Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Können Zu Viele Cayenne Pfeffer Kapseln Schädlich Sein?

Geschrieben von Marie Dannie; Aktualisiert November 21, 2018

Wie andere chili-Paprika, cayenne bekommt Ihren scharfen Geschmack von der Substanz capsaicin. Diese Paprika kann frisch gegessen werden, als Pulver oder in Flocken, aber cayenne kann auch konsumiert werden, in Tabletten-oder Kapselform. Zu viele cayenne Pfeffer Kapseln kann dazu führen, Sodbrennen und Reizungen der Geschwüre, obwohl der cayenne wird im Allgemeinen als sicher zu konsumieren, nach der University of Maryland Medical Center.

Kann Zu Magen-Reizungen

Die University of Maryland Medical Center empfiehlt, sprechen Sie mit einem Arzt vor der Einnahme von cayenne-Ergänzungen, wenn Sie Geschwüre. Dies ist, weil zu viel cayenne kann zu Reizungen zu Ihrem Magen und können zu Magen-Schmerzen. Während überschüssige cayenne kann dazu führen, ein brennendes Gefühl in Ihrem Magen, jedoch, cayenne wahrscheinlich nicht führen, dass die tatsächlichen Schaden. Laut einer 2006 Ausgabe von "Critical Reviews in Food Science and Nutrition," capsaicin kann tatsächlich haben eine schützende Wirkung auf diejenigen, die mit der Bildung von Geschwüren. Forscher fanden in Ihrem review, dass capsaicin, der würzige Verbindung in cayenne kann helfen, erhöhen die Schleimproduktion des Magens und des Blutflusses. Darüber hinaus können die Säureproduktion zu reduzieren, dass potenziell eine schützende Wirkung auf Magen Gesundheit.

Kann Zu Sodbrennen Führen

Sodbrennen oder saurem reflux ist eine Erkrankung, bei der Magensäure nach oben strömt, wodurch eine brennende Empfindung im unteren Bereich der Brust-region, die als die Säure reizt die Auskleidung der Speiseröhre. Sodbrennen zeigt eine Fehlfunktion des Verdauungstraktes, und wenn es regelmäßig Auftritt, müssen Sie möglicherweise gastroösophagealen reflux-Krankheit. Einige Lebensmittel, darunter stark gewürzte Speisen wie cayenne-Kapseln, erhöhen die Symptome von Sodbrennen oder GERD. Wenn Sie eine Geschichte von GERD oder Sodbrennen, sprechen Sie mit einem Arzt vor der Einnahme von cayenne-Kapseln.

Wie Viel Ist Sicher

Laut der University of Maryland Medical Center, das capsaicin Kapseln genommen werden kann, in Dosen von 30 bis 120 Milligramm pro Tag, drei mal pro Tag. Zu reduzieren das Risiko von Magen-Reizungen von cayenne-Kapseln, nehmen Sie die Kapseln vor oder nach einer Mahlzeit. Wenn Sie gerade erst anfangen zu zählen Cayennepfeffer in Ihre Ernährung-als Kapsel oder als Teil eines Gerichts -- es hinzufügen, nach und nach, mit einer kleineren Dosis für die ersten paar Wochen und dann langsam erhöhen die Menge, wie Sie den Aufbau einer Toleranz.

Wenn Nicht, Nehmen Sie Cayenne

Beim cayenne wird als sicher für den Allgemeinen Verbrauch, schwangere Frauen sollten vermeiden, die Einnahme von capsaicin-Ergänzungen, obwohl der cayenne in den Lebensmitteln, die als sicher angesehen werden. Da capsaicin geht auch durch die Muttermilch, stillende Mütter sollten auch vermeiden, die Einnahme von cayenne-Kapseln. Weil cayenne kann auch interagieren mit bestimmten Medikamenten, wie Blutdruck-Medikamente, Blutverdünner, diabetes-Medikamente und Medikamente für Magen-Säure, sprechen Sie mit einem Arzt vor der Einnahme von cayenne-Nahrungsergänzungsmittel, wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, in jeder form.

Über den Autor

Marie Dannie wurde ein professioneller journalist seit 1991, spezialisiert in den Bereichen Ernährung und Gesundheit Themen. Sie hat geschrieben für "Frau", die "Daily Mail", "Daily Mirror" und der "Telegraph"." Sie ist eine eingetragene Ernährungsberater und hält einen Bachelor of Science Abschluss mit Auszeichnung in food science von der University of Nottingham.

ADVERT

Am beliebtesten