Gesunde Ernährung >> Diät

Kann Man ein Bier-Bauch Vom Alkohol?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Ein Bierbauch ist nur ein Ausdruck für das überschüssige abdominale Fett um die Mitte, aber nicht nur auftreten, von Bier zu trinken. Sie können tatsächlich wachsen einem Bauch von einer beliebigen Anzahl von Lebensmitteln und Getränken. Was zählt, ist, wie viele Kalorien Sie verbrauchen, nicht unbedingt, wo die Kalorien herkommen. Weil harte Spirituosen allein haben weniger Kalorien als ein Bier, kann es länger dauern für einen Bier-Bauch wachsen, aber es ist immer möglich, wenn Sie die Einnahme in mehr Kalorien, als Sie verbrennen.

Bier-Bauch

Ein Bierbauch ist eigentlich nur das überschüssige Bauchfett. Bier muss nicht unbedingt einbezogen werden müssen, für Sie zu entwickeln, die den berüchtigten Bierbauch. Bier trinken kann sicherlich dazu beitragen, das Wachstum von Bauchfett, nach MayoClinic.com aber es sind die Kalorien nicht das Bier selbst, das dadurch zu geschehen. Die Durchschnittliche 12-Unzen Bier enthält etwa 153 Kalorien. Wenn Sie trinken zu viel Bier, all diese Kalorien werden wahrscheinlich übersetzen, um Gewicht zu gewinnen, was oft geschieht um die Mitte. Viele Menschen genießen ungesunde snacks, wie hot wings und potato skins, während Sie sich mit einem Bier oder zwei. Die Kalorien dazu beitragen, die Entwicklung von einer großen Darm, wie gut.

Schnaps und ein Bier Bauch

Jede Art von Alkohol kann eine Rolle spielen bei der Bildung von einem Bierbauch, nach MayoClinic.com. Gerade Aufnahmen von Schnaps, wie Wodka, rum, tequila und whiskey enthält etwa 64 Kalorien pro Unze, so dass es dann länger dauert Kalorien verursacht einen Bierbauch, aber es ist möglich. Gemischte Getränke, die Schnaps können ähnliche Mengen oder viele mehr Kalorien als die Durchschnittliche Bier, jedoch, und das bedeutet, dass Alkohol sogar mehr Schuld als Bier. Eine pina colada, zum Beispiel, enthält 245 Kalorien, und ein daiquiri verfügt über 112 Kalorien. Wein könnte die Ausnahme sein, MayoClinic.com Notizen. Wein kann nicht leisten, eine Bier-Bauch die gleiche Weise Schnaps nicht, aber weitere Forschung ist notwendig, um festzustellen, ob das stimmt und warum es der Fall ist.

Gefahren von einem Bierbauch

Möglicherweise werden Sie selbst-Bewusstsein über Ihr Bier im Bauch, aber Sie sollten sich auch sorgen über die Folgen für Ihre Gesundheit. Die abdominal-Fett Merkmal eines Bier-Bauch genannt wird das viszerale Fett. Tragen um überschüssige Mengen viszerale Fett erhöht das Risiko von Herzerkrankungen und Typ-2-diabetes, nach der Harvard Medical School. Zu viel viszerales Fett können auch setzen Sie ein höheres Risiko für Dickdarm-Krebs und Schlaf-Apnoe, MayoClinic.com Notizen.

Tipps und Überlegungen

Wenn Sie haben einen Bierbauch, einen Termin mit Ihrem Arzt, um einen plan zu entwerfen, die helfen, Sie verlieren das überschüssige Gewicht und verbessern Ihre Allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden. Denn Bier und Alkohol kann dazu beitragen, das Bier im Bauch, beschränken Sie Ihre Aufnahme von beiden. Schnitt zurück auf ein gelegentliches Bier, shot Schnaps oder cocktail gemischt. Das wird helfen, reduzieren Sie, wie viele Kalorien, die Sie verbrauchen, die übersetzen kann, um Gewicht-Verlust und die Beseitigung von deinen Bierbauch. Essen eine gesunde Ernährung und viel Bewegung bekommen, wie zusätzliche Möglichkeiten, um Ihnen helfen, verlieren Ihren Bauch.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten