Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Ist Besser für Low-Kohlenhydrate: Macadamia-Nüsse oder Mandeln?

Geschrieben von Jill Corleone, RDN, LD, Aktualisiert November 19, 2018

Wenn Sie nach einer low-carb-Diät, die Sie Wundern sich vielleicht, was andere Lebensmittel, die Sie Essen kann außer Fleisch, Käse und grünem Blattgemüse. Gut, Sie haben eine Menge von Möglichkeiten, einschließlich der macadamia-Nüsse und Mandeln. Während entweder die Mutter ist tief genug im Vergaser, passend für die meisten Pläne, wenn Sie wirklich beobachten Sie die Aufnahme, können Sie es vorziehen macadamia-Nüsse.

Tipp

Wenn es darum geht zu niedrigeren Kohlenhydrate, macadamia Nüsse macht die bessere Wahl, mit 4 Gramm Kohlenhydrate pro Unze versus 6 Gramm in der gleichen portion Mandeln.

Vergleicht man die Kohlenhydrate

Der Unterschied im Kohlenhydratgehalt zwischen macadamia-Nüssen und Mandeln ist minimal, aber wenn Sie ein sehr low-carb-Diät, zählt jedes Gramm. Für Referenz, eine low-carb-Diät in der Regel können Sie Essen 20 bis 60 Gramm Kohlenhydrate am Tag. A 1-Unzen portion Mandeln, über 23-kernels, hat 6 Gramm Gesamt Kohlenhydrate, während einer 1-Unzen portion macadamia-Nüsse, über 10 Kerne, der hat 4 Gramm Gesamt Kohlenhydrate.

Einige low-carb-Diät Pläne, verwenden Sie "net" Kohlenhydrate bei der Berechnung der carb-Gehalt in Lebensmitteln. Netto-Kohlenhydrate berücksichtigen Sie die Gramm Ballaststoffe und Zuckeralkohole, die in der Lebensmittel -, beide sind Kohlenhydrate, die keinen Einfluss auf Blutzucker.

Beide Mandeln und macadamia-Nüsse enthalten Ballaststoffe: 3 Gramm und 2 Gramm pro portion, respectively. Zur Berechnung der Netto-Kohlenhydrate ziehen Sie die Gesamt-carb Gramm von der gesamten Faser Gramm. So eine portion Mandeln enthält 3 Gramm Netto-Kohlenhydrate (6-3=3) und eine portion macadamia nuts 2 Gramm Netto-Kohlenhydrate.

Vorteile von Nüssen auf Ihre Low-Carb-Diät

Low-carb-Diäten durchgemacht haben, ein bisschen eine transformation in den letzten Jahren mit vielen bekannten Pläne empfehlen, die Sie ersetzen, steak und Speck mit gesünder Quellen von Fett und Eiweiß wie Lachs und Nüssen.

Nüsse, einschließlich macadamia-Nüsse und Mandeln, bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Sie sind Reich an Ballaststoffe, Herz-gesunde Fette, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. In der Tat, das hinzufügen von Nüssen zu einer Diät, die weniger gesättigte Fett kann helfen, reduzieren Sie Ihr Risiko von Herzerkrankungen. Plus, die Faser und protein in macadamia-Nüsse und Mandeln, kann helfen, halten hunger Weg.

Beobachten Sie Ihre Portionen

Während Nüsse machen eine gesunde Ergänzung zu Ihrer low-carb-Diät-plan, der herzhafte snack ist eine konzentrierte Quelle von Kalorien. Essen zu viele Kalorien, sogar auf einem low-carb-Diät, möglicherweise verlangsamen Ihren Gewichtsverlust Bemühungen. Wenn wie Mandeln oder macadamia-Nüsse auf Ihre low-carb-Diät-plan, versuchen, den Stab der 1-Unzen-portion.

A 1-Unzen portion Mandeln hat 165 Kalorien, während die gleiche portion macadamia-Nüsse hat 205 Kalorien. Neben achtsam Ihre portion, die Sie verwenden können, diese Nüsse als Ersatz Nahrung für andere low-carb-Optionen, wie Speck oder Käse.

Über den Autor

Jill Corleone ist eine eingetragene Ernährungsberater und Gesundheits-coach, wurde das schreiben und teilen Ihre Liebe für Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit mit allen, die Sie hören, für fast 20 Jahre. Ihre arbeiten wurden in der Huffington Post, Diabetes Self-Management und Working Mother.

ADVERT

Am beliebtesten