Gesunde Ernährung >> Ernährung

Vorteile von Blütenpollen

Honig Bienen mehr tun, als zu bestäuben Blumen und machen Honig. Sie sammeln auch pollen von Pflanzen, und bringen Sie es zurück zu Ihrem Bienenstock, wo Sie kombinieren es mit Nektar und Speichel, Körnchen zu machen, sind eine Nahrungsquelle für Bienen. Diese Körnchen, namens bee pollen, sind voll gepackt mit Nährstoffen, Vitaminen und gesunden sekundären Pflanzenstoffen, und können erhebliche Vorteile für Ihre Gesundheit.

Nährstoffe

Bee pollen ist manchmal bezeichnet als ein "super-Lebensmittel", weil der Gehalt an Nährstoffen und Vitaminen. Es enthält alle acht essentiellen Aminosäuren in hoch konzentrierter form, bis zu sieben mal die Menge, die in einem gleichen Gewicht von protein-reiche Lebensmittel, die laut der Huntington College of Health Sciences. Bee pollen enthält auch die Vitamine A, C, D, E und K, zusammen mit dem gesamten B-Komplex. Es ist besonders Reich an vitamin B5, auch genannt Pantothensäure, und niacin. Bienen auch kombinieren, bee pollen, Wachs zu bilden, einen Stoff namens propolis. Beide Blütenpollen und propolis sind oft empfohlen, von den Praktikern der traditionellen chinesischen Medizin zur Verlangsamung des Alterns und zur Steigerung von Energie und Ausdauer.

Antioxidantien

Bee pollen bee pollen mit propolis enthalten mehr als 300 natürlichen verbindungen, nach Memorial Sloan-Kettering Cancer Center, der auch sagt, dass viele dieser sekundären Pflanzenstoffe haben eine starke antioxidative Eigenschaften. Antioxidantien helfen, zu entfernen instabil und potenziell schädliche Moleküle, so genannte freie Radikale, aus dem Körper. Freie Radikale bilden sich als Nebenprodukte der normalen Verdauung, wenn Sie der Umwelt ausgesetzt sind Giftstoffe wie Zigarettenrauch und in Ihrer Haut und Augen, wenn Sie im Sonnenlicht. Wenn freie Radikale in Ihrem Körper, Sie können Schäden Zellmembranen und DNA. Im Laufe der Zeit, kann dies die Alterung beschleunigen und erhöhen das Risiko von Herzerkrankungen, Krebs und anderen Erkrankungen. Antioxidantien wie die in Blütenpollen stabilisieren freie Radikale, machen Sie unschädlich und ermöglicht Ihrem Körper, um sich von Ihnen.

Vorteile Für Die Gesundheit

Memorial Sloan-Kettering sagt, dass die Biene den Blütenstaub und pollen mit propolis kann helfen, zu verhindern oder zu minimieren Entzündung und helfen auch bei der Stärkung des Immunsystems. Nach einer überprüfung der klinischen Studien mit bee pollen, veröffentlicht im "British Journal of Urology International" konsumieren, kann es helfen, zu lindern Harnproblemen bei männlichen Probanden mit gutartiger Prostatahyperplasie, eine krebsartige Zustand der Prostata. Bee pollen kann auch zu verbessern einige der Symptome der menopause, so die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht in "Akush Ginekol," eine Bulgarische Zeitschrift. In der Studie, Frauen mit der menopause assoziiert sind Kopfschmerzen, Nervosität, Angst-und Hitzewallungen, die verbraucht eine Biene, die pollen enthält Extrakt hatten eine Verbesserung Ihrer Symptome, im Vergleich zu einer placebo-Gruppe. Diese Ergebnisse mit bee pollen sind vielversprechend, obwohl größere klinische Studien sind notwendig, um zu bestätigen, Ihre potenziellen Vorteile.

Wie Zu Verwenden

Bee pollen und propolis sind erhältlich in Kapseln von health-food-Läden und sind in der Regel als sicher und ohne signifikante Nebenwirkungen. Allerdings können manche Menschen allergisch auf Bienen-Blütenstaub, vor allem diejenigen, die allergische rhinitis oder saisonale Allergien. In seltenen Fällen kann die allergische Reaktion auf Blütenpollen sein könnte, eine schwere und potenziell gefährlich. Bee pollen kann auch dazu führen, dass einige Menschen empfindlich auf Sonnenlicht und entwickeln einen Hautausschlag, wenn Sie der Sonne ausgesetzt. Nicht selbst behandeln mit Blütenpollen oder propolis. Diskutieren seine Verwendung mit Ihrem Arzt zu entscheiden, ob es nützlich für dich sein könnten.

Über den Autor

Joanne Marie begann Professionell schreiben im Jahr 1981. Ihre Arbeit erschien in der Gesundheits -, medizinischen und wissenschaftlichen Publikationen, wie zum Beispiel Endokrinologie und Journal of Cell Biology. Sie hat auch veröffentlicht in der Bastler-Angebote wie Die Hobstarand Die Bagpiper. Marie ist ein zertifizierter master-Gärtner und hat einen Ph. D. in der Anatomie von der Temple University School of Medicine.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten