Gesunde Ernährung >> Ernährung

Die Aminosäuren Sind in Körner?

Geschrieben von Matthew Lee; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Ihr Körper benötigt insgesamt 20 Aminosäuren, die Funktion regelmäßig, obwohl nur neun davon kommen aus Nahrungsquellen. Körner enthalten alle diese "essentiellen" Aminosäuren in unterschiedlicher Konzentration. Als solcher, können Sie hypothetisch erfüllen all Ihre täglichen essentielle Aminosäure und muss mit den Körnern. Jedoch, wie die meisten Körner fehlen in einer oder mehreren dieser verbindungen, Sie würde Essen müssen, ist eine übermäßig große Anzahl an Portionen pro Tag zu tun.

Lysin

Körner sind in der Regel sehr schlechte Quellen von Lysin. Zu erfüllen die Bedürfnisse Ihres Körpers für diese essentielle Aminosäure, Sie würde Essen müssen, zwischen 15 und 30 Portionen der meisten Körner jeden Tag. Buchweizen, mais und Haferflocken, die alle enthalten etwas höhere Konzentrationen von Lysin als die meisten anderen Getreide. Aber auch diese Körner, um Ihren täglichen Lysin braucht nur bei extremen Mengen-etwa 8 bis 10 Portionen pro Tag für eine 140-Pfund-person. Quinoa ist das einzige Getreide, enthält hohe Konzentrationen von Lysin, die Erfüllung Ihrer täglichen Bedarf in 5,5 Tassen pro Tag.

Methionin

Im Kontrast mit Ihren lysingehalt, die meisten Getreide sind gute Quellen von Methionin. Zum Beispiel, 4.5 oder weniger 1-cup Portionen quinoa, Haferflocken oder Nudeln ist genug, um eine 140-Pfund-person täglich Methionin benötigt. Reis, mais, Buchweizen, Brot-und Mehl-tortillas alle bieten etwas weniger Methionin, treffen Sie Ihre täglichen Bedarf von sechs bis acht Portionen pro Tag. Jedoch, wie andere Lebensmittel, die dazu beitragen, Ihre tägliche Zufuhr von allen essentiellen Aminosäuren, ein paar Portionen Körner können leicht erfüllen Ihre täglichen Methionin benötigt, wenn ein Teil einer ausgewogenen Ernährung.

Andere Aminosäuren

Die meisten Körner enthalten eine relativ ausgeglichene alle essentiellen Aminosäuren außer Lysin und Methionin. Obwohl nicht vergleichbar mit dem, Ihrer geringen Lysin-Gehalt, die Körner fehlen in der Regel in drei essentiellen Aminosäuren: Threonin, Leucin und Histidin. Im Gegensatz dazu, die Körner sind in der Regel gute Quellen von Phenylalanin, tryptophan, Valin und Isoleucin. Mit Ausnahme von mais und quinoa, müssen Sie im Allgemeinen Essen Sie mindestens eine portion von Getreide zu erhalten genug, Threonin, Leucin und Histidin, nachdem Sie erfüllt Ihren täglichen Bedarf an Phenylalanin, tryptophan, Valin und Isoleucin.

Vegetarische Ernährung

Körner und nicht tierischen protein-Quellen spielen komplementäre Rollen bei der Erfüllung der essentiellen Aminosäuren braucht der veganer und Vegetarier. Zum Beispiel, Sojaprodukte und andere Hülsenfrüchte sind Reich an Lysin und arm an Methionin, während die Körner sind in der Regel hoch in Methionin und geringer Lysin. Als solche, die registrierten Ernährungsberater auf Vegane Gesundheit schlagen vor, Ihr mischen, Hülsenfrüchte und Getreide zu jeder Mahlzeit, um sicherzustellen, dass Sie erfüllen Ihre essentielle Aminosäure muss. Sie weisen aber darauf hin, dass dieser Prozess sorgfältig die Kombination pflanzlicher Proteine ist nicht notwendig. Wie Sie Ihre Leber ist in der Lage die Speicherung von essentiellen Aminosäuren, die Sie brauchen nur zu Essen, eine abwechslungsreiche Ernährung auf pflanzlicher Basis, enthält regelmäßig Getreide und Hülsenfrüchte zu erhalten, ausreichende Mengen dieser wichtigen verbindungen.

Über den Autor

Matthew Lee wurde Professionell schreiben seit 2007. Vergangene und aktuelle Forschungsprojekte haben untersucht die Wirkung einer Diagnose von Brustkrebs auf lifestyle und psychische Gesundheit und die Einhaltung der lifestyle-basiert (z.B. Ernährung und Bewegung) und medikamentösen Therapie die Behandlung Programme. Er hält einen Master of Arts in Psychologie an der Carleton University und ist die Arbeit in Richtung seiner Promotion in health psychology.

ADVERT

Am beliebtesten