Gesunde Ernährung >> Diät

Cayenne-Pfeffer und Blutzucker

Geschrieben von Michael R. Peluso, Ph. D.; Aktualisiert November 21, 2018

Cayenne-Pfeffer, Paprika-Art, enthält verbindungen, die sogenannten Capsaicinoide, vor allem capsaicin. Capsaicin interagiert mit einem sensorischen rezeptor-protein in Ihren Mund und Magen-Darm-Trakt genannt, der den capsaicin-rezeptor, oder TRPV1, der Ihnen ein heißes Gefühl. Einschließlich Cayennepfeffer in Ihre Ernährung kann reduzieren Sie Ihr Körperfett, aber die publizierten Effekte der cayenne auf den Blutzuckerspiegel und diabetes-Risiko sind weniger schlüssig. Darüber hinaus Experimente speziell mit cayenne, Probanden und Blut-Glukose-Messungen sind Mangelware. Dennoch, einige Beweise aus der menschlichen und tierischen Studien deutet darauf hin, dass das capsaicin in cayenne-Pfeffer beeinflusst die Art und Weise Ihr Körper verarbeitet die Glukose in Ihrem Blut.

Glukose Absorption

Diätetische Kohlenhydrate werden abgebaut, um Glukose im Dünndarm, und die Glukose wird absorbiert, in Ihrem Blut. Verschiedene Gewürze, darunter cayenne, kann stimulieren die Verdauungsvorgänge im Dünndarm. In diesem Zusammenhang eine Ungarische Studie mit menschlichen Probanden, veröffentlicht im März 18, 2006-Ausgabe des "European Journal of Pharmacology" berichtet, dass die Einnahme capsaicin stimuliert Glukose absorption aus dem Dünndarm. Blutzuckerspiegel höher waren zwischen 30 Minuten und 150 Minuten nach Beginn der Prüfung, in den Fächern, das sowohl capsaicin und Glukose im Vergleich zu Probanden nur Glukose.

Gewebe Glukoseaufnahme

Im Gegensatz dazu eine Studie veröffentlicht in der Juli-Ausgabe 2006 des "American Journal of Clinical Nutrition" festgestellt, dass die Blut-glucose-Spiegel niedriger waren zwischen 20 Minuten und 120 Minuten nach cayenne-haltigen Mahlzeit in menschlichen Probanden. Niedrigeren Blutzuckerwerte wurden begleitet von niedrigeren Blut insulin Ebenen, vor allem in einer Untergruppe der Probanden, die verbraucht ein cayenne-haltige Ernährung für einen ganzen Monat vor dem test. Daher, über einen Zeitraum von Zeit, cayenne kann zu einer Verbesserung der Empfindlichkeit der Gewebe auf insulin, und weniger insulin wird benötigt, um effizient die Ursache der Bewegung von Glukose aus Ihrem Blut in das Gewebe.

Glukose-Toleranz

Triglycerid-Akkumulation in den Geweben beeinträchtigen Ihre Glukose-Toleranz, die ein Maß der glukosetransport aus dem Blut in die Gewebe. Gestörte Glukosetoleranz tritt auf, weil die Fettsäuren aus Triglyceriden im Wettbewerb mit Glukose für die Verbrennung zur Erzeugung von Energie in Ihrem Gewebe. Folglich glukosetransport aus dem Blut in die Gewebe ist reduziert, wenn das Gewebe Triglycerid-Spiegel hoch sind. In dieser Hinsicht ist eine Studie in der April 2010 Ausgabe des "Adipositas" gefunden, dass diätetische capsaicin verbessert die Glukosetoleranz von adipösen Mäusen gefüttert eine fettreiche Ernährung durch Senkung der triglyceride in der Leber und Fettgewebe über einen 10-wöchigen Zeitraum.

Darm-Hormone

Glucagon-like peptide-1, GLP-1, ein Hormon, das in den Zellen des Dünndarms und abgesondert in Ihrem Blut, die in Reaktion auf das Vorhandensein von Nahrung in Ihrem Darm. GLP-1 verbessert die Möglichkeit von Ihrem Gewebe zu entfernen, Glukose aus Ihrem Blut. Deshalb, Lebensmittel, die GLP-1-Produktion sein kann therapeutisch bei Menschen mit Typ-2-diabetes, die schlechte Glukosetoleranz. Interessanterweise hat eine aktuelle Studie in der August 2012-Ausgabe von "Diabetes" berichtet, dass capsaicin gefüttert diabetischen Mäusen senkten Ihre Blutzuckerspiegel durch die Stimulierung der capsaicin-rezeptor TRPV1, der erhöhte GLP-1-Sekretion.

Über den Autor

Michael Peluso ist ein semi-Ruhestand Wissenschaftler auf dem Gebiet der Ernährungs-Biochemie. Er erhielt seinen M. S. in der Ernährung von der University of California, Davis, Ph. D. in Ernährung an der Universität von Missouri. Peluso hat die Arbeit erschien in wissenschaftlichen Publikationen wie das "Journal of Nutrition" "Lipide" und "Experimentelle Biologie und Medizin."

ADVERT

Am beliebtesten