Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Was Sind die Folgen von Essen Selten Fleisch?

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 07, 2018

Beim Essen selten Fleisch nicht garantieren, etwas schlimmes wird geschehen, um Sie, es steigert Ihr Risiko, an einer durch Lebensmittel übertragenen Krankheit, wie E. coli, Salmonellen oder Listerien. Richtig Kochen Ihr Fleisch, um die empfohlene Innentemperatur von 145 Grad Fahrenheit für Koteletts, braten oder steaks von Rind -, Lamm-oder Schweinefleisch; 160 Grad für Boden rotem Fleisch und 165 Grad für Geflügel-hilft begrenzen dieses Risiko, wie es tötet viele der Organismen, die dazu führen, dass diese Lebensmittel übertragenen Krankheiten.

E. Coli

Essen undercooked Hackfleisch ist eine der wichtigsten Ursachen von E. coli, die dazu führen können Symptome wie Durchfall, Erbrechen und Magenkrämpfe. Diese Symptome treten in der Regel zwischen zwei und acht Tagen nach Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln und können für die letzten bis zu einer Woche. E. coli ist in der Regel hauptsächlich auf der Oberfläche des Fleisches, damit der sengenden außen manchmal abgetötet genug der Erreger für Sie sicher Rindfleisch Essen, ist nicht gut gemacht. Jedoch, einige Fleisch zur Verfügung, von restaurants und Lebensmittelgeschäfte wurden mechanisch zart, die sich vorstellen können, diese Bakterien weiter in das Fleisch. Kochen mechanisch-Fleisch, bis es zart ist mindestens 145 Grad Fahrenheit in der Mitte, da dies die einzige Möglichkeit ist, zu töten alle Bakterien und Krankheiten verhindern.

Salmonellen

Verzehr von ungekochten oder rohen Geflügel oder rotes Fleisch erhöht das Risiko für die Ansteckung mit Salmonellen. Symptome sind Bauchkrämpfe, Fieber und Durchfall und beginnen innerhalb von 12 bis 72 Stunden nach Verzehr kontaminierter Lebensmittel. Diese Symptome können bis zu einer Woche andauern und kann schwerwiegend genug, um den Tod zu verursachen, wenn Sie einem schwachen Immunsystem, nach dem US Department of Agriculture.

Listeria

Während Listerien ist Häufig verursacht durch verunreinigtes ready-to-eat Fleisch, es kann auch verursacht durch undercooked Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte. Die häufigsten Symptome sind Fieber und Muskelschmerzen, aber listeria könnte auch dazu führen, Durchfall und übelkeit. Schwangere Frauen müssen besonders vorsichtig, um zu vermeiden, listeria, wie kann es zu Fehlgeburten oder andere schwerwiegende Probleme, und schwangere Frauen sind 20 mal häufiger zu entwickeln, Listerien als nicht-schwangere Frauen, nach den Centers for Disease Control and Prevention.

Anderen Durch Lebensmittel Übertragbaren Krankheiten

Verzehr von rohem Fleisch oder Geflügel könnte auch dazu führen, Trichinose oder Toxoplasmose-Infektionen. Trichinose wird verursacht durch einen Parasiten, die mitunter in Schweinefleisch, obwohl die meisten Schweinefleisch in den Vereinigten Staaten nicht mehr enthält, wird dieser Parasit, nach einem Artikel auf der Epicurious.com. Die Centers for Disease Control and Prevention Bericht nur 90 Fälle, die zwischen 2008 und 2012, im Vergleich zu 400 Fällen pro Jahr in den 1940er Jahren. Toxoplasmose wird durch einen Parasiten verursacht, gefunden die meisten oft in Lamm -, Schweine-und Wildfleisch. Gesunde Menschen oft nicht erleben keine Symptome, aber diejenigen mit geschwächtem Immunsystem entwickeln kann Grippe-wie Symptome nach Kontakt mit diesen Parasiten.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten