Gesunde Ernährung >> Diät

Kann Zitronensaft Cholesterinspiegel Senken?

Geschrieben von Andra Picincu; Aktualisiert November 19, 2018

Reich an vitamin C und Antioxidantien, Zitrusfrüchte boost Funktion des Immunsystems und schützen Ihre Haut vor oxidativen stress. Zitrone, zum Beispiel, ist ein Kraftpaket der Ernährung. Verpackt mit Kalzium, magnesium, Kupfer und Kalium, es hält Sie hydratisiert und hilft zu verhindern, dass Mineralstoffmangel. Es ist auch eine der besten Nahrungsquellen von vitamin C, den Schutz gegen Grippe, Infektionen und vorzeitiges Altern. Das gleiche gilt für Zitronensaft, das weithin als ein natürliches Heilmittel für Nierensteine, hoher Cholesterinspiegel und Verdauungs Bedrängnis.

Nährwert Zitronensaft

Zitronensaft nicht nur gut den Durst, sondern bietet eine Menge von Nährstoffen. Einem einzelnen cup erzielt 187 Prozent der RDA von vitamin C, 8 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Folsäure, 9 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Kalium und 2 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an calcium. Es bietet auch vitamin A, vitamin E, thiamin und Mangan.

Dieses erfrischende Getränk ist vollgepackt mit Antioxidantien, die schützen Ihre Zellen und Gewebe vor Schäden durch freie Radikale. Flavonoide, zum Beispiel, weisen anti-entzündliche Eigenschaften und stärken Ihr Immunsystem. Nach dem Journal of Nutritional Science, diese verbindungen modulieren des Gehirns Enzym-und rezeptor-Systeme, reduziert das Risiko neurodegenerativer Erkrankungen. Sie wurden auch verbunden mit niedrigeren raten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Schlaganfall und diabetes.

Das vitamin C in Zitronen-Saft reduziert die freien Radikale Ebenen in Ihrem Körper, was kann helfen, verlangsamen den Alterungsprozess. Freie Radikale beitragen, Herzkrankheiten, Krebs und Entzündung, so dass dieser Nährstoff kann senken Sie Ihre Risiko der Entwicklung dieser Bedingungen. Darüber hinaus spielt es eine wichtige Rolle in der Eisen-absorption, die Reparatur von Gewebe, die Wundheilung und die Gesundheit der Haut. Selbst der kleinste Mangel kann führen zu Zahnfleischbluten, Blutarmut, gingivitis und beeinträchtigt die Funktion des Immunsystems.

Zitronensaft und Cholesterinspiegel

Nach den neuesten Forschungs -, Zitrone-Saft kann helfen, senken den Cholesterinspiegel und verbessern die kardiovaskuläre Gesundheit. Diese Vorteile sind weitgehend aufgrund der hohen Konzentration an Flavonoiden und vitamin C gefunden in dem Saft.

Eine Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Nährstoffe hat herausgefunden, dass Probanden mit hohen vitamin-C-Werten im Blut hatten eine niedrigere Triglycerid-und Cholesterinwerte – und genossen eine bessere metabolische Gesundheit als diejenigen mit vitamin-C-Mangel. Ihr Risiko der kognitiven Beeinträchtigung war geringer zu werden. Andere Studien zeigen, dass die Einnahme von metformin mit Ascorbinsäure (vitamin C) ist effektiver für die diabetes-management als mit dem Medikament alleine.

Zitronensaft scheint zu funktionieren am besten, wenn Sie zusammen mit Knoblauch oder Honig. In einem 2016-Studie, hyperlipidämischer Patienten erhielt 1 Esslöffel Zitronensaft und 20 Gramm Knoblauch täglich erlebt einen größeren Verlust an Gesamt-Cholesterin, LDL-Cholesterin und Blutdruck im Vergleich zu diejenigen, die entweder Knoblauch gegessen oder getrunken Zitronensaft.

Niedrige Cholesterin-Werte gleich eine bessere Herz-Kreislauf Gesundheit. Das trinken von Zitronensaft ist eine sichere, Natürliche Weise zu halten Ihr Herz optimal funktionieren und erhalten mehr vitamin C in Ihrer Ernährung. Plus, Ihre Haut wird jünger Aussehen und zeigen Sie in einem restaurierten Glanz.

Dieses Natürliche Getränk enthält auch Limonen, Kalium und Antioxidantien, die möglicherweise weiter senken das Risiko von Herzerkrankungen. Eine Studie schlägt vor, dass das Fasten mit Honig und Zitrone Saft für weniger als vier Tage reduzieren können Körpergewicht, body-mass-index, Fettmasse und Triglyceride.

Wie um zu Trinken Zitronensaft

Je nach Ihren Vorlieben, können Sie trinken Zitronensaft, erste, was am morgen, oder jederzeit während des Tages. Fühlen Sie sich frei, fügen Sie einen Esslöffel Honig, ein paar Zweige Minze oder frischen Ingwer. Dies erhöht seine Aroma und Heilkraft.

Eine weitere option ist das hinzufügen von frischen Zitronen-Saft auf Ihre Lieblings-Salate und rohe desserts. Sie können auch mischen Sie es mit Kräutertee oder smoothies. Werden Sie sich bewusst, dass im laden gekauften Zitronensaft ist oft beladen mit Zucker und künstlichen Aromen. Machen Sie Ihren eigenen Saft zu Hause, um in vollem Umfang seine Vorteile.

Über den Autor

Andra Picincu ist ein zertifizierter Ernährungsberater und personal trainer mit mehr als 10 Jahren Erfahrung. Sie hat einen BA in Psychologie und einen Bachelor-Abschluss in Marketing und International Business. Ihre mission ist es Menschen zu helfen, gesünder zu Leben, indem Sie intelligentere Auswahl von Lebensmitteln und aktiv zu bleiben. Andra bietet digitale marketing-consulting-und Werbetexten sowie Ernährungsberatung. Sie besitzt ShapeYourEnergy, einem beliebten Gesundheits-und fitness-website. Im Jahr 2014 startete Sie eine lokale Ernährung Büro und in Partnerschaft mit örtlichen Fitness-Studios zu helfen, Ihre Kunden nehmen die erforderlichen Schritte zu einer besseren Gesundheit. Aktuelle und ehemalige Kunden zählen Die HOTH, Nutracelle, KLICKEN Sie auf Die Kaffee-Liebhaber ist der Protein-Drink, InstaCuppa, GritWell, GoHarvey, und mehr. Andra ist ein regelmäßiger Beitrag zu diesen Plattformen, bei denen Sie entweder stellt gesundheitsbezogene Inhalte oder coaching für diejenigen, die interessiert sind, bei der Erreichung einer ausgewogenen Lebensweise.

ADVERT

Am beliebtesten