Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Blutverdünnung Pflanzen & Kräuter

Geschrieben von Rowena Portch; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Blutverdünner -- Antikoagulantien -- hemmen die Wirkung von vitamin K. so, Sie erhöhen die Blutzirkulation im ganzen Körper und helfen zu verhindern, dass Schlaganfälle und Herz-bezogenen Bedingungen. Blutverdünner sind erhältlich in einer Vielzahl von Substanzen, einschließlich Drogen, Pflanzen und Kräutern. Wenn Sie ein verschreibungspflichtiges Medikament, das verdünnt dein Blut, es ist wichtig zu wissen, welche Pflanzen und Kräuter enthalten Antikoagulantien, so dass Ihr Blut nicht zu Dünn wird. Auf der anderen Seite, wenn Sie sind auf der Suche nach mehr Natürliche Wege zur Blutverdünnung, einige Pflanzen und Kräuter können auch nützlich sein.

Salicylate Sind Natürliche Blutverdünner

Salicylate sind Natürliche Chemikalien, die helfen, schützen die Pflanzen vor Schäden durch Insekten und Krankheiten. Kräuter, Früchte und andere Stoffe, die enthalten Salicylate blockieren die vitamin K im Körper, so verdünnen dein Blut. Lebensmittel, die Salicylate auch steigern Sie Ihre Durchblutung und den Stoffwechsel, weshalb Sie oft als Wärmende Lebensmittel. Kräuter, die Salicylate enthalten Ingwer, Thymian, oregano, dill, Süßholz und Pfefferminze.

Gewürze, Beeinflussen Ihr Blut

Einige Gewürze zum Kochen verwendet, jeden Tag helfen, natürlich das Blut verdünnen. Laut der University of Maryland, Kurkuma wirkt nicht nur als eine leistungsfähige anti-entzündliche, aber die Salicylate enthält es halt von Thrombozyten verklumpen und verhindern, dass Blutgerinnsel aus dem Gebäude an den Wänden der Arterien. Knoblauch ist ein weiteres Gewürz, das täglich verwendet werden kann, um dünne Ihre Blut und verhindern, dass eine Vielzahl von anderen Volkskrankheiten. Nach der Kansas State University, der medizinischen Wirkungen von Knoblauch gehören die Senkung des Blutdrucks und Verlangsamung der Blutgerinnung, so kann es helfen, schützen Sie vor Herzkrankheiten und Schlaganfall.

Ausgewählte Früchte

Ein paar Früchte enthalten Salicylate, die führen, dass Ihr Blut zu Dünn. Diese Früchte gehören Orangen, Rosinen, Mandarinen, Pflaumen, Erdbeeren, Kirschen, Trauben, Preiselbeeren und Heidelbeeren. Früchte enthalten bromelain, wie Ananas, kann auch Auswirkungen auf Ihr Blut die Fähigkeit zu gerinnen.

Gemüse mit Hohem Vitamin E

Einige Gemüse sind Reich an vitamin E, hemmt die vitamin K im Körper. Dazu gehören Spinat, Brokkoli, Nüsse, Samen, avocados und Kürbis. Blattgemüse wie Spinat und Brokkoli sind auch Reich an vitamin K, die entgegen der Blutgerinnung Wirkungen des vitamin E, die Sie enthalten.

Über den Autor

Rowena wurde in der natürlichen Medizin Bereich seit 2008 und hält eine Zertifizierung in beiden Ernährung und alternative Medizin. Sie und Ihr Kumpel, Gregg, besaß eine Natürliche medizinische Amt für vier Jahre, in denen Sie praktiziert wird. Sie genießt das wilde wühlen, um Arzneimittel aus Pflanzen und Salben aus Kräutern und ölen. Ihrer Meinung nach, gibt es nicht eine pflanze, die existiert, die nicht irgendeine Art von Medizin.

ADVERT

Am beliebtesten