Gesunde Ernährung >> Diät

Können Schwangere Frauen Essen Soft Dienen Ice Cream

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert November 27, 2018

Schwangere Frauen erleben oft Heißhunger auf Süßigkeiten, wie Bonbons, Kekse, Kuchen oder soft-dienen Eis. Während Sie sollten auf jeden Fall begrenzen Sie die Menge von jedem dieser Lebensmittel, die Sie verbrauchen während Ihrer Schwangerschaft, möchten Sie vielleicht, um ein bisschen näher an soft-serve ice cream. In den meisten Fällen, weich-dienen Eis ist eine sichere Behandlung, aber bestimmte Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden müssen, um es zu halten aus immer kontaminiert mit gefährlichen Bakterien. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn soft-dienen Eis ist sicher für Sie zu konsumieren, während Ihrer Schwangerschaft.

Risiko von Listeria

Listeria ist eine gefährliche Infektion, verursacht durch ein Bakterium namens Listeria monocytogene. Es ist in der Regel gefunden in Wurstwaren, Weichkäse und nicht pasteurisierte Milch. Die Infektion kann dazu führen, Fehlgeburt, Totgeburt, Frühgeburt oder Infektion des Neugeborenen. Da soft-serve ice cream ist hergestellt mit pasteurisierter Milch, es ist in der Regel sicher für Sie zu Essen während der Schwangerschaft. Die Gefahr von listeria kommt von der Maschine, soft-dienen Eis verzichtet. Wenn die Maschine nicht ordnungsgemäß gereinigt, Listerien können beginnen zu wachsen in die Rohre, die verzichten die weiche dienen. Wenn Sie Ihre soft-dienen Eis kommt in Kontakt mit den Bakterien, dadurch wird Ihre Behandlung und können Sie oder Ihr ungeborenes baby krank.

Empfehlungen

Sie können sicher Essen, soft-dienen Eis, wenn Sie besuchen einen seriösen shop, der hat sicher Reinigung Praktiken. Es ist wichtig, mit dem management, um festzustellen, ob die Maschinen werden täglich gereinigt, weil Listerien können sich nicht in Lebensmitteln nachweisen. Im Gegensatz zu vielen Arten von Bakterien, einfrieren nicht zerstört, listeria es kann also noch wachsen in soft-serve ice cream. Überspringen weich-dienen, von Straßenrand-Anbietern oder von Anbietern auf Volksfesten und Messen, weil Sie sind weniger wahrscheinlich, um sauber und sanitized-Ausrüstung.

Ernährung Betrifft

Eine gelegentliche süßen leckereien wird nicht Schaden Ihrer Gesundheit oder die Gesundheit Ihres ungeborenen Babys. Der regelmäßige Verzehr von Süßigkeiten führen kann, die zu ungesunden Gewichtszunahme, denn Sie enthalten eine große Menge Zucker und ein paar Kalorien pro portion. Ein 1/2-cup portion soft-dienen Eis enthält etwa 111 Kalorien und über 16 Gramm Zucker. Wenn Sie die Verstärkung zu viel Gewicht während Ihrer Schwangerschaft, sind Sie ein erhöhtes Risiko hat, an der Lieferung durch Kaiserschnitt und Ihr baby könnte größer sein und schwieriger zu liefern. Auf der plus-Seite, eine portion soft-serve ice cream liefert eine gesunde Dosis von Kalzium, die Ihr ungeborenes baby braucht für die richtige Entwicklung seiner Knochen und Zähne.

Alternativen zu Weich-Dienen

Wenn Sie wählen, zu irren auf der Seite der Vorsicht und überspringen Sie die soft-dienen während Ihrer Schwangerschaft, gibt es alternativen, um dein verlangen nach etwas süßem ohne die Gefahr von Listerien. Wenn Sie besuchen Sie einen lokalen Eis-shop, entscheiden Sie sich für Eis, geschöpft, weil saubere Kugeln sind in der Regel für jeden Kunden. Im Supermarkt wählen Sie Kartons von Eis, Sorbet oder sorbet. Eine gesündere alternative ist die low-fat plain yogurt, garniert mit einer Vielzahl von frischem Obst und einem Nieselregen Schokolade Sirup.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten