Gesunde Ernährung >> Ernährung

Menge an Ballaststoffen in der Gebackenen Kartoffel Mit der Haut

Geschrieben von Meg Campbell; Aktualisiert November 27, 2018

Kartoffeln sind weltweit die wirtschaftlich wichtigsten und häufigsten konsumierte Gemüse. Pro-Kopf-Verbrauch in den Vereinigten Staaten beträgt 140 Pfund, oder das äquivalent von einer großen gebackenen Kartoffel am Tag, nach dem Buch "Wellness-Lebensmittel von A bis Z." Ganze Kartoffeln sind eine relativ kalorienarme, protein-reiche Quelle der Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Während Sie enthalten eine erhebliche Menge an Löslichen Ballaststoffen, Sie sind vor allem hoch in den unlöslich Typ.

Faser-Inhalt

Eine mittelgrosse gebackene Kartoffel mit der Haut enthält etwa 170 Kalorien und 4 Gramm Ballaststoffe, oder 16 Prozent der täglichen Wert. Obwohl kleinere gebackene Kartoffeln etwa 20 Prozent weniger Kalorien und Ballaststoffe, Sie zählen als eine gute Quelle. Nach Angaben des US Department of Agriculture, eine kleine gebackene Kartoffel mit der Haut liefert rund 130 Kalorien und 3,4 Gramm Ballaststoffe, oder 14 Prozent der täglichen Wert. Größere Kartoffeln sind besonders Reich an Ballaststoffen. Für knapp unter 300 Kalorien, eine große gebackene Kartoffel mit der Haut erzielt fast 7 Gramm Ballaststoffe, oder 28 Prozent der täglichen Wert.

Gesundheitliche Vorteile von Ballaststoffen

Rund 74 Prozent der Faser in eine ganze Ofenkartoffel unlöslich ist, nach dem USDA. Unlösliche Ballaststoffe bindet Wasser und fegt material durch den Verdauungstrakt effizienter zu gestalten. Es unterstützt auch die Darm Regelmäßigkeit durch die Erzeugung von größeren, weicheren Stuhl, die leichter zu passieren. Ganze gebackene Kartoffeln sind immer noch eine bedeutende Quelle von Löslichen Ballaststoffen, die etwa 26 Prozent der Gesamt-Faser-Inhalt. Lösliche Ballaststoffe löst sich in Wasser zu einer gelartigen Substanz, die fähig ist, die Bindung an Fettsäuren. Durch die Anbindung an Cholesterin und fördern Ihre Ausscheidung, lösliche Ballaststoffe ist hilfreich für die Erreichung und Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterinspiegels.

Ganze Vs. Geschält

Unze für Unze, das Fleisch eine gebackene Kartoffel enthält etwa 35 Prozent der insgesamt weniger Ballaststoffe als eine gebackene Kartoffel mit der Haut. Sie erhalten auch weniger unlösliche Ballaststoffe, wenn Sie nicht Essen die Haut -- die Faser in der Kartoffel-Fleisch, ist in etwa 52 Prozent unlöslich und 48 Prozent löslich. Geschälte Kartoffeln sind auch deutlich niedriger in Nährstoffe, als das ganze Gemüse. Das Fleisch von einem mittleren gebackene Kartoffel enthält 3 G protein und 24 Prozent, 17 Prozent und 3 Prozent der täglichen Werte für vitamin B 6, Kalium und Eisen, die jeweils in der Erwägung, dass die gleichen Kartoffel mit der Haut erzielt 4.6 G Eiweiß und 31 Prozent, 27 Prozent und 10 Prozent der täglichen Werte für vitamin B 6, Kalium und Eisen, beziehungsweise.

Überlegungen

Die ausreichende Zufuhr für Ballaststoffe, 14 Gramm pro 1.000 Kalorien verbraucht. Der Durchschnittliche Amerikaner Erwachsenen wird nur 15 Gramm Ballaststoffe pro Tag, oder ungefähr die Hälfte der empfohlenen Menge. Obwohl die Amerikaner verbrauchen eine erhebliche Menge an Kartoffeln, mehr als die Hälfte ist in der form von high-Kalorien -, Natrium-reiche Pommes Frites und chips. Französisch Frites enthalten eine beträchtliche Menge an Ballaststoffen, wie Kartoffel-chips. Jedoch würden Sie zu Essen haben über 365 Kalorien im Wert von Pommes Frites oder 540 Kalorien im Wert von chips um etwa 4 Gramm Ballaststoffe.

Über den Autor

Basierend etwas außerhalb von Chicago, Meg Campbell gearbeitet hat, in der fitness-Branche seit 1997. Sie schreibt Gesundheit-in Verbindung stehende Artikel seit 2010, die sich in Erster Linie über die Ernährung. Campbell teilt Ihre Zeit zwischen Ihrer Heimatstadt und in Buenos Aires, Argentinien.

ADVERT

Am beliebtesten