Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Was Sind die Vorteile der Great Northern Bohnen?

Geschrieben von Paula Martinac; Aktualisiert: Dezember 02, 2018

Wenn Ihr Rezept fordert für "weiße Bohnen" haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Große nördliche Bohnen sind größer als navy Bohnen, aber etwas kleiner und grobkörnigeres-Verkostung als Ihre Nieren-förmigen cousins, cannellini-Bohnen. Mit einem nussigen Geschmack, Great Northern Bohnen gehen auch in Suppen, Eintöpfen, ragouts und Salate und bieten eine Vielzahl von ernährungsphysiologischen Vorteile.

Makronährstoffe in der Great Northern Bohnen

Große nördliche Bohnen sind eine ausgezeichnete Quelle von low-Fett, pflanzliche protein, das sowohl für Vegetarier und diejenigen, die versuchen zu reduzieren Ihre Aufnahme von Fleisch. Für 209 Kalorien, 1 Tasse portion bietet Ihnen 15 Gramm protein, mit weniger als ein Gramm Fett. Wie alle Bohnen, diese bieten wichtige Ballaststoffe — die unverdaulichen Teil der Pflanzen, hilft bei der Regulierung Blutzucker und macht Sie fühlen sich voller länger für eine bessere Gewichtskontrolle. Fiber hilft auch bei der Verdauung, halten Sie regelmäßig. Eine Tasse Great Northern Bohnen enthält 12 Gramm Ballaststoffe, oder etwa die Hälfte Ihres täglichen Bedarfs.

Mineral-Inhalt und Nutzen

Bohnen in allen Sorten enthalten, die beeindruckende Mengen von Mineralien, und Great Northern Bohnen sind keine Ausnahme. A 1-Tasse portion liefert 20 Prozent oder mehr von Erwachsenen den täglichen Bedarf an diesen Mineralien:

  • Kalium
  • Eisen
  • Kupfer
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Mangan

Eine Tasse bietet auch 10 bis 12 Prozent von calcium, Zink und Selen. Es ist lebenswichtig zu bekommen eine gute Mischung aus Mineralien in Ihrer Ernährung für Ihre Beiträge zu körperlichen Funktionen. Kalium, zum Beispiel, hilft bei der Regulierung der Flüssigkeiten in den Körper, während Eisen und Zink tragen Sauerstoff durch das Blut und magnesium und calcium arbeiten zusammen, um Knochen.

Vitamine in Great Northern Bohnen

Great Northern Bohnen enthalten reichhaltige Mengen an B-Vitaminen—20 Prozent der täglichen thiamin, und 45 Prozent der Folsäure. Sie liefern auch 6 Prozent der Anforderungen für niacin und riboflavin, und 10 Prozent der vitamin-B-6. Neben anderen Funktionen, die B-Komplex-Familie hilft Ihrem Körper, Umwandlung von Nahrung in Energie. Folsäure ist bekannt für die Verhinderung der Geburt Mängel, aber eine große Studie, veröffentlicht in JAMA im Jahr 2015, auch Folat hemmt Schlaganfälle bei Menschen mit Bluthochdruck.

Weitere Vorteile und Überlegungen

Ein Artikel in der American Journal of Clinical Nutrition im Jahr 2014 hingewiesen, das Potenzial aller Sorten von Bohnen, mit starken anti-oxident Eigenschaften, um gute Gesundheit zu fördern. Insbesondere der Konsum von Bohnen können niedrigere LDL-Cholesterinspiegel und reduzieren das Risiko von Herzerkrankungen, diabetes und andere Stoffwechselerkrankungen. Der Autor beobachtet, dass eine niedrige bean-Verbrauch in Nordamerika kann aufgrund der Verbindung zwischen Bohnen und Blähungen. Techniken wie sprießen Bohnen und verwerfen Sie das Wasser einweichen vor dem Kochen, helfen, lindern Magenbeschwerden. Wenn Sie Dosen Bohnen für die Bequemlichkeit, kaufen low-Natrium-Marken und Spülen Sie Sie gut, bevor Sie zu den Rezepten.

Über den Autor

Paula Martinac ist eine Ernährung Pädagoge, Schriftsteller und coach. Sie hält einen Master of Science in Gesundheits-und Ernährungsberatung und ist Board Certified in Ganzheitliche Ernährung. Ihre Forschungsschwerpunkte Interesse auch stress, Gewichtskontrolle und die Gesundheit der Frauen.

Bildnachweis

  • weiße große Bohnen-Samen-Bild von Maria Brzostowska aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten