Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Vorteile von Gedünstetem Blumenkohl?

Geschrieben von Sandi Busch; Aktualisiert: Dezember 09, 2018

Wenn Sie Ihre Erinnerungen von Blumenkohl sind, verfolgt von unangenehmen Gerüchen, können Sie beheben die meisten das problem durch dämpfen. Dämpfen ist eine gute Wahl, sowohl aus sensorischen und ernährungsphysiologischen Sicht. Es kocht Röschen innerhalb von fünf bis 10 Minuten, in denen nicht geben, Geruch-verursachenden Chemikalien der Zeit als anstößig, und es bleibt mehr von den Vitaminen in diesem nährstoffreichen Gemüse.

Grundlagen

Wenn Blumenkohl gekocht, verliert er einen Prozentsatz der alle Nährstoffe außer vitamin B-12 weil Sie die Lauge in das Wasser Kochen. Mineralien halten bis zu die Wärme und Wasser besser als Vitamine, aber Kochen immer noch vermindert alle Mineralstoffgehalt von 5 bis 10 Prozent. Gedünstet Blumenkohl behält 100 Prozent aller Mineralien. Sie werden dann 10 bis 20 Prozent der meisten Vitamine den Bach runter, wenn Sie Blumenkohl Kochen. Dämpfen verringert die gleichen Vitamine -- alle, aber vitamin-B-12-aber du wirst nur verlieren 5 bis 10 Prozent die meisten. Dämpfen ist besonders wertvoll in der Weise bewahrt, die deutlich mehr von mehreren gefährdeten Nährstoffe.

Vitamin C

Blumenkohl ist voll gepackt mit vitamin C Als Antioxidans, vitamin C arbeitet im ganzen Körper, schützen die Zellen vor Schäden, die entstehen können, in langwierigen Krankheiten, wie arthritis oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ihr Körper braucht vitamin C, um Kollagen, das Bindegewebe, unterstützt die Haut, Knochen, Blutgefäße, sehnen und Bänder. Es unterstützt auch das Immunsystem durch die Steigerung der Anzahl von weißen Blutkörperchen zur Verfügung, um Keime zu bekämpfen und Infektionen. Blumenkohl verliert nur 15 Prozent seines vitamin-C, wenn gedämpft, verglichen mit einem 25-Prozent-Verlust aus kochendem. Eine Tasse gedünsteter Blumenkohl hat 45 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von vitamin C für Männer und 54 Prozent Frauen.

Folat

Gedünstet Blumenkohl verliert nur 15 Prozent der Gesamt-Folat, während es verliert 35 Prozent, wenn es gekocht. Folsäure ist wichtig für die Erstellung des genetischen Materials und das Wachstum von neuen Zellen. Ein Mangel kann zu Gehirn-oder Rückenmark-Missbildungen, daher ist es besonders wichtig für Frauen, die Schwanger werden können oder die sich in den ersten Monaten der Schwangerschaft genügend Folsäure. Sie erhalten 12 Prozent der empfohlenen Tagesdosis für Folsäure von 1 Tasse gedünsteter Blumenkohl.

Sekundäre Pflanzenstoffe

Wie für die anderen Mitglieder der Familie der Kreuzblütler, wie Brokkoli und Kohl, Blumenkohl ist leicht bitteren Geschmack und stechenden Geruch kommt von schwefelhaltigen verbindungen namens glucosinolate. Diese pflanzlichen Chemikalien, die möglicherweise verhindern, dass Krebs durch die Beseitigung von Karzinogenen, bevor Sie verursachen zelluläre Schäden. Dämpfen bewahrt diese Chemikalien, so dass Sie absorbiert werden kann, während dem Kochen oder Zubereitung bei hohen Temperaturen ändert sich Ihre Struktur, so dass es schwieriger für Ihren Körper zu verwenden.

Servieren Tipps

Top-gedämpfter Blumenkohl mit ein wenig butter, Olivenöl, Soja-sauce oder Käse sauce. Dampf mit Brokkoli, Erbsen oder Möhren, geriebenen Ingwer, rotem chili und Soja-sauce, und dann servieren Sie das Gemüse auf Reis. Versuchen mischen ein wenig Currypulver oder paprika mit zerlassener butter und einem Hauch von Limette oder Zitrone Saft für ein würziges Blumenkohl-topping. Servieren püriert Blumenkohl anstelle von Kartoffeln, hinzufügen, Parmesan-Käse oder saure Sahne in die pürierte Blumenkohl.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

ADVERT

Am beliebtesten