Gesunde Ernährung >> Diät

Vorteile von Echinacea & Gelbwurzel

Geschrieben von Tracey Roizman, DC; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Echinacea, eine mehrjährige native nach Nordamerika, produziert große, eindrucksvolle daisy-förmigen Blüten in Schattierungen von rosa, lila, gelb und orange. Sowohl die Wurzeln und oberirdischen Teile der pflanze verwendet wurden, für mehr als 4.000 Jahren in der traditionellen Kräutermedizin. Gelbwurzel, ein Mitglied der butterblume Familie, ist in der Kräutermedizin verwendet für die angeblichen gesundheitlichen Vorteile von Ihrer deutlich leuchtend gelben Wurzel. Überfischung gedroht hat goldenseal, um in der Nähe von Aussterben bedroht, und alternativen, wie Mahonie und Berberitze werden Häufig anstelle von Gelbwurzel. Obwohl echinacea und Gelbwurzel sind oft mit ähnlichen Wirkungen, Ihre Aktionen in der Körper und wird verwendet, unterscheiden.

Echinacea und Kalt Prävention

Echinacea kann verringern Sie die Länge und schwere Ihrer nächsten kalt, nach der Universität von Colorado Erweiterung Service. Eine Studie, veröffentlicht in der Ausgabe 2012 der Fachzeitschrift "Evidence Based Complementary and Alternative Medicine", festgestellt, dass vier Monate der echinacea-Supplementierung verhindert einige Erkältungen und reduziert die Anzahl oder Rückfälle 10 Prozent wirksamer als das placebo. Eine überprüfung der bisher veröffentlichten Studien erschienen, die in der Juli-2007-Ausgabe der Fachzeitschrift "The Lancet Infectious Diseases" gefunden, dass echinacea-Supplementierung verringert die Chancen der Ansteckung mit einer Erkältung um bis zu 58 Prozent und reduziert Kälte-Dauer 1,4 Tage.

Echinacea ist Antibakteriell

Obwohl es am häufigsten empfohlen und verwendet für seine anti-virale Vorteile, echinacea kann bieten Schutz vor bakteriellen Infektionen der Atemwege, nach einer Studie veröffentlicht in der Juli-2010-Ausgabe der Zeitschrift "Phytomedizin." Im Reagenzglas experiment, echinacea effektiv gehemmt eine Lungenentzündung verursachenden Bakterien und eine Art von Streptokokken-Bakterien, die Ursachen von Halsschmerzen und andere Infektionen der Atemwege. Echinacea auch komplett Umgekehrt Entzündung durch die Bakterien. Jedoch, Candida albicans, der Erreger der meisten Hefe-Infektionen, wurde auch getestet, in der Studie wurde festgestellt, dass weniger reaktionsschnell Weg zu echinacea.

Goldenseal Miconceptions

Goldenseal ist fälschlicherweise gepaart mit echinacea-als immun-aktivierende Kräuter-und Natürliche Antibiotika-Behandlung bei Erkältungen, nach New York University Langone Medical Center. Während Gelbwurzel ist wirksam gegen ein breites Spektrum von Bakterien und anderen Krankheitserregern, Beweise für goldenseal die angeblich immunstärkende Wirkung fehlt. Es können jedoch, reduzieren Sie kalte Symptome, die durch Linderung von Halsschmerzen und Gereizte Schleimhäute. Darüber hinaus goldenseal war nicht historisch verwendet als kalt Heilmittel.

Goldenseal und Infektionen der Atemwege

Berberin, der Wirkstoff in Gelbwurzel ist wirksam gegen E. coli, intestinalen Bakterien und die Ursache für viele Infektionen der Harnwege. Berberin können helfen, verhindern, dass die Bakterien aus anbringen an der Blasenwand, nach CoxHealth Krankenhaus. Berberin können helfen, zu lindern Staus und unterdrücken den Husten bei chronischen Atemwegserkrankungen, laut einer Studie, veröffentlicht in der Juni-2003-Ausgabe der Zeitschrift "Planta Medica." In der Tier-Studie, Berberin gefördert schleimsekretion, führende Forscher zu dem Schluss, dass, mit weiterer Forschung kann es beweisen, um nützlich zu sein als ein schleimlösend.

Über den Autor

Tracey Roizman, DC ist ein Schriftsteller und Redner auf Natürliche und präventive Gesundheitsversorgung und ein Praktizierender Chiropraktiker. Auch Sie hat einen B. S. in Ernährungs-Biochemie.

ADVERT

Am beliebtesten