Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Alle Vorteile im Essen Hamburger?

Geschrieben von Melodie Anne ; Aktualisiert November 27, 2018

Rotes Fleisch, einschließlich hamburger, neigt dazu zu übersehen, als Bestandteil eine nahrhafte Diät; aber in moderaten Mengen passen perfekt in eine ausgewogene Ernährung. Hamburger Fleisch packt Ihr Essen mit Nährstoffen, wie Eisen, vitamin B 12 und Eiweiß. Also, wenn Sie im Allgemeinen eine gesunde person, ein hamburger einmal in eine Weile kann einige Vorteile.

Optimale Eisen-Ebenen

Eisen transportiert Sauerstoff zu den Zellen, Geweben und Organen. Rotes Fleisch, wie hamburger, sind einige der besten Quellen für Häm-Eisen. Häm-Eisen ist nur in tierischen Lebensmittel, die hoch bioverfügbar und einfach für Ihren Körper zu nutzen. Ihr Körper absorbiert, so viel wie 35 Prozent der Häm-Eisen erhalten Sie von Fleisch, im Vergleich zu nur zwei bis 20 Prozent der nonheme Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln, nach dem Office of Dietary Supplements. Erwachsene Männer müssen acht Milligramm Eisen pro Tag, während Frauen benötigen 18 mg. Schwangere Frauen werden empfohlen, um die Aufnahme von bis zu 27 Milligramm und stillende Mütter brauchen neun Milligramm. Vier Unzen von 90 Prozent mageres gebratene Hackfleisch mehr als drei Milligramm Eisen.

Richtige Rote-Blut-Zell-Funktion

Vitamin B-12 ist wichtig für die Produktion von neuen roten Blutkörperchen. Ohne ausreichend B-12, die roten Blut-Zellen bilden abnorme Formen, was zu einer verminderten Sauerstoffversorgung im ganzen Körper. Erwachsene beider Geschlechter müssen 2,4 Mikrogramm des B-12 jeden Tag. In einigen Fällen können Frauen mehr brauchen. Während der Schwangerschaft müssen Sie bei 2,6 Mikrogramm pro Tag, die weiter ansteigt bis 2,8 Mikrogramm, wenn Sie stillen. Ein vier-Unzen gebratene hamburger patty bietet fast drei Mikrogramm vitamin B-12, helfen Sie, um Ihren täglichen Empfehlung von einer Mahlzeit.

Reichhaltige Proteinquelle

Hamburger ist Reich an protein, aber Sie sollten wählen Sie die schlanksten Sorten, wie 90 Prozent lehnen oder mehr, um zu vermeiden, verbrauchen zu viel Fett und Kalorien. Protein gibt Struktur an die Zellen, baut Muskelmasse und dient als eine backup-Quelle von Energie, wenn Kohlenhydrate und Fett sind nicht verfügbar. Ihre Ernährung sollte bestehen aus 10 bis 35 Prozent protein. Denn protein hat vier Kalorien pro Gramm, dies entspricht 50 bis 175 Gramm pro Tag für eine 2.000-Kalorien-Diät, je nach Ihrer Aktivität. Vier Unzen gekochtes Fleisch für hamburger mehr als 30 Gramm protein.

Betrifft

Kochen Hackfleisch gründlich zu beseitigen Krankheitserreger, die dazu führen, Lebensmittel übertragenen Krankheiten. Überprüfen Sie das Fleisch mit einem thermometer können Sie feststellen, ob es erreicht die richtige Temperatur Kochen. Ein weiteres Anliegen von rotem Fleisch ist der hohe gesättigtes Fett Inhalt. Gesättigtes Fett härtet die Arterien, erhöht den Blutdruck und ups Ihre Gefahr der Herz-Kreislauf-Krankheit, wenn Sie zu viel haben. Nicht mehr als 10 Prozent Ihrer gesamten Kalorien kommen von gesättigtem Fett enthält neun Kalorien pro Gramm. Für eine 2.000-Kalorien-Diät, können Sie ein maximum von 22 Gramm gesättigtes Fett pro Tag. Sie erhalten fast 5.5 Gramm von vier Unzen von 90 Prozent mageres Fleisch für hamburger.

Über den Autor

Melodie Anne Coffman ist spezialisiert auf das Allgemeine Wohlbefinden, mit besonderen Interessen in die Gesundheit von Frauen und Selbstverteidigung. Sie hat einen master ' s degree in food science and human nutrition und ist ein zertifizierter Instruktor der durch die NRA. Coffman ist, verfolgt Sie Ihren persönlichen trainer-Zertifizierung im Jahr 2015.

ADVERT

Am beliebtesten