Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Die Vorteile des Essens Gesunde Lebensmittel

Geschrieben von Lindsay Boyers; Aktualisiert: Dezember 02, 2018

Gewichtskontrolle ist ein häufiger Grund, dass Sie sollten erwägen, gesund Essen. Obwohl nach einer ausgewogenen Ernährung kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren oder ein gesundes Gewicht zu halten, dies ist nur ein Vorteil. Diejenigen, die Sie befolgen eine gesunde, ausgewogene Ernährung, reduzieren Sie Ihr Risiko von chronischen Krankheiten, wie diabetes, Herzkrankheiten und Krebs. Ziel verbrauchen eine Ernährung Reich an Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ungesättigte Fette.

Gewichtsverlust oder Wartung

Obst, Gemüse, mageres Eiweiß und Vollkornprodukte zu ersetzen hohen Fett -, kalorienreiche Lebensmittel. Bleiben Sie innerhalb Ihrer benötigten Kalorien-Bereich ist entscheidend für die Erreichung und Aufrechterhaltung eines gesunden Gewicht. Die Faser in Vollkornprodukte, Obst und Gemüse helfen füllen Sie schneller und halten Sie die volle länger als Lebensmittel, die mit Zucker geladen. Je länger Sie sind satt, die weniger wahrscheinlich sind Sie zu überschreiten, Ihre ideale Kalorien-Bereich.

Blutzucker-Kontrolle

Zuckerhaltige Lebensmittel, wie Weißbrot, Obst, Saft, Limo und Eis verursachen einen Anstieg der Blutzucker. Während Ihr Körper verarbeiten kann gelegentliche Zustrom von Glukose, im Laufe der Zeit kann dies dazu führen, insulin-Resistenz, die zu Typ-2-diabetes. Komplexe Kohlenhydrate, wie Vollkornbrot, Haferflocken und braunem Reis, der Grund für die langsame Freisetzung von Zucker in die Blutbahn, die hilft bei der Regulierung des Blutzuckers.

Vermindertes Risiko von Herzkrankheiten

Regelmäßig konsumieren fettreiche Lebensmittel können erhöhen Sie Ihre Cholesterin-und Triglycerid-Ebenen, die kann dazu führen, plaque, Ablagerungen in den Arterien. Im Laufe der Zeit, kann dies zu Herzinfarkt, Schlaganfall oder Herzerkrankungen. Essen eine moderate Menge an gesunde Fette wie Sie in Olivenöl, avocados, Fisch, Nüsse und Samen hilft, schützen Sie Ihr Herz.

Verringert Krebsrisiko

Obst und Gemüse sind vollgepackt mit Antioxidantien, das sind Stoffe, die suchen und neutralisieren potenziell schädliche Zellen, die sogenannten freien Radikale. Freie Radikale enthalten eine ungleiche Anzahl der Elektronen, wodurch Sie sehr instabil. Wie Sie suchen und stehlen Elektronen von gesunden Zellen, können Sie Schäden verursachen. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale, die durch die Spende eines Ihrer Elektronen auf, indem die freien Radikale in ein stabiles Molekül.

Unterstützung für die Gesundheit des Gehirns

Eine gesunde Ernährung ist genauso gut für dein Gehirn wie der rest Ihres Körpers. Ungesunde Lebensmittel verbunden sind, um eine Reihe von neurologischen Problemen. Bestimmte nährstoffdefizite erhöht das Risiko von Depressionen. Andere Nährstoffe, wie Kalium, tatsächlich beteiligt brain-Zell-Funktion. Eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung hält Ihr Gehirn richtig funktioniert, und es kann fördern die psychische Gesundheit als gut.

Über den Autor

Lindsay Boyers hat einen Bachelor of Science in Ernährung von der Framingham State College und ein Zertifikat in der ganzheitlichen Ernährung von der American College of Healthcare Sciences. Sie ist auch eine lizenzierte erfahrene Kosmetikerin mit Weiterbildungen in Hautpflege und make-up. Sie plant, künftig auf Ihr Studium, einem master-Studiengang in Ernährung und, letztlich, zu einem registrierten Ernährungsberater.

ADVERT

Am beliebtesten