Gesunde Ernährung >> Diät

Was Sind die Vorteile von Beenden Junk-Food?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert: Dezember 19, 2018

Junk-Lebensmittel sind einer in-your-face " Teil der Kultur. Anzeigen für junk-food sind in den Läden, auf Plakaten und im Fernsehen. Auch Kinos verfügen über anzeigen für junk-food, bevor die main-Funktion beginnt. Mit ungesunde Lebensmittel, die so leicht zugänglich, es kann verlockend sein, zu Essen, was leicht verfügbar ist. Essen große Mengen von junk-food kann dazu führen, dass Sie gewinnen eine ungesunde Menge an Gewicht und erhöhen Ihr Risiko für chronische gesundheitliche Probleme. Auf der anderen Seite, beenden der junk-food kann Ihre Gesundheit verbessern.

Gewicht-Verlust

Beenden junk-Lebensmittel deutlich reduzieren kann die Gesamtzahl der Kalorien, die Sie verbrauchen während des Tages, die kann zu Gewichtsverlust führen. Viele junk-Lebensmittel, wie Backwaren, fast-food und chips, die in den Kalorien hoch sind, der kann zu einer Gewichtszunahme führen. Die Beseitigung dieser Lebensmittel aus Ihrer Ernährung ist eine einfache Möglichkeit, verringern Sie Ihre Kalorienzufuhr, so dass Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Wenn Sie verbrennen mehr Kalorien als Sie Essen, werden Sie beginnen zu vergießen überschüssige Pfunde.

Verbesserte Ernährung

Wenn Sie beseitigen Sie junk-food aus Ihrer Ernährung, es gibt mehr Platz für nährstoffreiche Lebensmittel, die Vitamine und Mineralien, die Sie brauchen für eine gute Gesundheit. Die meisten junk-Lebensmittel enthalten zu viel gesättigte Fettsäuren, Natrium oder Zucker zu sein als gesund, aber ersetzen Sie Sie mit Obst, Gemüse, mageres Fleisch und Vollkornprodukte liefern essentielle Nährstoffe wie Ballaststoffe, Eiweiß, Kalzium, vitamin C und vitamin A. Immer ausreichende Mengen an wichtigen Nährstoffen unterstützt eine gesunde Skelett -, Herz -, Gehirn und Verdauungssystem. Es steigert auch Ihr Immunsystem.

Reduziert Gesundheitsrisiken

Eine Diät, die enthält große Mengen an gesättigten Fetten aus Lebensmitteln wie Französisch Frites, cheeseburger und peperoni-pizza, kann zu einem erhöhten Risiko von Herzkrankheiten, hoher Cholesterinspiegel und diabetes. Zu viel Natrium trägt zu einem erhöhten Risiko von Nierenerkrankungen und Bluthochdruck. Wenn Sie Ihre Ernährung enthält zu viel Zucker, Sie haben eine größere chance, Gewichtszunahme und Karies. Schneiden Sie diese Lebensmittel aus Ihrer Ernährung können erheblich reduzieren Sie Ihr Risiko für diese chronischen Krankheiten.

Wie Es Zu Tun

Der einfachste Weg, aufhören zu Essen junk-Lebensmittel, um es aus Ihrem Haus. Wenn fettig, fettige, salzige oder zuckerhaltige Lebensmittel sind nicht leicht zugänglich, Sie sind viel weniger wahrscheinlich, Sie zu Essen. Ersetzen Sie Sie durch gesündere alternativen wie Obst, Gemüse, Luft-popped popcorn und fettarme Käse, so haben Sie snacks auf der hand, wenn der hunger zuschlägt. Halten Sie einen Apfel, Müsliriegel oder ein Paket von Mandeln mit Ihnen zu allen Zeiten. Sie haben einen gesunden snack und werden weniger wahrscheinlich, um den Kopf für die drive-through-oder convenience-store, wenn Sie Hunger bekommen. Forschungs-restaurant-Menüs und Ernährung Informationen online vor dem Essen. Wählen Sie eine fettarme vorspeise und kalorienarme Getränke, bevor Sie ankommen. Diese Veränderungen, die für sechs bis neun Wochen können Ihnen helfen, gesünder Essen für ein ganzes Leben, nach der University of Iowa Krankenhäuser & Kliniken.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten