Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Vorteile des Verzehrs von Haferflocken Jeden Morgen?

Geschrieben von Paula Martinac; Aktualisiert November 19, 2018

Nach den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, 2015-2020, sollten die Amerikaner konsumieren mindestens die Hälfte Ihrer täglichen Körner als ganze Körner. Viele Körner qualifizieren Sie sich als "ganze" oder nicht raffiniert, aber eine der häufigsten ist Hafer. Eine einfache Möglichkeit zu integrieren, mehr Vollkornprodukte in Ihre Therapie ist, starten Sie Ihren Tag mit einem herzhaften Schüssel Haferflocken, die Reich an Ballaststoffen und protein und niedrig in Kalorien.

Vorteile von Vollkornprodukten

Ganze Körner-diejenigen, die die ursprünglichen drei Teile der Getreide-sind eine gesunde Ergänzung für jede Diät. Jahr für Jahr haben Studien verbunden mit dem Verzehr von ganzen Körnern, um eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich Gewichtsverlust, Blutzucker-management und diabetes-Kontrolle, arthritis Prävention und Schutz vor Herzkrankheiten. In Ergänzung zu Hafer, die Kategorie der Vollkornprodukte gehören Vollkornbrot, Hirse, Naturreis, amaranth, Gerste, bulgur, Dinkel, quinoa und viele andere Optionen.

Haferflocken-Nährstoff-Profil

Die meisten Haferflocken kocht in einem flash und bietet Ihnen anhaltende Energie den Tag zu starten. Das ist, weil eine Tasse gekochten Haferflocken liefert 6 Gramm Eiweiß und 4 Gramm Ballaststoffe – zwei Nährstoffen, die im Zusammenhang mit Sättigung. Voller Gefühl kann halten Sie auf dem richtigen Weg in Bezug auf Ihr Gewicht-Verlust Ziele, so dass Sie nicht bekommen, hungrig am Vormittag und beeilen, um den Teig Warenkorb bei der Arbeit. Faser hilft auch, halten Sie Ihren Verdauungstrakt reibungslos funktioniert. Ihre Tasse Haferflocken enthält 166 Kalorien, bevor Sie irgendeine Frucht oder Süßstoff Hinzugefügt.

Eine Tasse Haferflocken enthält auch B-Vitamine, die helfen, Ihren Körper Umwandlung von Nahrung in Energie, und die großzügige Mengen von Mineralien wie Eisen, magnesium und Zink. Das Eisen in einer portion entspricht 11 Prozent von einer Frau täglichen Bedürfnissen und 25 Prozent eines Mannes. Eisen trägt Sauerstoff durch die Blutbahn, um alle Ihre Zellen. Magnesium arbeitet mit Kalzium, um starke Knochen, während Zink unterstützt die gesunde Funktion der Ihre Sinne von Geschmack und Geruch.

Haferflocken für die Gesundheit des Herzens

Haferflocken ist besonders Reich in der Faser namens beta-glucan. Eine überprüfung der Studien auf der beta-glucan in Hafer, erschienen 2011 in " Nutrition Reviews, schaute über 13 Jahren Forschung und fand eine konsistente Assoziation zwischen beta-glucan und der Senkung der Cholesterin Ebenen. Die überprüfung Autoren stellten fest, dass der tägliche Verzehr von mindestens 3 G beta-glucan aus Hafer scheint die Verringerung der Gesamt-Cholesterin und das "schlechte" Cholesterin oder LDL, die durch so viel wie 5 bis 10 Prozent.

Haut Vorteile

Essen Haferflocken möglicherweise ein weiterer, überraschender Vorteil. Eine review veröffentlicht in Phytotherapie Forschung im Jahr 2013 gefunden, dass der Konsum von Getreide, die hoch in beta-Glucane, vor allem Haferflocken, unterstützt die Gesundheit der Haut. Beta-glucan besitzt entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften, die helfen, die Bekämpfung der Auswirkungen des Alterns auf der Haut, wie Falten und Trockenheit. Die Autoren vorgeschlagen, die Notwendigkeit für mehr Forschung, um zu bestimmen, die Wirksamkeit, einschließlich beta-Glucane in kosmetische Produkte, auch.

Möglichkeiten, um Haferflocken Essen

Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Haferflocken -- old-fashioned, steel-cut, quick-cooking oder instant -- zu finden, die Ihrem Geschmack und Zeitplan, aber Sie meiden diejenigen, die mit künstlichen Aromen und zugesetztem Zucker. Geschmack und versüßen Sie Ihre Haferflocken natürlich mit Beeren oder Scheiben geschnittene Banane, einen Schuss Ahornsirup und einer Prise Zimt oder einem Hauch von Vanille. Für mehr protein, fügen Sie einen Esslöffel Mandel-butter oder einem Schuss Milch oder Soja-Milch. Um einen Schub von Herz-gesunde Fette, rühren in einem Esslöffel gemahlenen Leinsamen oder gehackte Walnüsse. Denken Sie jedoch daran, die Figur in den Kalorien, die mix-ins hinzufügen, um Ihre Schüssel.

Ressourcen (1)

  • Das Verständnis der Normalen und in der Klinischen Ernährung; Sharon Rady Rolfes

Über den Autor

Paula Martinac ist eine Ernährung Pädagoge, Schriftsteller und coach. Sie hält einen Master of Science in Gesundheits-und Ernährungsberatung und ist Board Certified in Ganzheitliche Ernährung. Ihre Forschungsschwerpunkte Interesse auch stress, Gewichtskontrolle und die Gesundheit der Frauen.

ADVERT

Am beliebtesten