Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie Kann Jemand So Viel Essen Und Auch Heute Noch Dünn Sein?

Geschrieben von Carly Schuna; Aktualisiert November 19, 2018

Seit Anfang zu studieren, Ernährung, Wissenschaftler haben viel darüber gelernt, wie das, was Sie Essen, beeinflusst Ihr Gewicht. Jedoch, die größte Lektion, die abgeholt, so weit kann sein dass es noch eine Menge zu lernen. Es ist schwer zu verstehen, wie jemand, der isst, so viel kann halten von Gewichtszunahme, aber die Forscher haben mehrere Theorien.

In den Genen

Bis zu 70 Prozent der Faktoren, die unsere Körper-GEWICHTE sind genetische, laut Michael Cowley, Direktor des Monash University Adipositas-und Diabetes-Institut. Menschen, die scheinen, um schlank zu bleiben kann genetisch veranlagt, dass Körper-Typ, oder Sie haben Gene, die beeinflussen, Appetit zu regulieren, in einer anderen Weise als die Menschen, die übergewichtig sind. Bei manchen Menschen die Gene spur, Sie Essen weniger und fühlen mehr bewusst, wenn Sie voll sind, sagt Cowley.

Eine "Set-Point"

Entsprechend der Forschung veröffentlicht im Jahr 2016 in der "International Journal of Obesity Ergänzt," das menschliche Gehirn und der Körper haben eine "verteidigt Ebene" oder "set-point" - Gewicht, die einzelnen neuronalen Systeme versuchen zu halten. Die Theorie ist, dass, obwohl die meisten Erwachsenen Individuen erleben einige Schwankungen in Ihrem Gewicht durch Ihr Leben als Erwachsene, Sie konsequent bleiben in der Nähe, der "set-Punkt". Ernährung, Umweltfaktoren und genetische Faktoren können beeinflussen, wie jemand die set-point, der anpassbar ist bis zu einem gewissen Grad.

Arbeiten Aus

Menschen, die sehr aktiv sind in der Lage, pflegen Ihre Figuren trotz viel Essen, weil Ihre Körper braucht mehr Kalorien und auch mehr Kalorien verbrennen den ganzen Tag. Aktive Menschen und Sportler haben in der Regel mehr Muskelmasse als sitzende Personen, und Muskelmasse verbrennt mehr Kalorien im Ruhezustand als Körperfett tut. Muskelmasse ist auch schwerer als Fett, also kleinen, aber aktiven Menschen erscheinen kompakter und schlanker, obwohl Sie tatsächlich Wiegen so viel oder mehr als die Leute Ihre Höhe, die überschüssiges Körperfett.

Metabolische Rate

Ein weiterer Faktor, der beeinflusst Ihr Gewicht ist Ihr Grundumsatz, oder BMR-andernfalls bekannt als die Anzahl der Kalorien, die Ihr Körper verbrennt in Ruhe jeden Tag. Wenn Sie haben eine hohe metabolische rate, können Sie Essen viel mehr als andere und trotzdem nicht zunehmen. Gene sind nur eine variable, die Einfluss auf Ihre BMR. Andere sind in deinem Alter, Höhe, Gewicht, körperlicher Aktivität und Muskelmasse Anteil.

Über den Autor

Carly Schuna ist ein Wisconsin-basierte professionelle Schriftsteller, Redakteur und lektor/Korrektor. Sie arbeitete mit Hunderten von Stücken von Belletristik, Sachbuch, Kinder-und Jugendliteratur, Reportagen und corporate content. Ihr know-how über Lebensmittel, Kochen, Ernährung und fitness information stammt aus einem Level 1 personal training-Zertifizierung und Jahren der in-depth-Studie.

ADVERT

Am beliebtesten