Gesunde Ernährung >> Diät

Spargel & Oxalsäuren

Die Chancen sind, das Sie verbrauchen, Oxalsäure, ob Sie es wissen oder nicht, denn es ist natürlicherweise in einer Vielzahl von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Es ist normal verstoffwechselt und ausgeschieden durch den Urin, aber wenn Ihre Ebenen aufzubauen, Ihre Risiko der Entwicklung von Nierensteinen erhöhen kann. Spargel enthält eine moderate Menge an Oxalsäure, so können Sie brauchen, um zu sehen, wie viel Sie Essen, wenn Sie eine Geschichte von calcium-Oxalat-Nierensteinen.

Oxalsäure

Oxalsäure, die auch als Oxalat, keine derzeit bekannten Rollen in Ihrem Körper, es ist nur ein normales Nebenprodukt des Stoffwechsels. Wenn Sie Essen, Oxalat-haltigen Lebensmitteln, Oxalat bindet mit calcium, um kleine, unlösliche Kristalle, die werden ausgeschieden im Urin. Einige medizinische Bedingungen können bewirken, dass die Ebenen von Oxalat im Urin erhöhen, einschließlich Magen-Darm-Erkrankungen beeinträchtigen die Fettaufnahme und eine seltene genetische Erkrankung, wirkt sich auf Enzyme, die benötigt wird, um die Verstoffwechslung von Oxalat. Verbrauchen eine Menge von high-Oxalat Lebensmittel können auch dazu führen hohe Konzentrationen von Oxalat, nach New York University School of Medicine.

Oxalat in Spargel

Die Menge an Oxalat in Ihren Spargel wird variieren, abhängig von Faktoren wie Klima, Bodenverhältnisse, die die Anlage mit Alter und sogar der Teil der pflanze getestet. Aus diesem Grund, Lebensmittel sind in der Regel kategorisiert, wie niedrig, mäßig oder hoch in Oxalat Inhalte. Spargel enthält 2 bis 10 Milligramm an Oxalat in einer halben Tasse portion, wodurch es zu einer mäßigen Quelle, nach der Oxalosis und Hyperoxaluria Foundation. Eine halbe Tasse Spargel entspricht etwa drei bis sechs große Speere, je nachdem, ob es gekocht oder roh.

Nierensteine

Über 75 Prozent aller Nierensteine bestehen aus Kalzium und Oxalat, nach einem Artikel veröffentlicht in der April-Ausgabe 2005 des "Journal of Agricultural and Food Chemistry." Menschen mit einer Geschichte von Nierensteinen verhindern können zukünftige Steine durch die Vermeidung von high-Oxalat Lebensmittel, aber das hängt von jeder person, die Gesundheit und den Stoffwechsel. Die Universität von Wisconsin stellt fest, dass nur etwa 20 Prozent der Menschen, die Sie bilden Kalzium-Oxalat-Steine haben hohe Konzentrationen von Oxalat im Urin, und Sie sind diejenigen, die profitieren würden, diätetische Einschränkungen. Da die Behandlung muss individualisiert werden, konsultieren Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Ernährung benötigt.

Überlegungen

Die Oxalsäure in Spargel vorhanden, sowohl lösliche und unlösliche Formen, so dass, wenn Sie Kochen das Gemüse, einige der Oxalat kann die Lauge in das Wasser. Wenn Sie nach einem strengen, low-Oxalat-Diät, verlassen Sie sich nicht auf die Methode zu deutlich senken Sie Ihre Einnahme, da die Menge an Löslichen Oxalat unterschiedlich und man weiß nicht, wie viel wurde tatsächlich verloren, in dem Wasser Kochen. Ein weiterer Nachteil zum Kochen ist, dass Sie auch verlieren andere wichtige Wasser-lösliche Nährstoffe im Spargel, wie z.B. Folsäure und vitamin C.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Photos.com/Getty Bilder
ADVERT

Am beliebtesten