Gesunde Ernährung >> Diät

Was Sind die Vorteile von Weißem Salbei-Tee?

Geschrieben von Paul Woods; Aktualisiert: Dezember 09, 2018

White sage-weisser Salbei oder Salvia apiana, ist eine Minze Kraut, das Häufig verwendet wurde, von den alten Zivilisationen wie die der ägypter, Babylonier und Griechen. Zwar gibt es viele andere Pflanzenarten, die den Namen "sage", die Mehrheit von Ihnen gehören der Gattung Artemisia, wie Beifuß. White sage-weisser Salbei wird verwendet, um Weihrauch wegen seiner schönen Duft. Seine medizinischen Anwendungen sind die Behandlung übermäßiges Schwitzen, Erkältungen und sinus-Infektionen und Verdauungsstörungen. Fragen Sie Ihren Arzt vor der Verwendung von weißem Salbei-Tee zu behandeln, eine Bedingung der Gesundheit.

Sinus-Infektionen

Sinusitis tritt auf, wenn die Nasennebenhöhlen entzündet aufgrund einer bakteriellen, viralen oder Pilz-Infektion. Wenn Sie leiden unter häufigen Infektionen der Nasennebenhöhlen, Konsum von weißem Salbei-Tee kann heilen oder zu verhindern, dass solche Infektionen auftreten. Nach der Forschung von Wissenschaftlern an der University of Southern California und veröffentlicht im März 2005 in "Evidence-Based Komplementäre und Alternative Medizin, die" weiße Salbei enthält Eukalyptol oder Cineol, das tötet Bakterien und hat eine beruhigende Wirkung, die hilft, klar, ein sinus-Infektion.

Die Behandlung von Wunden und Hyperhidrose

Die verbindungen, wie z.B. Eukalyptol in weißen Salbei-Tee haben antibiotische und antiallergische Wirkung. Sobald es abkühlt, der Tee kann angewendet werden, um Wunden und Ausschläge zu beschleunigen Heilung der betroffenen Teile. Da es enthält auch Gerbsäure, weißer Salbei-Tee kann verwendet werden, zur Behandlung von Fußpilz und verhindern, dass es wiederkehrende. Wenn Sie ständig leiden unter übermäßigem Schwitzen, trinken, weißer Salbei-Tee kann helfen, behandeln diese Bedingung.

Behandelt Die Häufigsten Beschwerden

Trinken eine kalte Tasse weißen Salbei-Tee kann lindern Verdauungsstörungen. Traditionell, Indianer tranken weißen Salbei-Tee zu lindern Durchfall.

Der Tee kann auch verwendet werden, zu lindern Erkältungen, da es verringert die Schleimhäute Sekrete der Lunge, Nebenhöhlen und Rachen. Das US Department of Agriculture Pflanze Guide erwähnt, dass die Indianer tranken warmen weißen Salbei-Tee als natürliches Heilmittel für Halsschmerzen.

Regelschmerzen

Trinken weißen Salbei Tee kann Leichtigkeit schwere und schmerzhafte Menstruation. Es kann auch lindern die Beschwerden im Zusammenhang mit bestimmten Wechseljahrsbeschwerden wie Schwitzen und Hitzewallungen. White sage-weisser Salbei-Tee enthält Phytoöstrogene, die Biochemikalien, dass imitieren die Wirkung des weiblichen Hormons östrogen.

Überlegungen

White sage-weisser Salbei enthält eine giftige Substanz bekannt als Thujon. Nach Angaben des US Department of Health and Human Services, diese Verbindung erhöht Ihre Herzfrequenz und verursacht geistige Verwirrung. Es führt auch zu Erbrechen, Unruhe und Nieren-Komplikationen. Daher sollten Sie Vorsicht bei der Verwendung von weißem Salbei.

Über den Autor

Paul Woods schreibt seit 2004 mit der Arbeit veröffentlicht in "Alive Magazin", das "Canadian Journal of Diabetes" und die "Canadian Journal of Diätetische Praxis und Forschung." Woods hält einen Master of Science in applied human nutrition an der Universität von Manitoba, sowie einen Bachelor of Science in Ernährung an der Universität von Saskatchewan.

ADVERT

Am beliebtesten