Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Was Sind die Vorteile der Weißen Kidney-Bohnen?

Geschrieben von Paula Martinac; Aktualisiert: Dezember 02, 2018

Ein Grundnahrungsmittel der italienischen Küche, weiße Bohnen, auch bekannt als cannellini-Bohnen – bieten Vorteile für die Gesundheit, da ausgezeichnete Quellen für Vegetarische protein, Ballaststoffe und Mikronährstoffe. Sie scheinen zu weisen anti-entzündliche Eigenschaften. Weiße Bohnen sind eine vielseitige Zutat, die leicht integriert in Ihre Salate, Suppen und Eintöpfe.

Die Makronährstoffe in Weißen Kidney-Bohnen

Eine halbe Tasse stellt eine portion von jeder Art von bean, einschließlich der weißen kidney-Bohnen. In dieser portion von cannellini-Bohnen, erhalten Sie 125 Kalorien, 9 Gramm Eiweiß, eine Spur von Fett und 23 Gramm Kohlenhydrate, 6 davon sind von der Faser.

Das protein in weißen kidney-Bohnen bietet eine vollständige 18 Prozent der täglichen Wert auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Ihr Körper benötigt protein zu bauen und reparieren Ihre Gewebe. Während Fleisch enthält mehr Proteine als weiße Bohnen, Diäten, die höher in pflanzliche Lebensmittel und weniger Tierische Lebensmittel neigen dazu, reduzieren Sie Ihr Risiko von chronischen Krankheiten wie Herzerkrankungen und Typ-2-diabetes.

Die Faser Inhalt der weißen kidney-Bohnen versorgt, 23 Prozent der täglichen Wert (DV) für diesen Nährstoff. Eine unverdauliche Kohlenhydrate, die Ballaststoffe im Allgemeinen fördert die Darm Gesundheit und das Gefühl der Sättigung. Darüber hinaus lösliche Ballaststoffe in Bohnen reduziert die Ihrem Körper die absorption von Fett und hilft, Cholesterin im Blut zu senken zahlen.

Weiße Bohnen und Mikronährstoffe

Weiße Bohnen enthalten eine Mischung von Vitaminen, einschließlich kleiner Mengen an B-Vitaminen, vitamin E und vitamin K. Die am stärksten ausgeprägten vitamin in Ihrem arsenal ist Folsäure, ein Mitglied der B-Familie. Eine halbe Tasse cannellini beans bietet eine vollständige 18 Prozent der täglichen Wert dieses vitamin. Sie benötigen Folat, um zu produzieren DNA; es ist vor allem für schwangere Frauen wichtig, um zu verhindern, dass Missbildungen bei Föten.

Mineralien auch an prominenter Stelle in das ernährungsprofil von weißen kidney-Bohnen. Besonders zu beachten ist Eisen, mit einer portion liefert 19 Prozent der DV. Dieser Mineralstoff transportiert Sauerstoff von der Lunge im ganzen Körper. Sie brauchen einige vitamin C helfen Ihrem Körper absorbieren, pflanzlichen Eisen, so Essen Sie weiße Bohnen mit Tomaten oder Grünkohl zu ernten die größten Vorteile.

Kalium, magnesium, Phosphor, Kupfer und Mangan sind auch in guten Mengen in weißen kidney-Bohnen. Kalium-Salden Körperflüssigkeiten und hilft, kompensieren Sie Ihre Natriumzufuhr, während magnesium und Phosphor dazu beitragen, um starke Knochen. Viele Enzyme sind aus, zum Teil, von Kupfer und Mangan.

Anti-inflammatorische Potential

Eine Labor-Studie, die Ergebnisse erschienen in der Fachzeitschrift Food Chemistry, 2014, festgestellt, dass sowohl die weiße als auch rote kidney-Bohnen sind Reich an Polyphenolen – Pflanzenstoffen, besitzen entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, schützen gegen die chronische Krankheit. Die roten Bohnen, jedoch zeigte eine größere Aktivität als die weißen. Versuchen Sie, die beiden Arten zusammen in chili garner die meisten Vorteile.

Weiße Bohnen in Ihrer Ernährung

Verzehr von Bohnen kann zu Blähungen und gas, die können machen Sie schüchtern Weg von Ihnen. Werden Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken, wenn Sie steigern Sie Ihre Aufnahme von jedem Faser-reiche Lebensmittel wie weiße Bohnen. Darüber hinaus sprießen Bohnen und verwerfen Sie das Wasser einweichen vor dem Kochen reduzieren Sie Ihre GI-Beschwerden.

Weiße Bohnen sind lecker gebraten in Olivenöl mit Knoblauch und gehackte Gemüse, wie Grünkohl oder Spinat. Machen Sie auch eine herzhafte Suppe, wenn gekocht mit Gemüsebrühe, Zwiebel, Knoblauch, Karotten, Sellerie und Tomaten und garniert mit geriebenem Parmesan-Käse. Oder probieren Sie kalt als Salat mit gehackten roten Zwiebeln, Roter Pfeffer, Petersilie, Olivenöl und Weißwein-Essig.

Über den Autor

Paula Martinac ist eine Ernährung Pädagoge, Schriftsteller und coach. Sie hält einen Master of Science in Gesundheits-und Ernährungsberatung und ist Board Certified in Ganzheitliche Ernährung. Ihre Forschungsschwerpunkte Interesse auch stress, Gewichtskontrolle und die Gesundheit der Frauen.

ADVERT

Am beliebtesten