Gesunde Ernährung >> Ernährung

Aminosäuren in Crab Beine

Aminosäuren sind die Bausteine für Proteine, die verwendet werden, um alle Zellen in Ihrem Körper. Es gibt mehr als 20 Aminosäuren verwendet, die durch Ihren Körper, aber nur neun davon sind essenziell, wie Ihr Körper machen kann, der rest der Aminosäuren. Crab Beine sind eine Quelle der vollständige protein, das heißt, Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren in ausreichenden Mengen.

Essentielle Aminosäuren

Die empfohlene Zufuhr für jede essentielle Aminosäure, hängt von Ihrem Gewicht, wie diese Anforderungen werden ausgedrückt in Milligramm pro Kilogramm Gewicht. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt eine tägliche Einnahme von 4 Milligramm pro Kilogramm tryptophan, 15 Milligramm pro Kilogramm des Threonin, 20 Milligramm pro Kilogramm Isoleucin, 39 Milligramm pro Kilogramm Leucin, 30 Milligramm pro Kilogramm Lysin, 10.4 Milligramm pro Kilogramm Methionin, 25 Milligramm pro Kilogramm Phenylalanin, 26 Milligramm pro Kilogramm Valin und 10 Milligramm pro Kilogramm Histidin. Ein 3-Unzen portion gekochter Alaska king crab enthält 200 Milligramm tryptophan, 700 mg Threonin, 800 Milligramm Isoleucin, zu 1.300 Milligramm Leucin von 1400 Milligramm Lysin, 50 mg Methionin, 700 Milligramm Phenylalanin, 800 mg Valin und 300 Milligramm Histidin.

Bedingte Aminosäuren

Der Körper in der Regel ausreichende Mengen der bedingte Aminosäuren Cystein, Tyrosin, Arginin, Glycin, Prolin, Ornithin, Glutamin und Serin. Jedoch, wenn Sie krank sind oder unter eine Menge stress, die Sie benötigen können, um einige dieser Aminosäuren in Ihrer Ernährung. Diejenigen, die an Phenylketonurie, oder PKU, ist ein Zustand, in dem Ihr Körper ist nicht in der Lage zu verwenden, Phenylalanin, müssen dieser Anforderung gerecht werden, die durch Verzehr Tyrosin. Ein 3-Unzen portion Alaska king crab Beine stellt 0,2 Gramm Cystein, 0,5 Gramm Tyrosin, 1.4 G Arginin, 1 G Glycin, 0,5 Gramm Prolin und 0,6 Gramm Serin.

Essentielle Aminosäuren

Nicht-essentiellen Aminosäuren gehören Alanin, Asparaginsäure, Glutaminsäure und Asparagin. Ihr Körper kann diese machen, so brauchen Sie nicht, um Sie zu bekommen durch Ihre Ernährung. Jedoch, ein 3-Unzen portion Alaska king crab Beine enthält 0.9 Gramm Alanin, 1.7 G Asparaginsäure und 2,8 Gramm Glutaminsäure. Crab Beine nicht bieten Asparagin.

Überlegungen

Crab Beine sind eine gesunde Proteinquelle, Sie liefern komplettes protein, sowie essentiellen omega-3-Fettsäuren, aber nicht enthalten hohe Konzentrationen von Fett. Eine portion enthält 83 Kalorien, 45 Milligramm Cholesterin, oder 15 Prozent der empfohlenen maximalen Zufuhr von Cholesterin für den Tag; und 1,3 Gramm Fett, von denen 0.37 Gramm omega-3-Fettsäuren. Sie sind auch relativ niedrig ist, Quecksilber und andere Verunreinigungen, so dass Sie sicher zu Essen, als eine oder beide der zwei empfohlenen Meeresfrüchte Portionen pro Woche.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

  • ein eröffnete snow crab Bein Bild von Mat Hayward aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten