Gesunde Ernährung >> Diät

Macht Eier Kochen Senken Sie Ihre Cholesterin?

Geschrieben von Sandi Busch; Aktualisiert November 27, 2018

Jedes mal eine andere Speise Bericht kommt heraus, Eiern, könnte eines Tages zu einem Essen sollten Sie ablehnen, aber dann werden angepriesen, ein super Essen am nächsten. Es gibt keinen Zweifel, dass Sie sind eine gute Quelle der Ernährung und gearbeitet werden kann in einer gesunden täglichen Ernährung. Aber dann gibt es die schwarze Markierung auf Ihre reputation: Cholesterin. Eier verlieren einige Ihrer wasserlöslichen B-Vitamine, wenn Sie gekocht, aber Ihre Cholesterin Inhalt bleibt der gleiche.

Cholesterin-Die Grundlagen

Cholesterin wird benötigt, um Hormone, vitamin D herzustellen und zu verdauen Fette. Es bildet die Struktur, die unterstützt jede Zelle in Ihrem Körper. In anderen Worten, Cholesterin ist wichtig, aber Sie brauchen nicht, um es in Ihrer Ernährung, weil Ihr Körper macht die fülle, Ihren Bedarf zu decken. Strukturen genannt Lipoproteine transportieren Cholesterin durch die Blutbahn. Eine Art von lipoprotein-high-density-lipoprotein oder HDL -- sammelt überschüssiges Cholesterin und führt es zur Leber, wo es verarbeitet. Eine zweite Art von lipoprotein -- low-density-lipoprotein oder LDL -- trägt Cholesterin, kann Ende-up stecken, um Ihre Arterien und im Laufe der Zeit möglicherweise blockieren den Fluss von Blut.

Cholesterin Inhalt

Ein großes ei hat 5 Gramm Fett insgesamt, die nur 45 Kalorien aus Fett. Ihre tägliche Ernährung aufnehmen konnte, der Betrag, wie lange man nicht mehr als 25 bis 35 Prozent der gesamten täglichen Kalorien aus Fett in anderen Nahrungsmitteln. Es ist eher schwierig, jedoch nicht mehr als die täglich empfohlene Grenzwert von Cholesterin, nach dem Essen ein ei. Richtlinien der American Heart Association empfehlen, Essen nicht mehr als 300 Milligramm Cholesterin täglich. Ein großes ei hat 186 Milligramm Cholesterin, die etwa 62 Prozent der gesamten täglichen Cholesterin. Wenn es hart gekocht oder sogar pochiert, das ei behält die gleiche Menge an Cholesterin.

Eigelb

Eliminieren Sie alle Cholesterin aus einem gekochten ei, dass das Eigelb. Loswerden von Eigelb reduziert auch die Kalorien von 76 Prozent. Aber verlieren Sie nützliche Nährstoffe zu, weil die Eigelb enthalten die Vitamine A, D und E. Das Eigelb hat auch 90 Prozent oder mehr das ei ist Eisen, Zink, Folsäure und die Vitamine B-6 und B-12. Das Eiweiß und Eigelb jeweils dazu beitragen, über die gleichen Mengen an komplettes protein, so dass Sie schneiden Sie die ei - Gesamt-protein mit 6 Gramm in die Hälfte, wenn Sie Essen nur das Eiweiß.

Überlegungen

Low-density-Lipoproteine erhöhen das Risiko von verstopften Arterien, aber high-density-Lipoproteine sind verbunden mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das ist, warum LDL wird als "schlechtes Cholesterin" und HDL das "gute Cholesterin." Während Sie sollten beschränken Sie Ihre tägliche Aufnahme von Cholesterin, Forschung legt nahe, dass diätetische Fette, insbesondere gesättigte und trans-Fette, sind größeren gesundheitlichen Bedenken. Manche Menschen sind empfindlicher auf Cholesterin, aber für die meisten Menschen, Cholesterin hat einen kleinen Einfluss auf den Gesamt-Cholesterinspiegel, nach der Harvard School of Public Health.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

ADVERT

Am beliebtesten