Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

So Ändern Sie eine Person, die Ernährung, Weil der Verstopfte Arterien

Mehr als 80 Prozent der Amerikaner im Alter über 30 haben verstopfte Arterien, nach 2011 zur Verfügung gestellt von der University of Maryland. Verstopfte Arterien, auch bekannt als Arteriosklerose, verursacht durch eine Anhäufung von Fett, Cholesterin, Kalzium und anderen Substanzen an den Wänden Ihrer Arterien. Arteriosklerose erhöht das Risiko von Herz-Krankheit und die vaskuläre Demenz. Änderungen an Ihrer Ernährung kann umgekehrter die Auswirkungen der Ihre verstopften Arterien und Ihre Gesundheit zu verbessern.

1

Ersetzen hohen Fett-Fleisch mit sehr mageres Eiweiß-Quellen. Zu helfen, die Arterien frei, die empfohlenen gesamtfettzufuhr liegt bei 20 bis 30 Gramm pro Tag. Sehr mageres Eiweiß-Quellen enthalten weniger als 3 Gramm Fett pro Unze -- und beinhalten ground round, egg whites, Schellfisch, Lachs, Schweinefilet, Geflügel ohne Haut, veggie-Burger und edamame.

2

Konzentrieren Sie Ihre Mahlzeiten auch auf Obst und Gemüse. Obst und Gemüse sind natürlich frei von Fett und enthält Nährstoffe, die helfen, Ihren Körper bei der Bekämpfung von Herz-Krankheit. Ziel für vier bis fünf Portionen Obst und drei bis vier Portionen Gemüse jeden Tag.

3

Essen Sie mehr Vollkornprodukte. Die American Heart Association empfiehlt, mindestens die Hälfte Ihrer Korn Portionen Vollkornprodukte. Gute Vollkorn-Entscheidungen sind zu 100 Prozent Vollkorn-Brot-Produkte, high-Faser-Ganzkörper-Korn-Müsli, brauner Reis, bulgur, quinoa, Vollkorn-pasta und mais.

4

Ersetzen Sie fettreiche Milchprodukte mit Fett-freien Sorten. Das bedeutet, fettarmer Milch, fettarmen Joghurt und fettarmen Käse. Sie können auch versuchen, fat-free Milch Ersatzstoffe wie Soja-Milch, Hafer-oder Reismilch.

5

Wählen Sie gesunde Fette wie Olivenöl, Rapsöl, Nüsse und Samen. Jedoch sehen Sie Ihre Portionen zu halten, Ihre Allgemeine Fettaufnahme zu dem empfohlenen Grenzwert. Verwenden Sie nicht mehr als 2 bis 3 Esslöffel öl pro Tag, oder 1,5 Unzen Nüsse oder Samen drei bis fünf Tagen in der Woche.

Tipps

  • Behandeln Sie Ihr Fleisch wie eine Beilage zu helfen, mit Teil-Steuerung und Fettaufnahme.
  • Essen Sie einen Regenbogen von Obst und Gemüse während der ganzen Woche variieren Ihre Nährstoffe.
  • Suchen Sie für ready-to-eat Getreide, die mehr als 4 G Ballaststoffe und etwa 100 Kalorien und weniger als 5 Gramm Zucker pro portion.

Warnung

  • Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche änderungen an Ihrer Ernährung.

Über den Autor

Jill Corleone ist eine eingetragene Ernährungsberater und Gesundheits-coach, wurde das schreiben und Vorträge über Ernährung und Gesundheit seit mehr als 15 Jahren. Ihre arbeiten wurden in der Huffington Post, Diabetes Self-Management und in dem Buch "Nicht-invasive Mechanische Beatmung", herausgegeben von John R. Bach, M. D. Corleone hält ein Bachelor of Science in Ernährung.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Comstock/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten