Gesunde Ernährung >> Diät

Was Sind die Vorteile der Kalorische Einschränkung?

Geschrieben von Jan Sheehan; Aktualisiert: Juli 20, 2017

Wenn Sie schon einmal auf ein Gewicht-Verlust-Diät, sind Sie wahrscheinlich vertraut mit dem Konzept der Kalorienreduktion. Für übergewichtige Menschen, schneiden Kalorien kann dazu führen, ein schlanker Aussehen und einem reduzierten Risiko von diabetes und Herzerkrankungen, aber die Forschung deutet darauf hin, dass Kalorien Einschränkung kann auch andere Vorteile. Eine Diät, die enthält 10 bis 40 Prozent weniger Kalorien als normal hat gezeigt, dass Gehirn, Muskeln und Langlebigkeit Vorteile im Tierversuch. Noch, mehr Forschung ist notwendig, um zu bestätigen, das potential anti-aging-Wirkung der Kalorien-Restriktion.

Gewicht-Verlust

Bescheiden kalorieneinschränkung verbunden mit regelmäßiger Bewegung die Grundlage für ein erfolgreiches Gewichts-Verlust, Notizen MayoClinic.com. Für den sicheren, schrittweisen Gewichtsverlust Ziel zu verlieren 1 bis 2 Pfund pro Woche durch die Verbrennung von 500 bis 1.000 Kalorien pro Woche durch eine gesunde, kalorienreduzierten Diät kombiniert mit etwas körperlicher Aktivität. Wenn Sie stark übergewichtig, sollten Sie einen medizinisch betreuten Programm Kalorienaufnahme und moderate körperliche Aktivität. Um eine sichere Gewichtsabnahme, die Nationalen Institute der Gesundheit und Gewicht-Control Information Network empfiehlt die Wahl ein Programm, das die Aufsicht und follow-up von einem Arzt oder anderen qualifizierten Gesundheits-Beruf.

Muskel-Erhaltung

Der altersbedingte Verlust von Muskelmasse und-Funktion ist bekannt als sarkopenie und Widerstand gegen sarkopenie ist eine der möglichen altersbedingten Vorteile der Kalorienreduktion. In einer Studie, veröffentlicht in der Januar-Ausgabe 2011 von "Experimentelle Gerontologie" X-ray-Analyse von rhesus-Affen zeigten, dass eine verminderte Kalorienzufuhr beibehalten Muskel-Masse, in der das Obere Bein während der frühen Phase sarkopenie. Muskelfasern, die normalerweise in der Größe schrumpfen, während der Alterung wurden auch erhalten. Wichtig ist, die kalorienreduzierte Diät-vorausgesetzt, die Affen, die mit ausreichenden Nährstoffen zu verhindern, dass Unterernährung. Da ähnliche Studien wurden noch nicht an Menschen durchgeführt, es ist unbekannt, ob diese Vorteile gelten auch für Menschen.

Gehirn Schutz

Nach Ansicht der Forscher an der Florida State University, Kalorienzufuhr reduziert die Gefahr von Schädigungen des Gehirns, und die Krankheit nach der Ischämie, einem Zustand, in dem die Lieferung von Sauerstoff verlangsamt in eine oder mehrere Blutgefäße im Gehirn, was möglicherweise zu einem Schlaganfall. Mindestens eine Studie zeigt, dass Kalorienreduktion können auch zur Verbesserung Erholung nach einer traumatischen Hirnverletzung. In einer Studie In der Oktober 2010 Ausgabe des "Journal of Neuroscience Research," eine Kalorie-eingeschränkte Diät geholfen heilen Schädel-Hirn-Verletzungen bei Ratten und verbessert Ihr Gedächtnis. Zusätzlich, National Institute on Aging Berichte, dass Kalorien Einschränkung hat sich gezeigt, in Studien an Tieren zu schützen Gehirnzellen vor degeneration im Zusammenhang mit Alzheimer und Parkinson-Krankheiten.

Länger Leben

Eine nahrhafte Diät, die bis zu 40 Prozent weniger Kalorien als die normalen, hat sich gezeigt, zu verzögern oder zu verhindern altersbedingten Abnahme in der Immunität und Muskel-Koordination sowie bei vielen chronischen Erkrankungen, aber auch unabhängig voneinander erhöht die Lebensdauer, nach einem Bericht in der September-Ausgabe 2012 von "der Natur." In Studien, Mäusen und anderen Tierarten auf solch eine Diät überlebt Ihren Kollegen gefüttert normale Ernährung durch so viele wie 40 Jahre. Es ist geglaubt, dass diese Langlebigkeit Vorteile werden durch die Wirkung der Kalorien-Restriktion auf einem gen namens sir-2, und Menschen haben ähnliche Gene wie sir-2, berichtet Science Daily. Weil solche drastischen Kalorien-Reduzierung wäre schwer für die Menschen zu lange fortsetzen, Wissenschaftler versuchen, einen Wirkstoff zu entwickeln, das wäre imitieren die Effekte der strengen Kalorienreduktion, nach der New York Times.

Überlegungen

Bevor Sie versuchen, schwere Kalorienreduktion für seine mögliche anti-aging-Vorteile, es ist wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren. Die Einhaltung dieser Diät langfristig könnte zu gesundheitlichen Problemen führen, einschließlich Anämie, geringe Knochendichte und depression, berichtet CNN. Es ist auch klug, um die Arbeit mit einem registrierten Ernährungsberater, um sicherzustellen, dass Sie immer ausreichende Mengen an essentiellen Vitaminen. Beachten Sie auch, dass die Vorteile in Tierversuchen können nicht auf den Menschen zutreffen.

Über den Autor

Jan Sheehan ist ein preisgekröntes medizinische und Ernährung Schriftsteller, eingegangen Journalismus im Jahr 1992. Sie ist ein ehemaliger Redakteur für "Eltern" - Magazin. Sie hat auch geschrieben nutrition Artikel für "Self", "Fitness," "Ladies' Home Journal", "Gesundheit" und anderen Zeitschriften. Sheehan hat einen Bachelor of Arts in Journalismus von der Purdue University.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Pixland/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten