Gesunde Ernährung >> Diät

Die Vermeidung von Hunger in der Nacht, um Gewicht zu Verlieren

Geschrieben von Erin Coleman, R. D., L. D.; Aktualisiert: Juli 20, 2017

Zu viel zu Essen in der Nacht führt Häufig zu unerwünschter Gewichtszunahme. Laut einer Studie in einer Ausgabe 2008 von "Essverhalten" Nacht Essen-Syndrom tritt auf, wenn Sie verbrauchen 25 Prozent oder mehr der täglichen Kalorien nach dem Abendessen, oder wenn Sie aufwachen während der Nacht zu Essen. Forscher, die diese Studie durchgeführt gefunden, dass die Nacht-Esser verbraucht rund 400 Kalorien pro Tag als die Kontrollgruppe. Die Vermeidung oder Verringerung von hunger in der Nacht kann helfen, reduzieren Sie Ihre Kalorienzufuhr, Gewicht zu verlieren.

Essen Sie Kleine, Häufige Mahlzeiten

Essen Sie kleine, häufige Mahlzeiten über den Tag kann helfen, Sie vermeiden hunger in der Nacht. Menschen, die Sie konsumieren zu wenig Kalorien während der Tag oder die überspringen Sie Mahlzeiten sind eher zu fühlen, in der Nacht hungrig und zu viel Essen. Die Studie von 2008 veröffentlicht in der "Ess-Verhalten" gefunden, Nacht-Esser weniger konsumiert als in der Kontrollgruppe, früh in den Tag, aber Ihre Kalorienzufuhr kontinuierlich gesteigert, während der Tag in die Nacht, und Ihre insgesamt Kalorienzufuhr höher war, als die verbrauchten Kalorien von der Kontrollgruppe.

Erhöhen Faser

High-Faser-Lebensmittel können helfen, Sie fühlen sich voll für längere Zeit und verursachen Sättigungsgefühl weniger Kalorien, da high-Faser-Lebensmittel in der Regel länger dauern zu verdauen. Verbrauchen high-Faser-Lebensmittel zum Abendessen kann Ihnen helfen, vermeiden Sie nächtliche hunger und Gewicht zu verlieren. Einer 2005 veröffentlichten Untersuchung in der Fachzeitschrift "Nutrition" festgestellt, dass die Erhöhung Zufuhr von Ballaststoffen ist assoziiert mit einem niedrigeren Körpergewicht und Körperfett. High-Faser-Lebensmittel gehören frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen.

Wählen Sie High-Protein-Nahrungsmitteln

Erhöhen Sie Ihre Proteinzufuhr, vor allem ersetzen Kohlenhydrate mit protein, kann helfen, reduzieren den hunger in der Nacht. Ein Artikel, veröffentlicht in einer Ausgabe 2008 des "American Journal of Clinical Nutrition" berichtet, dass protein erhöht das Sättigungsgefühl mehr als Kohlenhydrate oder Fette, und können in Folge einer reduzierten Energiezufuhr. Eine Studie in einer Ausgabe 2005 des "Journal of the American Dietetic Association" fand heraus, dass Frauen, die verbraucht eine low-carb, high-protein-Diät fühlten sich weniger hungrig und verloren mehr Körpergewicht als Frauen, die verbraucht eine high-carb, low-fat-Diät. Low-carb, high-protein-Nahrungsmitteln gehören Eier, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, mageres rotes Fleisch, tofu, reduced-fat cheese, low-fat cottage cheese und die meisten Nüsse, wie Walnüsse und Mandeln.

Holen Sie Sich Genug Schlaf

Zu wenig Schlaf kann dazu führen, zu Nacht Essen-Syndrom und kann sich auf den body-mass-index. Eine Studie, veröffentlicht in einer Ausgabe 2007 des "Journal of Sleep Research" festgestellt, dass Teilnehmer, die schliefen weniger als sechs Stunden oder mehr als neun Stunden pro Nacht hatte, erhöhten BMIs. Sie gehen früh zu Bett, wenn möglich, und immer zwischen sechs und neun Stunden Schlaf jede Nacht kann dazu beitragen, nächtliche hunger und Kalorienaufnahme und ist vorteilhaft für die Gewichtsabnahme. Wenn Sie zu spät oben sein und beginnen zu fühlen, hungrig in der Nacht, wählen Sie eine kleine, high-protein-snack wie Quark, fettreduzierte Käse oder Mandeln.

Über den Autor

Erin Coleman ist eine registrierte und lizenzierte Ernährungsberater. Auch Sie hat einen Bachelor of Science in Diätetik und hat umfangreiche Erfahrung in der Arbeit als Gesundheits-Schriftstellerin und Gesundheitsberaterin. Ihre Artikel erscheinen auf verschiedenen Gesundheit, Ernährung und fitness-websites.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten