Gesunde Ernährung >> Diät

Blue Cohosh Vs. Traubensilberkerze

Blue cohosh und Traubensilberkerze sind beide in Nordamerika heimisch. Obwohl Sie sind Mitglieder der verschiedenen Familien, die Sie teilen den gleichen gemeinsamen Namen, und beide Pflanzen haben in der Vergangenheit benutzt worden, um zu behandeln, die Gesundheit von Frauen Bedingungen. Fragen Sie Ihren Arzt oder qualifizierten Arzt um Führung, die sichere und angemessene Verwendung von diesen und anderen Heilpflanzen.

Blue Cohosh und Menstruationsbeschwerden

Herbalists verwenden, blue cohosh zur Behandlung bestimmter Menstruationsstörungen, einschließlich der späten Perioden und übermäßige Menstruation, und auch zu lindern, Krämpfe oder Uterus-Probleme, wie Myome, Becken-entzündliche Krankheit und Endometriose. Jedoch, die University of Maryland Medical Center warnt davor, dass blue cohosh, die ähnliche Wirkungen Nikotin ist potenziell giftig und sollte nur verwendet werden, mit Ihrem Arzt ' s Aufsicht.

Blue Cohosh und Arbeit Induktion

Blue cohosh, der durch so viele wie 64 Prozent der Hebammen zu helfen, induzieren, Arbeit, ist im Zusammenhang mit einer Vielzahl von möglichen negativen Auswirkungen auf die Neugeborenen, die nach einer überprüfung der bisher veröffentlichten Forschung, erschien in der Winter-Ausgabe 2008 der "Canadian Journal of Clinical Pharmacology." Dieses Kraut bewirkt, dass die Blutgefäße zu verengen, was dazu führen kann, Schlaganfall, Herzinfarkt, Herzversagen und Sauerstoffmangel zu zahlreichen inneren Organen. Außerdem, blue cohosh verursachen abnorme Entwicklung des Fötus. Forscher kamen zu dem Ergebnis, dass es verwendet werden soll, mit äußerster Vorsicht und nur unter ärztlicher Aufsicht während der Schwangerschaft.

Traubensilberkerze und Wechseljahre

Traubensilberkerze übt milde, östrogen-ähnliche Effekte dass kann helfen, zu lindern Wechseljahrsbeschwerden Hitzewallungen ohne Auswirkungen auf die Gebärmutter, was bedeutet, dass es möglicherweise eine sichere alternative zur konventionellen Hormon-Ersatz-Therapie, nach Dr. Steven Bratman, der Autor von "Collins Alternative Health Guide." Eine Doppel-blind-Studie von 300 postmenopausalen Frauen veröffentlicht in der Januar-Ausgabe 2012 der Zeitschrift "Holistic Nursing Practice" festgestellt, dass Traubensilberkerze wirksam war bei der Verringerung einer Reihe von Symptome der Menopause, einschließlich Hitzewallungen, und war gut verträglich mit wenigen Nebenwirkungen.

Traubensilberkerze und Krebs

Traubensilberkerze kann helfen, zu verhindern, Brustkrebs, laut einer Studie, veröffentlicht in der Januar-Ausgabe 2012 der Zeitschrift "Anticancer Research." Im Labor Tierstudie, Nahrungsergänzungsmittel mit Traubensilberkerze für 40 Wochen deutlich reduziert die Inzidenz von Brustkrebs Tumoren. Höhere Dosen ausgeübt wird, mehr schützende Effekte. Traubensilberkerze kann auch helfen, zu verhindern, dass Wiederauftreten von Brustkrebs verwendet werden, wenn mit dem Medikament tamoxifen, nach Vicki Kotsirilos, co-Autor des Buches "A Guide to Evidence-Based Integrative and Complementary Medicine."

Über den Autor

Tracey Roizman, DC ist ein Schriftsteller und Redner auf Natürliche und präventive Gesundheitsversorgung und ein Praktizierender Chiropraktiker. Auch Sie hat einen B. S. in Ernährungs-Biochemie.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten