Gesunde Ernährung >> Diät

Fettsäuren, die Wichtig für den Menschlichen Körper

Geschrieben von Lindsay Boyers; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Wenn Sie hören, das Wort “acid" können Sie sofort denken, brennen, stechen und andere unangenehme Dinge, aber Säuren sind Stoffe, die essentiell sind für die Gesundheit des menschlichen Körpers. Auf einer chemischen Ebene, einer Säure ist definiert als etwas, bricht auseinander und spendet Protonen oder Wasserstoff-Ionen zu einer Lösung. Die wichtigsten Aminosäuren für den menschlichen Körper sind Aminosäuren, Fettsäuren, Ascorbinsäure und Salzsäure.

Aminosäuren

Aminosäuren werden oft als die Bausteine des proteins, und das ist, weil Sie sind ein integrativer Teil jedes protein in Ihrem Körper. Ihr Körper nutzt Aminosäuren zu erstellen, die Neurotransmitter, die das Muskelwachstum zu stimulieren und zu bauen Kollagen und elastin (die wichtigsten Proteine in der Haut, Bindegewebe und Blutgefäße). Ihr Stoffwechsel setzt auch auf Aminosäuren, um richtig funktionieren. Ohne Sie, Sie wäre nicht in der Lage, Nahrung zu verdauen und verwenden Sie es für Energie.

Ihr Körper benötigt 20 verschiedene Aminosäuren, um gesund zu bleiben. Jede dieser Aminosäuren ist ebenso wichtig, aber neun von Ihnen sind klassifiziert als wesentlich, während die anderen 11 sind als Sekundär. Dies ist, weil Ihr Körper kann alle 11 nicht-essentiellen Aminosäuren, aber Sie können die neun essentiellen Aminosäuren – darunter auch Lysin, Leucin, Isoleucin, Methionin, tryptophan, Phenylalanin, Threonin, Valin und Histidin – nur durch Ihre Ernährung.

Fettsäuren

Wenn es um Ihre Gesundheit, Fettsäuren, wie omega-3-Fettsäuren und omega-6-Fettsäuren, sind kein Witz. Fettsäuren machen einen großen Bestandteil aller Ihrer Zellen, eine Struktur, die so genannte phospholipid-bilayer. Ohne diese Struktur intakt, würde Ihr Körper buchstäblich auseinander fallen. Fettsäuren sind auch wichtig für die Gesundheit des Gehirns und den Stoffwechsel, die Dilatation und Verengung der Blutgefäße und die Blutgerinnung. Eine Studie, veröffentlicht in der Psychiatrie-Forschung herausgefunden, dass die Fettsäuren können auch helfen, verringern die Symptome der depression.

Ascorbinsäure

Ascorbinsäure, besser bekannt als vitamin C, ist bekannt für die Bekämpfung von Erkältungen durch zu halten Ihr Immunsystem stark, aber der vitamin-und Antioxidans bedeutet aber viel mehr als das. Es hilft auch, die Proteine, die Ihr Körper verwendet, um Blutgefäße, sehnen, Bänder und Haut. Zusätzlich zu, dass, Ascorbinsäure spielt eine wichtige Rolle in der Wundheilung und die Bildung von Narbengewebe und hilft, Ihre Knorpel, Knochen und Zähne gesund. Auch euer Körper benötigt Ascorbinsäure, um richtig zu absorbieren Eisen.

Da Ihr Körper kann nicht machen, Ascorbinsäure, auf Ihre eigenen, die Sie brauchen, um es zu bekommen durch Ihre Ernährung. Die reichsten Quellen für vitamin C sind Zitrusfrüchte (Orangen, Zitronen und grapefruit), kiwi, mango, Melone, Ananas, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brokkoli, Rosenkohl, Blumenkohl, Paprika, Spinat, Kohl, Kartoffeln (weiße und süße), Tomaten, winter squash. Sie können auch erfüllen Ihre Bedürfnisse durch Ergänzung, sondern ganze, frische Lebensmittel sind immer die besten.

Salzsäure

Salzsäure oder HCl, ist ein entscheidender Bestandteil der Verdauung. Ihr Magen enthält eine Mischung von HCl, Kaliumchlorid und Natriumchlorid, die zusammen arbeiten, um brechen die Nahrung, die Sie Essen und konvertieren Sie eine Verbindung genannt pepsinogen zu pepsin, das Enzym, das hilft, brechen Proteine in Aminosäuren. Ohne ausreichende Mengen an Magensäure, Sie können nicht brechen hinunter die Lebensmittel, die Sie Essen und, als Folge, kann Ihr Körper nicht richtig absorbieren die Nährstoffe aus.

Über den Autor

Lindsay Boyers ist eine ganzheitliche Ernährungsberaterin mit einem Bachelor-Abschluss in Essen und Ernährung und ein Zertifikat in der ganzheitlichen Ernährungs-Beratung. Sie hat einen hintergrund in der funktionalen Ernährung und 8 Bücher veröffentlicht, darunter Die Alles Leitfaden für die Darmgesundheit, Die Alles Leitfaden für die Ketogene Diät, und Das Alles Anleitung zum Intermittierenden Fasten.

ADVERT

Am beliebtesten