Gesunde Ernährung >> Diät

Die Ursachen der Hohen Kalium in der Altenpflege

Geschrieben von Krista Sheehan ; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Wenn Kaliumspiegel im Blut übersteigt den normalen Bereich von 3,6 bis 5,2 millimoles pro liter, eine Bedingung genannt hyperkalemia entwickelt. Eine hohe Kalium-Ebene kann dazu führen, weit verbreitete Muskel-Müdigkeit und Schwäche. Wenn unbehandelt, kann es zu Muskel-Lähmungen und potenziell schwerwiegende Probleme mit dem Herz-Rhythmus. Obwohl jedermann entwickeln hyperkalemia, ältere Menschen sind besonders gefährdet für hohe Kalium Ebenen.

Veränderte Nierenfunktion

Das normale Altern führt in der Regel veränderten Nierenfunktion. Da der Blutfluss der Nieren verringert sich, die die Nieren die Fähigkeit zu filtern das Blut verringert sich ebenfalls. Als Ergebnis -, Kalium-Ausscheidung verlangsamt, das kann schließlich auch dazu führen zu hohe Kalium-Anhäufung in den Blutstrom. Diese Kalium-Ausscheidung Probleme werden noch schlimmer, wenn die individuellen Erfahrungen, akuten oder chronischen Nierenerkrankungen oder Nierenversagen.

Medikamente

Bestimmte Medikationen, die möglicherweise verantwortlich für die Entwicklung von high-Kalium. Zum Beispiel, einige Diuretika unterbrechen der Nieren Fähigkeit, Kalium auszuscheiden. Diese kaliumsparenden Diuretika gehören Spironolacton, Triamteren und Amilorid. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, wie aspirin und ibuprofen, auch stören die Fähigkeit des Körpers zu entfernen überschüssiges Kalium aus dem Blut. Zusätzliche Medikamente, die können führen zu hohen Kaliumspiegel gehören angiotensin-converting-Enzym-Hemmer, beta-Blocker, heparin und hohe Dosen von digoxin. Diese hyperkalemia Risiko-Faktoren, die im Zusammenhang mit Medikamenten werden weiter noch verstärkt durch die verminderte Funktion der Alterung der Nieren.

Überschüssige Diätetische Kalium-Aufnahme

High-Kalium-Lebensmittel sind oft gemeinsame Komponenten von einem älteren Menschen regelmäßig Diät. Milch ist eine wichtige Quelle von Kalzium, sondern enthält auch viel Kalium. Für ältere Menschen, die mit zahnärztlichen Problemen, high-Kalium-Joghurt, gekochte Kartoffeln, Tomaten und Bananen sind weich und leicht zu Essen. Viele ältere Menschen erreichen, für Pflaumen oder Rosinen-das sind auch sehr hoch in Kalium-zu regulieren die Verdauung. Zusätzliche Nahrungsquellen für Kalium sind Fleisch, Fisch, Brokkoli, lima Bohnen, Zitrusfrüchte und Aprikosen.

Die Verwendung Von Salz-Ersatz

Obwohl Salz-Ersatzstoffe sind eine gute option für die Senkung der Blut-Natrium Ebenen, viele dieser substitute zu erhöhen Kaliumspiegel im Blut statt. Kalium-Chlorid-schmeckt sehr ähnlich wie Natrium-Chlorid, so dass es eine perfekte alternative zu Speisesalz. Und während diese zusätzliche Dosis von Kalium kann nicht gefährlich sein für die meisten Menschen, es kann schädlich sein für Menschen, die nicht Ausscheiden Kalium richtig. Menschen mit eingeschränkter Nierenfunktion oder Nierenerkrankungen, oder Personen, die Einnahme der Medikamente vorher besprochen, sollte einen Arzt konsultieren, bevor Verwendung von Kalium-Chlorid-Salz-Ersatz.

Die Einnahme Von Nahrungsmittelergänzungen

Zu verringern das Risiko niedriger Kaliumspiegel, die viele ältere Menschen angewiesen sind, nicht nur die Erhöhung der Zufuhr von Kalium, aber auch Kalium-Ergänzungsmittel. Und während die beiden Stücke von Beratung könnten hilfreich sein, es kann tatsächlich führen zu gefährlich hohen Konzentrationen von Kalium im Blut, wenn zu viel verbraucht wird. Ihren Arzt konsultieren, bevor die Einnahme von Nahrungsmittelergänzungen jeglicher Art -- Kalium-oder sonst.

Über den Autor

Krista Sheehan ist eine eingetragene Krankenschwester und professioneller Schriftsteller. Sie arbeitet in einer Neugeborenen-Intensivstation (NICU) und Ihre bisherigen pflegerischen Erfahrungen gehören die Geriatrie, Lungen-Erkrankungen und home health care. Ihre berufliche schreiben arbeiten konzentrieren sich vor allem auf die Themen körperliche Gesundheit, fitness, Ernährung und positive Veränderungen im lebensstil.

ADVERT

Am beliebtesten