Gesunde Ernährung >> Diät

Wie Funktioniert der Körper Absorbiert Kohlenhydrate, Lipide, Fette und Proteine?

Geschrieben von Douglas Haddad, M. S., C. N., Ph. D.; Aktualisiert: Dezember 09, 2018

Nährstoffe sind wichtige Stoffe, die es ermöglichen, Ihren Körper durchführen der erforderlichen täglichen Aktivitäten. Kohlenhydrate, Fette und Proteine sind die wichtigsten Nährstoffe, die Ihr Körper braucht für Wachstum, Reparatur, Bewegung und die Aufrechterhaltung der Homöostase. Diese Makromoleküle werden abgebaut und absorbiert in den Körper mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und in bestimmte Formen, wie Sie Reisen durch die Organe in Ihrem Verdauungssystem.

Die Kohlenhydrat-Absorption

Kohlenhydrate sind Ihrem Körper die bevorzugte Energiequelle und werden gefunden in Form von Stärke, Zucker und Faser. Die Verdauung beginnt im Mund, wo der Prozess der kauen mechanisch bricht die Nahrung in kleine Stücke. Enzyme im Speichel initiieren Chemische Verdauung. Wenn Sie schlucken, teilweise verdaute Kohlenhydrate Reisen nach unten Ihre Speiseröhre in den Magen mit wenig zusätzlichen Verdauung. Von dort aus Kohlenhydraten bewegen in den Dünndarm, wo Enzyme freigesetzt, das von der Bauchspeicheldrüse brechen Sie in einfache Formen, um in den Blutkreislauf aufgenommen werden. Fiber ist unverdaulich und geht durch Magen-Darm-Trakt, ohne abgebaut wird.

Lipid Absorption

Die meisten Lipide, die Sie verbrauchen in Ihrer Ernährung sind Fette. Einige der Verdauung geschieht im Mund und der Magen, aber die meisten erfolgt im Dünndarm. Galle produziert die Leber, gespeichert und veröffentlicht in Ihrer Gallenblase emulgiert Fettkügelchen in kleinere Tröpfchen. Dies erhöht die Oberfläche, die ermöglicht die lipase, ein Fett-Verdauung Pankreas-Enzym, um bei der Verdauung helfen.

Nach der Verdauung werden diese gebrochen-down-Fett-Teilchen, sogenannte Fettsäuren verbinden sich mit Cholesterin und Gallensäuren zu bewegen, in Ihre Zellen Schleimhaut, wo Sie zurückverwandelt in großen Molekülen, die meisten vorbei in die Gefäße -- genannt Lymphgefäße -- in der Nähe der Darm. Diese Schiffe den transport von Fett in den Venen der Brust, und das Blut transportiert Fette werden im Fettgewebe gespeichert in Ihrem Körper.

Protein-Absorption

Protein ist in Fleisch, Eier, Milchprodukte, Fisch, Nüsse und Bohnen. Bevor Ihr Körper kann protein zu bauen und reparieren Gewebe, die großen Moleküle des proteins muss verdaut werden, durch Enzyme in kleine Molekülen, den sogenannten Aminosäuren. Die Verdauung von Proteinen beginnt im Magen mit Hilfe der Magensäure. Durch die Aktion eine Gruppe von potenten Enzyme aus der Darmschleimhaut und der Bauchspeicheldrüse, die Verdauung geht weiter in den Dünndarm. Von dort aus sind die Aminosäuren in den Blutkreislauf aufgenommen und transportiert im ganzen Körper.

Vitamin Absorption

Vitamine sind ein wichtiger Bestandteil der Nahrung und absorbiert durch den Dünndarm. Vitamine zusammengefasst sind, basierend darauf, wie Ihr Körper absorbiert Sie. Wasserlösliche B-Komplex und C-Vitamine lösen sich im Wasser vor der absorption. Fettlösliche Vitamine-A, D, E und K -- lösen sich in Fett absorbiert werden und für eine spätere Verwendung gespeichert. Wasserlösliche Vitamine werden nicht so leicht gespeichert und überschüssige Mengen werden ausgeschieden im Urin. Die fettlöslichen Vitamine benötigen Gallensäuren zur Resorption und werden in der Leber gespeichert und Fettgewebe des Körpers. Vitamine aus natürlichen Quellen der Nahrung aufgenommen werden und effizienter sind als die Vitamine in Nahrungsergänzungsmitteln.

Über den Autor

-Preisgekrönte Erzieher, Bestseller-Autor und Ernährungsberater Douglas-Haddad schreibt Artikel in Bezug auf Ernährung, Erziehung, Bildung und Jugend-relevanten Themen. Haddad ist ein regelmäßiger blogger und schreibt Beiträge für Zeitschriften und war Gast-Experte im Fernsehen für seine Arbeit in der Gesundheits-und wellness-und mit Kindern im Laufe der Jahre.

ADVERT

Am beliebtesten