Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Können Fette umgewandelt Glykogen für Muskeln?

Geschrieben von Derek Bryan; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Die Menge an Fett in der durchschnittlichen Ernährung und die Menge der gespeicherten Fett in der durchschnittlichen Körper machen die Vorstellung von der Umwandlung von Fett in nutzbare Energie Ansprechend. Glykogen, eine form der gespeicherten Energie in den Muskeln für den schnellen Gebrauch ist, ist das, was der Körper stützt sich auf erste Bewegungen ausführen, und die höheren Glykogen Ebenen führen zu höherer nutzbare Energie. Es ist nicht möglich, Fette umgewandelt werden, um direkt in Glykogen, weil Sie nicht aus glucose, sondern es ist möglich für Fette indirekt gebrochen hinunter zu Glukose, die verwendet werden können zum erstellen von Glykogen.

Beziehung Zwischen Fetten und Glykogen

Fette sind ein Nährstoff gefunden in der Nahrung und eine Verbindung verwendet wird, für die langfristige Speicherung von Energie in den Körper, während das Glykogen ist eine Kette von glucose-Molekülen hergestellt durch den Körper aus Glukose für Kurzfristige Energiespeicherung und-Nutzung. Diätetische Fette sind für eine Reihe von Funktionen im Körper, einschließlich der Aufrechterhaltung der Zell-Membranen, aber Sie sind nicht in Erster Linie als eine Quelle der schnelle Energie. Statt, für die Energie, die der Körper stützt sich hauptsächlich auf die Kohlenhydrate, die in Glukose umgewandelt, die dann verwendet werden, um form Glykogen.

Drehen Fette In Glukose

Überschüssige Glukose im Körper umgewandelt wird in Fett gespeichert, unter bestimmten Bedingungen, so scheint es logisch, dass Glukose abgeleitet werden könnte, aus Fetten. Dieser Prozess heißt Glukoneogenese, und es gibt mehrere Wege den Körper verwenden können, um dies zu erreichen Konvertierung. Glukoneogenese in der Regel nur dann Auftritt, wenn der Körper nicht selbst herstellen kann genügend Glukose aus Kohlenhydraten, wie beim verhungern oder auf eine niedrig-Kohlenhydrat-Diät. Dies ist weniger effizient als die Herstellung von Glukose durch die Metabolisierung von Kohlenhydraten, aber es ist möglich unter den richtigen Bedingungen.

Drehen Glukose In Glykogen

Sobald die glucose wurde gewonnen aus Fetten, die Ihr Körper leicht wandelt Sie in Glykogen. In die Glykogen-Synthese der langen Ketten von einzelnen glucose-Moleküle Bindung zusammen bildet schließlich ein Glykogen-polymer, kann in der Leber gespeichert werden oder in der Skelettmuskulatur. Ihr Körper dann nutzt Glykogen als eine schnelle Energiequelle für die Muskeln, die Durchführung der anaeroben Aktivität.

Die Bottom Line

Ihr Körper konvertieren kann, Fette direkt in Muskel-ready Glykogen. Jedoch durch eine Reihe von metabolischen Prozesse, die durch die Bedingungen der aufgebraucht Kohlenhydrate, ist es möglich, gespeicherte Fette werden aufgespalten in Glukose, die dann umgewandelt in Glykogen. Aber Kohlenhydrate sind sofort und leicht in Glukose umgewandelt, so dass die Umwandlung Sie ist der effizienteste Weg für Ihren Körper zu produzieren Glykogen.

Über den Autor

Mit Sitz in Cleveland, Derek Bryan wurde Professionell schreiben seit 2009. Die Fokussierung auf Ernährung, Gesundheit und fitness, Bryan hat gekennzeichnet worden auf einige Bemerkenswerte Gesundheit-related websites, einschließlich CAMCommons.com. Bryan hält einen Englisch-Abschluss von der Ohio State University mit Schwerpunkt in der Rhetorik und Zusammensetzung.

ADVERT

Am beliebtesten