Gesunde Ernährung >> Diät

Kann Essen Zu Wenig Auf Die Milchproduktion Beim Stillen?

Geschrieben von Bridget Coila; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Die Qualität der Milch ist ein vorrangiges Anliegen für stillende Mütter. Wenn Sie stillen ein baby, braucht Ihr Körper zusätzliche Kalorien, um die Muttermilch. Die Verringerung der Menge der Nahrung, die Sie Essen, ob mit Absicht oder durch Unfall, können Einfluss auf Ihre Muttermilch-Produktion, machen die Pflege schwieriger und entgleisen Ihre stillen Bemühungen vollständig.

Kalorienbedarf für Stillende Frauen

Eine stillende Frau braucht mindestens 1.500 bis 1.800 Kalorien pro Tag zu halten mit Ihrer Milch versorgen. Eine Frau, die will, um Gewicht zu verlieren, während der Stillzeit kann schneiden Sie Ihre Kalorienzufuhr auf dieser Ebene und steigern Sie Ihre Aktivität zu helfen, Schuppen unerwünschte Pfund, während eine Frau, die will, zu halten Ihre aktuelle Gewicht sollte mehr Kalorien verbrauchen, als diese. Jedoch, Fasten oder sonst schneiden Sie Ihre Nahrungsaufnahme auf unter 1.500 Kalorien für einen einzigen Tag nicht in der Regel Auswirkungen die Milch so lange wie Sie normal Essen und den rest der Zeit.

Effekt von Diäten

Wenn Sie möchten, schneiden Sie Ihre Nahrungsaufnahme, um Gewicht zu verlieren, während Sie stillen Sie Ihr baby, Ziel für eine langsame und stetige Gewichtsverlust von etwa 1,5 Pfund pro Woche. Statt ihn zu löschen Ihre Nahrungsaufnahme auf einmal, schneiden Sie Kalorien allmählich.

Die genaue Menge der Kalorien, die Sie brauchen, um zu konsumieren jeden Tag, hängt von Ihrem Gewicht und Aktivität-Niveau. Jedoch als eine Allgemeine Richtlinie, 1,5 Kilo Gewichtsverlust pro Woche stellt sich ein Defizit von rund 5,400 Kalorien pro Woche oder etwa 771 Kalorien pro Tag weniger als der Betrag, den Sie brauchen, um Ihr Aktuelles Gewicht zu halten. La Leche Liga empfiehlt Abnehmender Ihre Kalorienzufuhr um 100 Kalorien pro Tag, bis Sie die Ebene für Sie notwendig, um Gewicht zu verlieren.

Warten Sie, bis Ihr baby ist etwa 2 Monate alt, um die Diät zu vermeiden, irgendwelche Auswirkungen auf die Milchproduktion, während Ihr Körper ist immer noch die Anpassung an die körperlichen Anforderungen von Milch-Produktion. Dropping Ihre Kalorienzufuhr zu schnell kann auch Schaden, Ihre Milch liefern, auch wenn Ihre gesamte Aufnahme ist immer noch im sicheren Bereich. Stillen verbrennt 200 bis 500 Kalorien pro Tag, so ist es möglich, Gewicht zu verlieren, während der Stillzeit ohne drastisch schneiden Sie Ihre Nahrungsaufnahme.

Andere Überlegungen

Selbst wenn Sie Ihre Milch liefern nicht leiden, wenn Sie schneiden Kalorien, Ihre eigene Gesundheit kann leiden, als Folge Ihres verminderten Nahrungsaufnahme. Ein weiteres potenzielles problem im Zusammenhang mit der schnelle Gewicht-Verlust-verursacht durch eine Abnahme der Nahrungsaufnahme ist die mögliche Freisetzung von Giftstoffen aus Ihren Fettzellen. Bestimmte Umweltgifte, wie persistente organische Schadstoffe oder POPs, und endokrine Disruptoren oder EDCs, bleiben im Fettgewebe für Jahre und könnte möglicherweise freigegeben werden, wenn Sie schnell Gewicht zu verlieren. Toxine aus Fettzellen kann möglicherweise geben Sie Ihre Milch liefern und stellen eine Gefahr für Ihr baby-Pflege, obwohl die Mechanismen und Wirkung dieser Art von toxin-release sind noch im Studium. Die Freisetzung von Toxinen ist kaum ein problem sein, es sei denn, Sie verringern Sie Ihre Kalorienzufuhr zu extrem niedrigen Niveau, aber es könnte ein Faktor sein, wenn Sie gehen auf eine crash-Diät oder Modeerscheinung Ernährung während der Stillzeit.

Die Steigerung Der Milchproduktion

Wenn Ihr die Milch erlitten hat, wegen der verringerten Nahrungsaufnahme, verbrauchen eine ausreichende Menge an Kalorien pro Tag wieder. Weil die Milch arbeitet auf einer supply-und-demand-basis, sodass Ihr baby die Brust häufiger helfen können, bauen Ihre Milch liefern schnell. Einige Mütter finden auch pflanzliche Präparate wie Bockshornklee und Mariendistel, hilfreich, obwohl nicht viel Forschung getan wurde auf die Wirksamkeit dieser Substanzen.

Über den Autor

Bridget Coila ist spezialisiert in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Schwangerschaft, pet-und elternschaft Themen. Ihre Artikel erschienen in Sauerstoff, American Fitness und auf verschiedenen websites. Coila hat einen Bachelor of Science in Zell-und Molekularbiologie von der Universität von Cincinnati und mehr als 10 Jahre der medizinischen Forschung Erfahrung.

ADVERT

Am beliebtesten