Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Können Sie Schwach Von einer Niedrig-Kalorien-Diät?

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Ohnmacht tritt auf, wenn Sie nicht genug Blutfluss zu Ihrem Gehirn, in der Regel durch einen Blutdruckabfall. Während eine niedrig-Kalorien-Diät nicht unbedingt zu Ohnmacht, bestimmte Bedingungen, die auftreten könnten, wenn Sie die folgenden diese Art der Ernährung könnte führen zu Ohnmacht, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Essen eine gut ausgewogene Ernährung, trinken Sie viel Flüssigkeit und nicht die Begrenzung Kalorien übermäßig zu minimieren dieses Risiko.

Low Blood Sugar

Nicht überspringen Sie Mahlzeiten, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Nicht nur könnte dies nach hinten losgehen und Sie veranlassen, zu viel zu Essen bei Ihrer nächsten Mahlzeit ein, es könnte auch dazu führen, Ohnmacht. Wenn Sie zu lange warten zwischen den Mahlzeiten und snacks, Ihr Blutzucker zu sinken zu niedrig, so dass Sie in Ohnmacht zu fallen. Obwohl dies ist häufiger bei Diabetikern, kann es passieren, diejenigen, die nicht Diabetiker als auch.

Nicht Genug Nährstoffe

Wenn Ihre low-Kalorien-Diät ist zu restriktiv, Sie kann nicht genug bekommen von den Nährstoffen benötigt, bilden gesunde Blutzellen, wie Eisen und vitamin B-12. Dies könnte dazu führen, Anämie und minimieren die Menge an Sauerstoff, erreicht Ihr Gehirn, so dass Sie eher in Ohnmacht zu fallen. Eisenmangel ist eine der häufigsten mikronährstoffmangel, also zur Begrenzung dieses Risikos, achten Sie insbesondere auf Ihre Eisenaufnahme, wenn Sie Diät.

Mangel an Flüssigkeiten

Stellen Sie sicher, trinken Sie viel Wasser oder andere Getränke während nach einer kalorienarmen Diät, vor allem, wenn kräftige übung ist ein Teil Ihrer Gewicht-Verlust-Strategie. Wenn Sie nicht bekommen, genug zu trinken, Sie könnte dehydrieren. Dies könnte zu einem plötzlichen Abfall in Ihrem Blutdruck, wodurch Sie in Ohnmacht zu fallen. Du bist eher zu dehydrieren, wenn Sie trainieren in sehr heißem Wetter, weil der erhöhte Schwitzen. Halten Sie kalorienarme Sportgetränke auf der hand zu ersetzen, die verlorene Flüssigkeit und Elektrolyte und minimieren das Risiko von Ohnmacht.

Andere Überlegungen

Ohnmacht könnte durch eine beliebige Anzahl von anderen Ursachen, einschließlich ernsten medizinischen Bedingungen wie Herzprobleme oder diabetes, so informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwach sind, vor allem, wenn es mehr als einmal vorkommt. Als gestresst, hyperventilieren, Schwangerschaft und sich in einem warmen oder überfüllten Einstellung kann auch auf eine Ohnmacht Folge. Wenn Sie beginnen zu fühlen sich schwach, versuchen Sie, sich hinlegen oder sitzen mit Ihren Kopf zwischen Ihre Knie, um den Blutfluss zu verbessern an das Gehirn weitergeleitet werden.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten