Gesunde Ernährung >> Diät

288 Als Gefährlich für Deine Triglyceride?

Geschrieben von Janet, Renee, MS, RD; Aktualisiert November 28, 2018

Einen Bluttest, um festzustellen, das Niveau der Lipide im Blut ist ein guter Weg, um die Einschätzung des Herz-Kreislauf-Risiko. Wenn Sie erhalten haben, Ergebnisse, die angibt, dass Ihre Triglycerid-Spiegel sind 288 Milligramm pro Deziliter, Sie haben einen Grund, besorgt zu sein. Hohe Triglyceride bedeutet, Sie haben ein erhöhtes Niveau von Fett in Ihrem Blut, das ist ein problem, denn überschüssige Lipide setzen Sie Ihre Herz-Gesundheit zu gefährden. Sie können jedoch machen Sie Ernährung und lifestyle-änderungen zu helfen, bringen Sie Ihren Blutzuckerspiegel in einem normalen Bereich.

Über Triglyceride

Hypertriglyceridämie ist der medizinische Begriff für hohe Triglyceride. Das Fett, die Sie verbrauchen von den diätetischen Quellen ist in der Regel in Triglycerid-form. Ihr Körper produziert auch Triglyceriden, wenn Sie mehr Energie verbrauchen als Ihr Körper verwenden können. Regelmäßig übermäßiges Essen und verbrauchen eine hoch-Fett-Diät erhöht die Triglyceride im Blut. Andere Faktoren wie Rauchen, mangelnde Bewegung und unbehandelten diabetes tragen zu einem erhöhten Niveau.

Triglycerid Bereiche

Normale Triglycerid-Spiegel von weniger als 150 Milligramm pro Deziliter, während die borderline-hohe Reichweite zwischen 150 bis 199 Milligramm pro Deziliter, nach der American Heart Association. Ihre Triglyceride sind als hoch angesehen, wenn Sie zwischen 200 und 499 Milligramm pro Deziliter, und Sie sind sehr hoch, wenn Ihre Lesung ist 500 Milligramm pro Deziliter oder mehr. Mit einem Ergebnis von 288, Sie sind derzeit in der hohen Kategorie.

Herz-Kreislauf-Risiko

Ein Triglycerid-Messung wird typischerweise in einem Blut-test, der prüft, andere Lipide wie z.B. high-density-lipoprotein, HDL, und low-density-lipoprotein, LDL. Ihr Risiko von Herz-Krankheit ist auch beeinflusst durch diese Lipoproteine. Während eine hohe Konzentration von HDL ist von Vorteil, ein hohes Maß an LDL nicht ist. Erhöhte Triglyzeride, niedrige HDL-und hohe LDL erhöht das Risiko der Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit. Ein weiterer Faktor zu berücksichtigen ist Ihre Gesamt-Cholesterin-Niveau.

Empfehlungen

Ziel, um Ihre Triglycerid-Spiegel unter 150 Milligramm pro Deziliter. Diätetische Modifikation und körperliche Aktivität sind die primären Möglichkeiten, um die Kontrolle der Triglyceride. Wenn Sie übergewichtig sind, verlieren bis zu 10 Prozent Ihres Körpergewichts deutlich sinkt, der Triglycerid-Spiegel. Eintritt in mittlerer Intensität übung für einen kombinierten 150 Minuten pro Woche senken Sie Ihre Triglycerid-Spiegel um 20 bis 30 Prozent, nach der AHA. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diätetische änderungen, die Sie vornehmen können. Sie möchten, senken Sie Ihre gesättigten Fettsäuren, trans Fett und Cholesterin-Aufnahme und steigern Sie Ihren Verzehr von Obst und Gemüse.

Über den Autor

Janet, Renee ist eine klinische Ernährungsberater, mit einem besonderen Interesse an Gewichtskontrolle, Sport, Diätetik, medizinische Ernährungstherapie und Diät-trends. Sie hat Ihren Master of Science in Ernährung an der Universität von Chicago und hat dazu beigetragen, Gesundheits-und wellness-Zeitschriften, darunter die Prävention, Selbst -, Form-und Leichten Küche.

ADVERT

Am beliebtesten