Gesunde Ernährung >> Ernährung

Können Stillende Mütter Essen Erdbeeren?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert: Dezember 19, 2018

Nach La Leche Liga, die Sie nicht brauchen, um auszuschließen, irgendwelche Lebensmittel, die aus Ihrer stillen Ernährung. Essen eine nahrhafte Diät, gefüllt mit einer Vielzahl von gesunden Lebensmitteln hilft Ihnen, pflegen Sie Ihre Gesundheit und versorgt Ihren Säugling mit den Nährstoffen, die er braucht, für die ordnungsgemäße Wachstum. Es sei denn, Sie sind allergisch gegen Erdbeeren, können Sie sicher schließen Sie in Ihre Ernährung. Beobachten Sie Ihr Kind für negative Reaktionen, jedoch, weil Erdbeeren kann die Ursache für bestimmte Symptome in einem kleinen Prozentsatz der gestillten Babys.

Nährstoffe

Erdbeeren sind randvoll mit vielen Vitaminen und Mineralien, die Sie und Ihren Säugling für eine gute Gesundheit benötigt. Viele stillende Mütter haben einen Mangel an Eisen und Erdbeeren hinzufügen, um Ihre stillen Ernährung ist ein Weg, um steigern Sie Ihre Aufnahme. Eine Tasse geschnittene Erdbeeren enthält 0.68 Milligramm Eisen in Richtung der 9 Milligramm, die Sie täglich benötigen. Eine Tasse Erdbeeren liefert auch eine kleine Menge von Kalzium, magnesium und Kalium. Erdbeeren sind eine gesunde Quelle von vitamin C mit 97.6 mg pro 1-Tasse serviert, die in der Nähe der 120 Milligramm benötigen Sie jeden Tag während der Stillzeit.

Gas

Erdbeeren führen kann gas, Umständlichkeit und Beschwerden bei Säuglingen. Der starke Geschmack von Erdbeeren kann eine Erklärung warum. Wenn Ihr Baby hat gas, wird er wahrscheinlich Weinen, handeln pingelig, oder lenken Sie seine Beine bis zu seiner Brust in Schmerzen. Wenn Sie Erdbeeren in den letzten paar Stunden, Sie könnte Schuld sein. Behalten Sie Ihre Babys Symptome und vermeiden Sie Erdbeeren, um zu sehen, wenn Sie gehen Weg im Laufe der nächsten Tage. Andere Früchte, die verursachen könnten gas gehören Orangen, grapefruits, Zitronen, Limetten, kiwi und Ananas.

Allergische Reaktion

Hoch Allergene Lebensmittel weitergegeben werden können, über Ihre Muttermilch. Erdbeeren sind eine hoch Allergene Lebensmittel, MedlinePlus berichtet, was bedeutet, dass Sie können eine allergische Reaktion verursachen, wenn Sie Sie Essen und dann Krankenschwester, Ihr Baby kurz danach. Wenn Sie eine Familie haben Geschichte von Erdbeere Allergien, Fragen Sie Ihr baby Kinderarzt, wenn Sie sollten Sie ausschließen aus Ihrer Ernährung. Zeichen einer allergischen Reaktion können beinhalten Umständlichkeit, verstopfte Nase, Durchfall und Haut Hautausschlag. Wenn Ihr baby zeigt eines dieser Symptome, nachdem Sie Essen Erdbeeren, rufen seinem Arzt sofort.

Tipps

Erdbeeren sind eine nahrhafte Weg, um wichtige Vitamine und Mineralien, um Ihre stillen Ernährung. Wenn Ihr baby nicht haben, eine Reaktion auf Sie, Sie können Essen Sie so oft wie Sie möchten. Oben eine Schüssel mit Haferflocken oder Joghurt mit gehackten Erdbeeren. Tauchen Sie in plain low-fat-Joghurt und bestreuen Sie Sie mit Zimt-für ein nahrhaftes dessert. Fügen Sie Erdbeeren, Obstsalat oder smoothie zu nutzen, Ihre Nährstoffe. Pürieren Sie die frischen Erdbeeren und verwenden Sie Sie als gesunden Ersatz für Gelee auf einem Erdnussbutter-sandwich.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten