Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Blut Typ B und Sprossen

Wenn Sie gehören zu der Gruppe von Menschen, die Typ-B-Blut, Ihre Ernährung besteht hauptsächlich aus Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Obst und Gemüse, sagt die Blutgruppe Diät Schöpfer, Dr. Peter J. D ' Adamo. In seinem Buch "Eat Right 4 Ihre Art," D ' Adamo argumentiert, dass Menschen mit Typ-B-Blut stammte aus alten mongolischen Nomaden. Durch Anschluss an eine Diät ähnlich wie die ihrigen, sagt er, Typ-B-Personen erleben weniger gesundheitliche Probleme. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendein Teil von der Blutgruppe Diät.

Erlaubt Sprossen

Menschen mit Typ-B-Blut sind nicht ratsam, Essen Sie Sprossen wie radieschen-oder Mungobohnen-Sprossen. Aber Sie verbrauchen eine portion alfalfa-Sprossen bis zu einmal oder zweimal pro Woche und ermutigt werden, verbrauchen Rosenkohl regelmäßig. Das US-Landwirtschaftsministerium zählt 1 Tasse roh oder gekocht Sprossen als eine portion. Blut Typ-B-Menschen, die Sie konsumieren Lebensmittel, die vorteilhaft für Sie-einschließlich Rosenkohl und, in Maßen, alfalfa-Sprossen -- dünner und haben weniger psychische Probleme als diejenigen, die nicht Essen nach Ihren Blutgruppe, behauptet D ' Adamo.

Sprossen zu Vermeiden

Wenn Sie eine person mit Typ-B-Blut versuchen zu Folgen, die Blutgruppe Ernährung, D ' Adamo sagt Essen mung Bohnen oder Rettich-Sprossen wird Sie veranlassen, Allergien zu entwickeln, kann das Risiko erhöhen, stress-Erkrankungen, multiple Sklerose, lupus, chronische Müdigkeit, Gewichtszunahme, depression, diabetes, Hypothyreose und Autoimmun-Krankheiten wie Lou-Gehrig-Krankheit. Andere Arten von Sprossen, wie Klee-oder Soja-Sprossen, sind nicht angesprochen, wie nützlich oder schädlich die von D ' Adamo, obwohl die Bohnen, die kann aufgegangen sein-red Soja, zum Beispiel-aufgeführt sind, als Lebensmittel empfohlen.

Die Wahl Ihrer Sprossen

Es ist am besten für einen Typ-B einzelnen zu erhalten, die meisten alfalfa-und Rosenkohl, die Sie verbraucht, aus einem Bio-Markt, berät Blut-Art Diät-Befürworter. Wenn Bio-Gemüse sind nicht verfügbar, frische Sprossen aus dem Supermarkt sind eine akzeptable alternative. Gefrorene und in Dosen Rosenkohl können verwendet werden, aber nur, wenn frische Sprossen sind eine option nicht. Sie können versuchen, das Wachstum Ihres eigenen, preiswert, Pestizid-freie alfalfa-Sprossen in Ihre Küche. Ein sauberes weckglas, Käse-Stoff, Gummiband -, Wasser -, und alfalfa-Samen sind alle, die erforderlich ist. Nach Dem Kitchn, der ganzen wachsenden Prozess dauert nur etwa sechs Tage.

Die Einbeziehung von Sprossen in Ihre Ernährung

Blut Typ-B-Personen sind angewiesen, zu betonen, zu produzieren, Milchprodukte und Tierische protein in Ihrer Ernährung, während die Beseitigung aller Weizen, mais, Gerste und Roggen Produkte, sowie Huhn, Schinken und die meisten Arten von Schalentieren. Wenn Sie sich entscheiden, gehen Sie die Blutgruppe B Diät, versuchen Sie, alfalfa-Sprossen, um ein sandwich zubereitet aus Weizen-freie Brot und fettarmen Käse oder zu einem gemischten grünen Salat garniert mit Gemüse wie gekochte Rüben, geriebenen rohen Karotte und gedämpft Stücke von sweet-potato. Verwenden zerkleinerten rohen Rosenkohl in slaws oder braten beträufelt mit Olivenöl.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

Bildnachweis

  • Martin Poole/Digital Vision/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten