Gesunde Ernährung >> Diät

Vorteile von Mandarinen, Orangen und Hüttenkäse

Während ein Teil eine ausgewogene Ernährung stützt sich auf die Auswahl gesunder Lebensmittel zu Essen, die Kombination von Lebensmitteln beweist wichtig, um Ihren Körper mit angemessener Ernährung. Da nur wenige, wenn überhaupt, Lebensmittel liefert alle Nährstoffe, die Ihr Körper braucht, der Auswahl von Lebensmitteln mit ergänzenden Nährstoff-profile hilft zu verhindern, Nährstoffmangel. Ein snack aus Mandarinen, Orangen und Hüttenkäse enthält eine Reihe von Nährstoffen, die Bereitstellung eine größere Bandbreite der Nährstoffe als Futter allein.

Faser

Ein Vorteil der Paarung mandarin-Orangen mit Hüttenkäse Faser-Inhalt. Im Gegensatz zu anderen Kohlenhydraten, die als Energiequellen für deinen Körper, Faser schlägt, zu brechen, wie es geht durch Magen-Darm-Trakt. Die zusätzliche Masse im Stuhl verhindert Verstopfung, und die Anwesenheit von Faser verlangsamt die Freisetzung von Glukose in die Blutbahn zu verhindern, dass blutzuckerspitzen nach dem Essen. Da die Faser kommt in der Natur nur in pflanzlichen Nahrungsmitteln, naschen Hüttenkäse allein nicht, um eine Quelle von Ballaststoffen. Jede große mandarin, die Sie-pair-Mädchen mit Hüttenkäse enthält 2.2 G Ballaststoffe, 7 oder 11 Prozent der täglich empfohlenen Zufuhr für Männer und Frauen, beziehungsweise, nach der Harvard School of Public Health.

Protein

Ein snack von Mandarinen, Orangen und Hüttenkäse bietet auch eine Quelle von protein. Jede Zelle in Ihrem Körper ständig produziert neue protein-Moleküle zur Unterstützung des anhaltenden zellulären Funktion. Diese Konstante protein-Synthese stützt sich auf eine stetige Versorgung mit Aminosäuren, die durch den Abbau der protein aus Ihrer Ernährung. Mandarin-Orangen auf Ihre eigenen bieten sehr wenig protein, mit weniger als 1 Gramm pro großes Stück Obst. Cottage Käse, auf der anderen Seite, bietet eine reiche Quelle von Nährstoffen, enthält 28 Gramm protein in einer 1-Tasse portion.

Vitamin C

Vitamin C, ein wichtiger Nährstoff, auch genannt Ascorbinsäure, spielt eine wichtige Rolle in Ihre Gesundheit. Es hilft Ihrem Körper produzieren Kollagen, ein protein, das bietet strukturelle Unterstützung für Gewebe. Ihre Haut, Knochen, Zähne und Blutgefäße verlassen sich alle auf die Kollagen pflegen Ihre Stärke, und nicht verbrauchen genug vitamin C wirkt sich negativ auf die Gewebe. Naschen auf Hüttenkäse sorgt allein schon mit Ihrem Körper kein vitamin C, sondern jeder mandarin orange enthält 32 Milligramm des vitamin -- 35 und 43 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von vitamin C für Männer und Frauen, beziehungsweise, nach dem Linus Pauling Institute.

Weitere Snack-Ideen

Wenn Sie nicht gerade ein fan von cottage Käse oder mandarin-Orangen, die Sie empfangen können ähnliche Vorteile durch die Kombination von anderen Lebensmitteln. Versuchen mandarin-Orangen mit griechischen Joghurt, zum Beispiel-der Joghurt bietet eine reiche Quelle von protein, mit einigen Sorten mit 20 Gramm Eiweiß pro 3/4-cup portion, nach der Rutgers University. Alternativ genießen Sie Ihren Quark mit Erdbeeren, Blaubeeren, mango oder Himbeeren-jede dieser Früchte enthält Ballaststoffe und vitamin C zum Ausgleich für das fehlen dieser Nährstoffe in den Quark.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten