Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Können Sie Tun, Low-Carb & Low-Cal zur Gleichen Zeit?

Geschrieben von Jody Braverman; Aktualisiert November 28, 2018

Niedrig-Kohlenhydrat-Diäten können effektiv für die Gewichtsabnahme. In einer Studie veröffentlicht in "The New England Journal of Medicine" im Juli 2008, die Teilnehmer auf eine low-carb-Diät verloren mehr Gewicht als diejenigen, die auf eine fettarme oder mediterrane Diät. Aber eine low-carb-Diät kann schnell unwirksam, wenn Sie Essen viel fettes Fleisch, Käse und andere kalorienreiche Lebensmittel. Holen Sie sich die besten Ergebnisse aus Ihrer Ernährung, indem Sie Lebensmittel, die wenig Kohlenhydrate und Kalorien.

Low-Carb, Low-Cal-Grundlagen

Zahlreiche Arten von low-carb-Diäten sind verfügbar. Bestimmte Arten beschränken Kohlenhydrate zu 20 Gramm oder weniger pro Tag, während andere einfach nur beraten Sie, schneiden Sie alle verarbeiteten Lebensmitteln und Zucker, bekommen Ihre Kohlenhydrate aus ganzen Nahrungsquellen. Egal, welche Art der low-carb-Diät, die Sie verfolgen, ist es wichtig, genügend Kalorien zur Unterstützung Ihrer täglichen Arbeitsweise und körperliche Aktivität. Es sei denn, Sie übergewichtig sind und nach einer ärztlich betreuten Diät, Ziel um mindestens 1.000 bis 1.200 Kalorien pro Tag, wenn Sie eine Frau sind und 1.200 bis 1.600 Kalorien pro Tag, wenn du bist ein Mann.

Low-Carb, Low-Cal Foods

Fokus auf Essen, nicht-stärkehaltigen Gemüse und magere Proteine zu kontrollieren, die Ihre carb und Kalorien zählen. Zum Frühstück ein Eiweiß-Omelette mit sautierten Spinat und Tomaten. Koppeln Sie es mit einer portion fettarme Hüttenkäse, je nachdem, wie viele Gramm Kohlenhydrate sind erlaubt, auf Ihrem plan. Mittag-und Abendessen sind einfach, wenn du ein paar magerem protein mit einer Seite von gedünstetem oder gegrilltem Gemüse. Wählen Sie Hähnchenbrust und broccoli, gegrillter Lachs mit Spargel, oder mageres Rindfleisch mit sautierten Champignons und Paprika.

Bleiben Zufrieden

Gesunde snacks sind ein wichtiger Teil des Bleibens zufrieden auf eine kalorienarme Ernährung. Low-fat Quark mit Beeren, reduziert-Fett-string-Käse und gebackenem Grünkohl-chips sind gesund, low-carb-snacks auf der hand halten, wenn Sie hunger haben. Sie wollen auch, um sicherzustellen, dass Sie gesunde Fette aus Lebensmitteln wie avocados, Nüsse, Samen und öle; beachten Sie jedoch, dass diese kalorienreiche Lebensmittel und sollte nur in Maßen gegessen werden, bleiben Sie in Ihre Kalorien-Ziele zu erreichen.

Mögliche Risiken

Obwohl low-carb und low-Kalorien-Diäten sind wirksam in der kurzen Frist für vergießen Pfund, Sie tragen einige Risiken. Essen zu wenig Kohlenhydrate können dazu führen, Mangel an Energie, Schwäche, übelkeit und Schwindel. Darüber hinaus low-carb-Diäten sind oft Reich an gesättigten Fetten, eine hohe Zufuhr erhöht das Risiko für Herzerkrankungen. Sie können auch finden es schwierig, verbrauchen die empfohlenen täglichen Portionen Vollkornprodukte, Obst und Gemüse, was dazu führen kann, Nährstoffmangel, einschließlich Ballaststoffe, Kalium und Kalzium. Essen zu wenig Kalorien kann dazu führen, verminderte Energie, Schilddrüsen-Probleme und Depressionen.

Über den Autor

Jody Braverman ist ein professioneller Schriftsteller und Redakteur in Atlanta. Sie studierte creative writing an der American University of Paris und erhielt einen Bachelor of Arts in Englisch von der University of Maryland. Sie erhielt auch personal-trainer-Zertifizierung von NASM und Ihre 200-Stunden yoga-Lehrer-Zertifizierung von yogaworks gemacht.

ADVERT

Am beliebtesten