Gesunde Ernährung >> Ernährung

Kann eine Gluten-Intoleranz Überwunden Werden?

Gluten-Intoleranz kann nicht überwunden werden, aber es verwaltet werden können mit Veränderungen in der Ernährung. Vermeiden Sie Lebensmittel mit gluten zu beseitigen Symptome. Zöliakie ist die schwerste form der gluten-Intoleranz, aber nicht alle Menschen mit gluten-Unverträglichkeit Zöliakie. Die überwindung gluten-Intoleranz kann schwierig sein, weil viele Lebensmittel enthalten gluten, aber mit sorgfältiger Diät-management, Menschen mit gluten-Intoleranz haben können, gesund zu Leben.

Beschreibung

Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, die zu Schäden an der Auskleidung der Dünndarm durch eine Reaktion auf Weizen, Gerste, Roggen, und vielleicht Hafer. Gluten-Intoleranz ist dagegen eine Sensibilität für gluten, aber es ist nicht eine Autoimmun-Bedingung. Es kann dazu führen, einige der gleichen Symptome wie die Zöliakie, einschließlich gas, Blähungen, Verstopfung, Durchfall und übelkeit. Gluten-Intoleranz ist häufiger als Zöliakie, nach Scott Sicherer, M. D., ein Arzt, spezialisiert auf Lebensmittel Empfindlichkeiten am Mount Sinai Hospital in New York City. Menschen mit gluten-Unverträglichkeit leiden können Müdigkeit, aber die Intoleranz nicht zu lebenslangen Komplikationen, die Zöliakie kann.

Therapie

Vermeiden Sie Lebensmittel mit gluten ist die einzige Therapie bei gluten-Unverträglichkeit. Dies bedeutet, Lenkung frei von Brot, Pasta, Müsli, Kuchen und andere Lebensmittel, die Weizen, Roggen, Gerste und Hafer. Lebensmittel mit Hafer kann problematisch sein, weil Hafer Produkte möglicherweise kontaminierten Weizen-gluten, laut der American Academy of Family Physicians. Sie können in der Regel erhalten alle Nährstoffe, die Sie benötigen, aus einer glutenfreien Ernährung, aber Ihr Arzt kann empfehlen, vitamin-und mineral-Ergänzungen, wenn Sie gerade beginnen, Ihre Ernährung.

Überlegungen

Die Arbeit mit einem registrierten Ernährungsberater, spezialisiert in der Planung glutenfreie Ernährung hilfreich sein kann. Möglicherweise möchten Sie auch zu einer Selbsthilfegruppe anzuschließen, um Ihnen zu helfen zu bewältigen mit der Bedingung. Da gluten-Intoleranz imitiert einige der Symptome der Zöliakie, ist es ratsam, mit Ihrem Arzt überprüfen, bevor Sie Ihre Ernährung-Sie können Zöliakie eher als gluten-Unverträglichkeit.

Tipps

Weizen, Roggen, Gerste und Hafer werden oft Hinzugefügt, um die verarbeiteten Lebensmittel, so Lesen Sie die Etiketten sorgfältig. Einige unwahrscheinlich-Produkte können auch gluten enthalten, einschließlich Bier und anderer Alkohol, Speck und Meeresfrüchte, Saucen, Suppen, Soja-sauce, Lippenstift und Medikamente. Fragen Sie den Apotheker, ob die Medikamente, die Sie einnehmen, enthalten gluten. Die gute Nachricht ist, dass viele nahrhafte Lebensmittel sind von Natur aus frei von gluten, einschließlich Früchte, Gemüse und viele Milchprodukte. Lebensmittelgeschäfte tragen oft gluten-freie Lebensmittel, und vielleicht sogar einen Abschnitt widmet sich solche Produkte.

Über den Autor

Jan Sheehan ist ein preisgekröntes medizinische und Ernährung Schriftsteller, eingegangen Journalismus im Jahr 1992. Sie ist ein ehemaliger Redakteur für "Eltern" - Magazin. Sie hat auch geschrieben nutrition Artikel für "Self", "Fitness," "Ladies' Home Journal", "Gesundheit" und anderen Zeitschriften. Sheehan hat einen Bachelor of Arts in Journalismus von der Purdue University.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten