Gesunde Ernährung >> Diät

Die Vorteile von Kiwicha

Obwohl es derzeit nicht Teil der durchschnittlichen amerikanischen Diät -- Sie haben könnten, um es zu suchen bei der Gesundheit Lebensmittel-oder Fachmärkte -- kiwicha, auch als amaranth, wuchsen einst in Amerika. Im Gegensatz zu Weizen, kiwicha nicht enthalten gluten, also ist es sicher zu Essen, wenn Sie haben Zöliakie oder einer gluten-Intoleranz. Bei 251 Kalorien pro Tasse gekochtes Getreide kiwicha bietet auch Energie, die Sie brauchen für einen aktiven lebensstil, und kommt geladen mit Nährwert.

Ballaststoffe

Eine der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von kiwicha ist seine großzügige Faser-Inhalt. Jede Tasse von gekochtem kiwicha enthält 5.2 G Ballaststoffe, das macht 20 Prozent der Zufuhr von Ballaststoffen für Frauen und 14 Prozent bei Männern, nach Empfehlungen vom Institut von Medizin, oder der IOM. Faser-reiche Ernährung helfen, halten Sie gesund, während Sie Altern -- Sie können schneiden Sie Ihre koronare Herz-Krankheit-Risiko um bis zu einem Drittel, stellt der Linus Pauling Institute, und kämpft auch gegen Typ-2-diabetes.

Calcium und Magnesium

Hinzufügen von kiwicha auf Ihre Ernährung hilft auch, Sie Holen Sie mehr calcium und magnesium. Ihr Körper nutzt Kalzium zu kontrollieren Hormon release, Hilfe bei der Zell-Signalisierung und dazu beizutragen, starke Knochen. A 1-Tasse portion gekochte kiwicha enthält 116 mg Kalzium, das entspricht 12 Prozent der täglichen Einnahme empfohlen von der IOM. Das magnesium in kiwicha hilft Ihnen, DNA, Energie erzeugt und steuert cell migration. Essen Sie eine Tasse kiwicha zur Erhöhung der magnesium-Zufuhr von 160 Milligramm -- 50 Prozent der empfohlenen Tagesdosis für Frauen und 38 Prozent bei Männern.

Mangan und Phosphor

Erreichen für kiwicha als eine Quelle von Mangan und Phosphor. Wie magnesium, Phosphor hilft Ihnen, DNA und, wie calcium, trägt zur starken Knochen. Mangan nährt Knorpel und unterstützt die gesunde Entwicklung der Knochen, und es hilft auch, die Zellen produzieren Energie. A 1-Tasse portion gekochte kiwicha 364 Milligramm Phosphor und 2,1 Milligramm Mangan. Dies macht mehr als 100 Prozent der täglichen Mangan Bedürfnisse der Frauen und 91 Prozent der Männer, nach der IOM, und 52 Prozent der empfohlene tägliche Phosphor-Zufuhr für Männer und Frauen.

Vitamine B-6 und B-9

Verwenden kiwicha, steigern Sie Ihre vitamin-B-Aufnahme-es enthält erhebliche Mengen der Vitamine B-6 und B-9. Jede portion enthält 278 Mikrogramm vitamin B-6, die 21 Prozent der täglichen Einnahme, Anforderung, nach der IOM, zusammen mit 54 Mikrogramm vitamin B-9 -- 14 Prozent der täglichen Bedürfnisse. Erste genug vitamin B-6 in Ihrer Ernährung unterstützt die gesunde Hormonproduktion, hilft bei der Entwicklung von neuen roten Blutkörperchen und unterstützt damit auch die gesunde Gehirn-Zell-Kommunikation. Vitamin B-9 spielt auch eine wichtige Rolle in Ihre Gesundheit-es hilft Ihnen, Prozess Nukleinsäuren, die Chemikalien, die Sie benötigen, um DNA zu machen, und vielleicht eine Rolle spielen bei der Prävention von Krebs.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

Bildnachweis

  • Ryan McVay/Photodisc/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten