Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie zum Ausgleich Proteine & Kohlenhydrate

Geschrieben von Erin Coleman, R. D., L. D.; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Kohlenhydrate sind Ihrem Körper die wichtigste Energiequelle. Jedoch Essen zu viele Kohlenhydrate, insbesondere aus raffiniertem Getreide und Zucker, führen zu übergewicht und Fettleibigkeit. Protein hilft Ihrem Körper zu reparieren, zu bauen und zu pflegen Muskelmasse, und es ist wichtig für die ordnungsgemäße Wachstum und Entwicklung bei Kindern. Essen die richtige balance von protein und Kohlenhydrate können helfen, optimieren Sie Ihre Gesundheit und reduzieren Ihr Risiko für chronische Krankheiten.

Kohlenhydrat-Anforderungen

Laut dem Institut für Medizin, sollten Sie verbrauchen 45 bis 65 Prozent der täglichen Kalorien aus Kohlenhydraten, und mindestens 130 Gramm Kohlenhydrate täglich. Zum Beispiel, wenn Sie Essen, die 1.600 Kalorien pro Tag, 720 to1040 dieser Kalorien sollten aus Kohlenhydraten, dies entspricht 180 bis 260 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Wenn Sie Essen 2000 Kalorien pro Tag benötigen Sie etwa 225 bis 325 Gramm Kohlenhydrate pro Tag.

Protein Anforderungen

Das Institute of Medicine empfiehlt Frauen Essen mindestens 46 Gramm Eiweiß pro Tag, Männer konsumieren mindestens 56 Gramm und schwangere und stillende Frauen Essen mindestens 71 Gramm. Auf der Grundlage dieser Empfehlungen, sollten Sie verbrauchen 46 bis 140 Gramm Eiweiß beim Verzehr einer 1.600-Kalorien-Diät und 50 bis 175 Gramm protein, wenn nach einer 2.000-Kalorien-Diät.

Gewicht-Verlust

Eine Studie von 2007 veröffentlicht in der "Journal of the American Medical Association" berichtet, dass die Proteinzufuhr zu erhöhen und die Begrenzung der Kohlenhydrat-Konsum kann helfen, übergewicht zu reduzieren Kalorien für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Eine 2012 veröffentlichte Studie im "British Journal of Nutrition" festgestellt, dass Frauen, die verbraucht einer reduzierten Kalorien-Diät zeigten eine bessere Verbesserungen in Gewicht-Verlust-Körperfett, fettfreie Körpermasse und chronische Krankheit ein Risiko, wenn Sie verbraucht eine Diät mit einem 1:2 protein-zu-Kohlenhydrat-Verhältnis. Ein Beispiel für dieses Verhältnis ist der Verzehr von 75 Gramm Eiweiß mit 150 Gramm Kohlenhydrate beim Verzehr eine 1.200-Kalorien-Gewicht-Verlust-Diät oder verbrauchen 100 Gramm Eiweiß mit 200 Gramm Kohlenhydrate, wenn Sie die folgenden eine 1.600-Kalorien-Gewicht-Verlust-plan.

Food-Quellen

Eine gute Quelle von diätetische protein enthalten mageres Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Eier, Quark, fettreduzierte Käse, seitan, tofu, Nüsse und Samen. Beispiele von gesunden, kohlenhydratreichen Lebensmitteln gehören Vollkornprodukte, Obst, mais, Erbsen und Kartoffeln. Nährstoff-reiche Lebensmittel mit hohem sowohl Eiweiß und Kohlenhydraten werden low-fat-Milch, Soja-Milch, Joghurt, Hülsenfrüchte und Nüsse, wie cashews.

Über den Autor

Erin Coleman ist eine registrierte und lizenzierte Ernährungsberater. Auch Sie hat einen Bachelor of Science in Diätetik und hat umfangreiche Erfahrung in der Arbeit als Gesundheits-Schriftstellerin und Gesundheitsberaterin. Ihre Artikel erscheinen auf verschiedenen Gesundheit, Ernährung und fitness-websites.

ADVERT

Am beliebtesten