert von den Tumoren. Dies kann dazu führen, hepatische Enzephalopathie, -- Leber induziert brain-Probleme-das ist sicher behandelt mit Carnitin. Eine Studie in der 2010 "Journal of Pharmaceutical Sciences und Forschung" festgestellt, dass acetyl-L-Carnitin kann effektiv behandeln hepatischen Enzephalopathie. Es gibt jedoch keine Studien, die auf einen Mangel an Carnitin Ursachen Karzinoid-Syndrom. Carnitin kann helfen, einige Patienten, deren Karzinoid-Syndrom geht mit hepatische Enzephalopathie. Carnitin ist auch verwendet worden, zur Behandlung von Müdigkeit bei Krebspatienten, die Chemotherapie empfangen, nach Ansicht Der Nationalen Institute der Gesundheit.

Jupiterimages/Polka Dot/Getty Images

Kann L-Carnitin Behandlung Von Infektionen?

Forscher haben untersucht, L-Carnitin für die Behandlung von Menschen mit human immunodeficiency virus, HIV. Patienten mit HIV, entwickeln manchmal ein Carnitin-Mangel aufgrund der Krankheit oder antivirale Medikamente. Dies kann zu einem Zusammenbruch in der Verwendung von Fett auf der zellulären Ebene verursachen und Blutfette zu erhöhen. Die Ergänzung mit L-Carnitin kann die Verringerung der Blutfettwerte, gemäß der Ausgabe 2012 der "Zukunft der Virologie eine Spitzenposition ein." HIV ist assoziiert mit einem Rückgang der weißen Blutkörperchen, den sogenannten Lymphozyten. Die National Institutes of Health berichtet, dass Studien belegen, dass Dosen von 2 bis 6 G Carnitin pro Tag kann langsam den Tod von Lymphozyten und verlängern das Leben von Menschen mit HIV. Carnitin kann die Verringerung der HIV-induzierte Neuropathie, die verursacht Schmerzen und Taubheitsgefühl in Händen und Füßen, so berichtet die Linus Pauling Institute. Weitere Forschung ist angezeigt.

Jupiterimages/Brand X Pictures/Getty Images

Kann L-Carnitin und Liponsäure Verhindern, Rhabdomyolyse?

Rhabdomyolyse ist eine potenziell lebensbedrohlichen Zustand, wenn die Skelett-Muskeln abbauen, loslassen zellulärer Inhalt in die Blutbahn. Es kann verursacht werden durch Krankheiten, Verletzungen, übermäßige Bewegung, genetische Störungen, Medikamente, illegale Drogen oder Giftstoffen, und kann im Schweregrad von mild bis gefährlich. Rhabdomyolyse kann schwer zu diagnostizieren und erfordert Blut-tests.

Eine Kombination Zuschlag von L-Carnitin und Liponsäure ist gedacht, um Verbesserung der Aktivität des Gehirns und erhöhen den Stoffwechsel. L-Carnitin trägt die Fettsäuren in Ihren Zellen, um Energie und Liponsäure ist ein Enzym verwendet, um ATP, transportiert die Energie in den Zellen. Eine Studie der aktuellen Forschung mit dieser Ergänzung vorbereitet für das National Cancer Institute im Jahr 2003 fand keine Fälle, die unterstützt die Verwendung von L-Carnitin und Liponsäure zur Prävention von Rhabdomyolyse.

Fotos.com/Fotos.com/Getty Images

Welche Nahrungsmittel Hat eine Große Menge von L-Carnitin?

Carnitin wurde ursprünglich isoliert aus Fleisch, und Sie finden es in einer Vielzahl von Fleisch-und Wurstwaren. Carnitin ist in tierischen Produkten wie Fleisch, Fisch, Geflügel und Milch. In der Tat, red beef hat die höchste Menge an Carnitin. Jedoch Rindfleisch variiert in der Höhe von Carnitin. Einige Rinder produzieren Fleisch mit einem höheren Anteil an Carnitin. Forscher testeten das Rindfleisch von 1,056 Reinrassige Angus-Rinder für L-Carnitin und festgestellt, dass einige hatte die doppelte Menge. Ein 4-Unzen-beef steak enthält 56 162 Milligramm von Carnitin und Boden Rindfleisch-das ist eine mehr homogene form --enthält 87 bis 99 Milligramm. Molke aus der Molkerei-Produkte enthält auch Carnitin, aber nicht annähernd so viel wie Rindfleisch. Eine Tasse Vollmilch liefert 8 Milligramm von Carnitin. Zwei Unzen cheddar-Käse haben nur 2 Milligramm.

Liquidlibrary/liquidlibrary/Getty Images

Wie Viel L-Carnitin Ist in Bohnen?

Bohnen nicht enthalten L-Carnitin, jedoch enthalten Sie die Aminosäuren, Methionin und Lysin, die Ihr Körper verwenden können, um L-Carnitin. Ihr Körper wird effizient mit Aminosäuren L-Carnitin transportiert die Fettsäuren in die Zellen und produziert Energie. Eine Tasse gekochten Limabohnen enthält 79 Milligramm Lysin und 119 Milligramm Methionin. Rote kidney-Bohnen liefern 367 Milligramm Lysin und 68 Milligramm Methionin. Nach Angaben der National Institutes of Health, Kinder und Erwachsene, die nicht benötigen, um zu ergänzen Ihre Ernährung mit Carnitin, weil die Leber und die Nieren machen Sie genug von diesen Aminosäuren. Die National Academy of Sciences festgestellt, dass Carnitin ist nicht ein wesentlicher Nährstoff, da Ihr Körper so effektiv macht es und speichert es in den Muskelzellen.

BananaStock/BananaStock/Getty Images

Sie können L-Arginin und L-Carnitin Mit Clindamycin?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen. Clindamycin ist ein Antibiotikum, das erfordert ein ärztliches Rezept. Es wird zur Behandlung von bakteriellen Infektionen in der Lunge, Haut, Blut und die inneren Organe. Obwohl L-Arginin und L-Carnitin rezeptfrei und Nahrungsergänzungsmittel sind, Fragen Sie Ihren Arzt um Rat, bevor Sie alle drei. L-Arginin ist eine semi-essentielle Aminosäure, was bedeutet, dass Ihr Körper in der Regel genug, aber manchmal im stress und Infektion, die Sie benötigen.

Digital Vision./Photodisc/Getty Images

Hat Acetyl-L-Carnitin Haben Koffein?

Acetyl-L-Carnitin ist eine Form von Carnitin als Ergänzung, die auch gefunden natürlich in Ihrem Körper. Es entsteht in den Mitochondrien Ihrer Zellen und L-Carnitin kombiniert mit einer acetyl-Molekül aus einem atom Sauerstoff, mit drei Atomen Wasserstoff und einem Kohlenstoff. Gemäß der Linus Pauling Institute, acetyl-L-Carnitin kann besser absorbiert werden als L-Carnitin. Produkte mit der Bezeichnung pure acetyl-L-Carnitin nicht über Koffein in Ihnen. Jedoch, einige Arzneimittelhersteller kann eine Ergänzung, die aus mehr als einer Verbindung. Überprüfen Sie das Etikett für den genauen Zutaten.

Stockbyte/Stockbyte/Getty Images

Hat Acetyl-L-Carnitin Helfen, Neuropathie?

Hohe Blutzuckerspiegel kann zu Schäden Nerven, was zu einem Zustand, in Diabetiker, genannt Neuropathie. Es kann dazu führen, Schmerzen und Taubheit in den Armen, Beinen und Füßen. Laut Der University of Maryland Medical Center, einige Studien deuten darauf hin, dass acetyl-L-Carnitin kann den Schmerz lindern und die Rückkehr Gefühl in den Nerven. Acetyl-L-Carnitin kann auch helfen, zu regenerieren beschädigte Nerven. Mehr Forschung ist notwendig, um dies zu bestätigen, jedoch.

Photodisc/Photodisc/Getty Images

Kann eine Low-Carb und High-Protein-Diät-Plan Bauen Riesige Muskeln?

Obwohl Ernährung ist ein integraler Bestandteil eines jeden bodybuilding plan, eine low-carb, high-protein-Diät ist keine Garantie, dass Sie bauen riesige Muskeln. Krafttraining erfordert eine ernsthafte Therapie von Gewichtheben übungen, am besten unter Aufsicht eines erfahrenen trainers. Die Muskelkraft und Größe zu erhöhen, wenn Sie GEWICHTE heben, in den Wiederholungen zur Ermüdung der Muskeln, die bricht Muskel-Zellen. Ein Tag der Ruhe können Sie die Reparatur, den Bau von mehr Muskelfasern und Erhöhung der Muskel-Größe. Aminosäuren sind ein wichtiger Bestandteil für den Muskelaufbau und einige Trainer empfehlen Hinzugefügt-protein in form von whey und casein Pulver. Einige Trainer auch L-Carnitin in der Hoffnung, die Erhöhung der Energieproduktion auf zellulärer Ebene.

Über den Autor

Deila Taylor erhielt einen bachelor-Abschluss in Biochemie von der Occidental College mit Diplom-Arbeit in Richtung eines Ph. D. in Pharmakologie und Ernährung an der Keck School of Medicine der University of Southern California. Taylor hat geschrieben LoopLane, Die Ernährung, Ratgeber, Eve Aus dem Garten und produziert interviews für Die Mormonen-Frauen-Projekt. Sie ist Mitglied der amerikanischen Gesellschaft für Ernährung.

ADVERT

Am beliebtesten