Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Vorteile von AHCC?

AHCC oder active hexose correlated compound, besteht aus natürlichen Zutaten, gewonnen aus Pilzen. Während diese Zutaten haben einen wirklichen Einfluss auf Ihren Körper, Ihre Nutzung und die Wirksamkeit muss noch bestätigt werden durch die Forschung. AHCC hilft stärken Ihr Immunsystem und kann helfen, behandeln einige Krebs-bedingte Symptome. Es kann die Interaktion mit bestimmten Medikamenten, so konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Zugabe von AHCC, um Ihre Therapie, wenn Sie nehmen verschreibungspflichtige Medikamente.

AHCC Grundlagen

Forscher an der Universität Tokio entwickelt AHCC, aber es ist ein proprietäres Produkt, so wenige details über die Inhaltsstoffe und Herstellung sind bekannt. Es ist ein natürliches Produkt, gewonnen aus verschiedenen Arten von fermentierten Pilzen. Über 74 Prozent der AHCC besteht aus nondigestible Kohlenhydrate bekannt als Oligosaccharide, nach Drugs.com. Als eine Gruppe, Oligosaccharide finden sich in einer Vielzahl von Pflanzen. Sie sind eine Art von Faser, die Fermente in Ihrem Darm, die nährt das Wachstum von gesunden Bakterien. Jedoch, die genaue Art und Weise, in der AHCC wirkt sich Ihr Körper ist noch nicht bekannt.

Unterstützung Des Immunsystems

AHCC hilft unterstützen Sie Ihr Immunsystem durch Erhöhung der Anzahl von Zellen wichtig für die Immunantwort, nach Memorial Sloan-Kettering Cancer Center. Diese Zellen enthalten Botenstoffe, koordinieren die Immunantwort, sowie die weißen Blut-Zellen, erkennen und zerstören Bakterien und andere eindringende Krankheitserreger. Die Höhe von einigen Arten von immun-basierte Zellen, erhöhte bei gesunden Probanden nach, Sie nahm 3 Gramm des AHCC für vier Wochen, nach einer Studie veröffentlicht in "Ernährung und Krebs" im Jahr 2008. In einer anderen Studie, veröffentlicht im Januar 2013 in "Nutrition Research," Forscher fanden heraus, dass die Einnahme von AHCC Ergänzungen nach Erhalt einer Grippe-Impfstoff verbessert, die Anzahl der schützende Antikörper produziert.

Krebs-Behandlung

Während mehr Forschung ist notwendig, die bisherigen Studien zeigen, dass AHCC möglicherweise behandeln einige Symptome im Zusammenhang mit Krebs. Eine kleine Gruppe von Patienten mit Krebs der Leber, berichtet eine Verbesserung der Allgemeinen Gesundheit nach der Einnahme von AHCC für drei Monate. Diese Studie, die berichtet wurde, im März 2006 in der "Asian Pacific Journal of Allergy and Immunology," darauf hingewiesen, dass AHCC möglicherweise verlängern das überleben von Patienten mit fortgeschrittenem Leberkrebs. Chemotherapie zur Behandlung von Brustkrebs kann das Immunsystem Schwächen. Eine Studie online veröffentlicht im Juli 2013 in der Fachzeitschrift "Journal of Alternative and Complementary Medicine" berichtet, dass AHCC reduziert die Häufigkeit und schwere dieser Nebenwirkung.

Überlegungen

Wenn Sie allergisch auf Schimmel oder empfindlich auf Pilze, nicht nehmen, AHCC. Einige Nebenwirkungen sind im Zusammenhang mit AHCC, aber Sie können zu übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen und Müdigkeit. AHCC stören können einige Arten von Medikamenten, einschließlich Chemotherapie-Medikamente und solche zur Behandlung von psychiatrischen Erkrankungen, hohem Blutdruck und Schmerzen. Wenn Sie nehmen verschreibungspflichtige Medikamente oder irgendwelche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie beginnen mit AHCC.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

Bildnachweis

  • John Foxx/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten