Gesunde Ernährung >> Ernährung

Kann Essen Große Mengen an Ballaststoffen Hilft Ihnen, Gewicht zu Verlieren?

Geschrieben von Erica Kannall; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Essen eine große Menge an Ballaststoffen kann helfen, Sie verlieren Gewicht und verbessern Ihre Allgemeine Gesundheit, aber zu viel kann die Ursache für Verdauungsbeschwerden und Mineralstoffmangel. Gewichtsverlust zu erzielen und verhindern, dass Nebenwirkungen, es ist am besten zu Essen die empfohlenen Mengen an Ballaststoffen, die als Teil einer nährstoffreichen Diät. Auch änderungen vornehmen, wird Ihnen helfen, eine gesündere Ernährung, die Ihnen helfen, das Gewicht verlieren und es Weg zu halten für gut.

Faser Anforderungen

Fiber ist eine unverdauliche Teil von pflanzlichen Lebensmitteln, wie Getreide, Obst und Gemüse, gelangt durch den Verdauungstrakt relativ unverändert. Es enthält keine Nährstoffe, aber es ist wichtig für die Unterstützung Ihrer Verdauung und Gesundheit, und es kann helfen, die Gewichtsabnahme fördern. Die National Academy of Sciences Food and Nutrition Board empfiehlt, dass Erwachsene Männer konsumieren 31 bis 38 Gramm Ballaststoffe pro Tag und Frauen konsumieren von 12 bis 28 Gramm Ballaststoffe pro Tag. Raubend Faser, die in Mengen über den upper intake level wäre als Essen eine große Menge von Faser.

Voller Gefühl

Ein hungergefühl kann sein, eine große Herausforderung, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Aber, Essen mehr Faser kann Ihnen helfen, fühlen sich voller länger und halten hunger in Schach. Lösliche Faser gefunden in Hafer, Nüsse, Bohnen und einige Früchte und Gemüse absorbiert Wasser und bildet eine gelartige Masse, die während der Verdauung. Dies verlangsamt den Verdauungsprozess und hilft damit, Sie fühlen sich voll für länger nach dem Essen. Als zusätzlichen bonus, das Nationale Institut für Gesundheit sagt, lösliche Ballaststoffe ist hilfreich für das senken des Cholesterinspiegels und Vorbeugung von Herz-Krankheit.

Kalorienarme

Da Ballaststoffe unverdaulich ist durch den Körper, geht durch den Verdauungstrakt nahezu unverändert. Es ist sehr kalorienarm. Aus diesem Grund ist die Mayo Clinic sagt, dass Lebensmittel, die Reich an Ballaststoffen sind, sind Sie weniger Energie enthalten als Lebensmittel, die sind niedriger in der Faser. In anderen Worten, für die gleiche Menge von Lebensmitteln, die hoch-Faser-Lebensmittel hat weniger Kalorien. So gehen Sie vor und fühlen Sie sich frei, mehr zu Essen, ballaststoffreiche Lebensmittel zu halten Sie voller Gefühl, ohne Zugabe von zusätzlichen Kalorien auf Ihre Ernährung.

Vorsichtsmaßnahmen mit Faser

Beim Essen ausreichende Faser trägt zur Erhaltung der Gesundheit und aids in Gewicht Verlust, zu viel verursachen kann gas, Blähungen, Krämpfe und Mineralstoffmangel. Wenn Sie haben sich schnell erhöht die Menge von Faser Sie Essen, im Laufe der Zeit die unangenehmen Verdauungs-Nebenwirkungen verringern. Es ist wichtig, um mehr Ballaststoffe in Ihre tägliche Ernährung allmählich und trinken Sie viel Wasser, um Verstopfung zu verhindern. Auch, stick mit der empfohlenen täglichen Mengen an Ballaststoffen. Wenn Sie konsequent mehr Essen, könnte es führen, um Mängel an den Mineralstoffen calcium, Zink und Eisen, weil der absorption Schwierigkeiten.

Über den Autor

Erica Kannall ist eine eingetragene Ernährungsberater und zertifizierte Gesundheits - /fitness-Spezialist mit dem American College of Sports Medicine. Sie arbeitete in der klinischen Ernährung, Gemeinde-Gesundheit, fitness, Gesundheits-coaching, - Beratung und food-service. Sie hält einen Bachelor of Science in der klinischen Diätetik und Ernährung an der Universität von Pittsburgh.

ADVERT

Am beliebtesten