Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Was Sind die Vorteile des Verzehrs von Antioxidantien?

Geschrieben von Tracey Roizman, DC; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Antioxidantien, Stoffe, die verhindern, dass die schädlichen Auswirkungen der oxidation, die auf Zellen im ganzen Körper, sind reichlich vorhanden in vielen Lebensmitteln, vor allem Obst und Gemüse. Weil es gibt positive Wechselwirkungen zwischen Antioxidantien und anderen Komponenten der Lebensmittel -, Gesundheits-Behörden sagen, dass sich die Antioxidantien aus der Nahrung kann gesundheitliche Vorteile bieten überlegen, die in form zu ergänzen.

Anti-Inflammatorische Effekte

Antioxidantien in Ihrem morgen Kaffee oder Tee kann helfen, Herzkrankheiten vorzubeugen, nach der Harvard Medical School Family Health Guide. Eine Studie, veröffentlicht in der Oktober 2012 Ausgabe des "International Journal of Biochemistry and Cell Biology" gefunden, die polyphenol-Antioxidantien in Kaffee und Tee verhindern die oxidation von Fetten-ein Prozess, fördert die weit verbreitete Entzündung und kann erhöhen das Risiko von Herzerkrankungen und diabetes. Hellere braten von Kaffee kann bis zu vier mal die antioxidative Aktivität von Tee, nach dres. Roseane M. Santos, Darcy R. Lima, co-Autoren des Buches "Eine Schamlose Verteidigung der Kaffee: 101 Gründe, Kaffee zu Trinken, Ohne Schuld." Jedoch dunklere braten behalten kann wenig bis nichts von den Antioxidantien in rohem Kaffee-Bohnen.

Beere Vorteile

Beeren, die bekannt geworden sind für Ihre reichlich vorhandenen Mengen an Gesundheitsfördernden Antioxidantien, bieten potentiell mehr Gesundheits-Förderung profitiert als die gleichen Antioxidantien genommen, in form zu ergänzen, nach der Oregon State University Department of Food Science and Technology. Faser und andere Substanzen haben eine synergistische Wirkung bei Kombination mit Antioxidantien.

Trennkost und Antioxidantien

Eine Studie, veröffentlicht in der September-Ausgabe 2012 des "Journal of Medicinal Food" gefunden, dass bestimmte Kombinationen von Antioxidantien-reiche Lebensmittel, die spezielle Vorteile bieten, die nicht in die Lebensmittel selbst. Wenn Antioxidantien in Blaubeeren, Erdbeeren und Spinat kombiniert werden, die Sie zusammen schützen das Nervensystem durch Hemmung eines Enzyms, die beteiligt sein können, in bestimmten neurologischen Störungen, einschließlich Autismus, depression und Schizophrenie.

Immunsystem Vorteile

Antioxidantien in Lebensmitteln, einschließlich der Vitamine A, C und E, Polyphenole und bestimmte Mineralien, wie Selen boost Funktion des Immunsystems durch abschrecken freie Radikale, hoch reaktive verbindungen, die gebildet werden als Nebenprodukte der normalen Vorgänge im Körper oder in den Körper gelangen aus der Umwelt, nach der Penn State University. Durch die Neutralisierung dieser schädlichen verbindungen, Antioxidantien helfen verhindern, dass gegen einige Formen von Krebs und kann helfen, stärken das Immunsystem in der Behandlung von HIV-Infektion. Eine tierexperimentelle Studie veröffentlicht in der Ausgabe Oktober 2012 der Zeitschrift "Karzinogenese" gefunden, dass vitamin C eine erhöhte Aktivität eines wichtigen antioxidativen Enzyms, hilft zu verhindern, Brustkrebs.

Anti-Aging-Effekte

Antioxidantien in Lebensmitteln, wie Vitamine E und C, kann helfen, verzögern den Alterungsprozess und verhindern oder sogar umkehren Gedächtnis-Verlust, nach einer Studie veröffentlicht in der Dezember-Ausgabe 2008 der Zeitschrift "Alter." In der Tier-Studie, Heidelbeer-reichen Diäten verbessert die Fähigkeit der Gehirnzellen, pflegen langfristige Kommunikation und schaffen starke verbindungen.

Über den Autor

Tracey Roizman, DC ist ein Schriftsteller und Redner auf Natürliche und präventive Gesundheitsversorgung und ein Praktizierender Chiropraktiker. Auch Sie hat einen B. S. in Ernährungs-Biochemie.

ADVERT

Am beliebtesten