Gesunde Ernährung >> Diät

Verstopfung und Blähungen Mit einer Pflanzlichen Ernährung

Geschrieben von Melodie Anne ; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Nach einer pflanze-basierten Diät bedeutet, dass Sie brauchen, um alle zu eliminieren, Fleisch, Milchprodukte und Meeresfrüchte aus Ihrer Ernährung. Die Lebensmittel, die Sie Essen sollten eine pflanzlichen Ursprungs, einschließlich Ihrer protein-Nahrungsmitteln. Diese Art der Diät ist in der Regel Fett-und kalorienarm und relativ hoch in Faser. Wenn Sie in der Regel nicht verbrauchen eine Menge von Faser, die Sie benötigen, um geben Sie Ihrem Körper Zeit zur Anpassung an die Zunahme der Faser. Drastische Erhöhung der Zufuhr von Ballaststoffen durch die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung kann dazu führen, Magenbeschwerden.

Eine Pflanzliche Ernährung Erhöht Ihre Faser

Pflanzliche Lebensmittel sind von Natur aus Reich an Ballaststoffen, die eine unverdauliche Art der Kohlenhydrate, das ist wichtig für die normale Verdauung. Faser nicht Kalorien, und bleibt relativ intakt in Ihrem Verdauungstrakt. Lösliche Ballaststoffe, die aus dem weichen inneren Teile der Früchte und Gemüse, Hafer und Bohnen, zieht Wasser an. Es bildet sich eine Dicke gel, das verlangsamt die Verdauung, so dass Vitamine und Mineralien zu absorbieren in Ihrem Darm. Unlösliche Ballaststoffe, gefunden in den Schalen von Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und Nüsse, beschleunigt die Verdauung. Diese Art der Faser fegt, aus Ihrem Verdauungstrakt und beseitigt Abfälle. Eine pflanze-basierte Diät ist hoch in beiden Arten von Fasern, um die Verdauung verbessern, aber wenn Sie verbrauchen zu viel, können Sie leiden unter Blähungen und Verstopfung.

Nebenwirkungen Von Der Überschüssigen Faser

Hinzufügen von zu viel Faser auf Ihre Ernährung zu schnell unterbricht die Natürliche Bakterienflora im Darm. Diese Bakterien sind unerlässlich, um zu brechen Lebensmittel, so dass Ihr Körper verwenden kann, was es braucht und scheiden Abfälle. Wenn Sie plötzlich Essen Sie mehr pflanzliche Lebensmittel, die Bakterien sind nicht in der Lage zu brechen die Lebensmittel und Ihr system sichert. Verstopfung oft mit unangenehmen Blähungen. In einigen Fällen können Sie auch an Durchfall leiden oder Durchfall haben, nachdem er Verstopfung für eine längere Zeit. Wenn Sie erleben starke Schmerzen oder Verstopfung leiden für mehrere Tage, suchen die Aufmerksamkeit von einem Arzt, um auszuschließen, eine ernstere Bedingung.

Recommended Daily Fiber Intake

Sie müssen verbrauchen 14 G Ballaststoffe pro 1.000 Kalorien in Ihrer Diät, die Universität von Colorado Erweiterung berichten. Nach einer 2,000-Kalorien-Diät erfordert 28 Gramm täglich Ballaststoffe, obwohl der Durchschnittliche Amerikaner verbraucht nur etwa 14 Gramm Ballaststoffe für den ganzen Tag. Eine Ernährung auf pflanzlicher Basis, wird wahrscheinlich dazu führen, dass Sie verbrauchen mehr als die empfohlene Menge. Zum Beispiel, Essen Sie zwei Stücke von Vollkorn-Brot beladen mit rohem Gemüse und gegrilltem tofu und genießen Sie eine Schale Erdbeeren zum nachtisch, enthält etwa 12 Gramm Ballaststoffe in einer Mahlzeit. Wenn Sie Essen zwei weitere ähnliche Mahlzeiten und haben die ganze Frucht als snack zwischen jeder Mahlzeit, die Sie verbrauchen mehr als 40 Gramm Ballaststoffe für den ganzen Tag.

Macht einen Gesunden Übergang

Vermeiden Sie leiden unter Blähungen und Verstopfung durch die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung über einen Zeitraum von mehreren Wochen oder Monaten. Allmählich erhöhen Sie Ihre Zufuhr von Ballaststoffen gibt die Natürliche flora im Darm Zeit, sich anzupassen, so dass Sie sind weniger wahrscheinlich, um Darm-Probleme. Starten Sie durch ersetzen von zwei bis drei Mahlzeiten pro Woche mit pflanzlichen Mahlzeiten. In der folgenden Woche, ersetzen Sie ein paar mehr Gerichte mit pflanzlichen Proteinen und Vorspeisen. Diesem Muster Folgen pro Woche, so lange, wie Ihr Körper verträgt das ändern. Wenn Sie bemerken, gas, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall, schneiden Sie wieder auf Ihre Portionsgröße zu beseitigen oder einer pflanzlichen Mahlzeit pro Tag. Schließlich können Sie alle Ihre Mahlzeiten und snacks aus pflanzlichen Lebensmitteln.

Über den Autor

Melodie Anne Coffman ist spezialisiert auf das Allgemeine Wohlbefinden, mit besonderen Interessen in die Gesundheit von Frauen und Selbstverteidigung. Sie hat einen master ' s degree in food science and human nutrition und ist ein zertifizierter Instruktor der durch die NRA. Coffman ist, verfolgt Sie Ihren persönlichen trainer-Zertifizierung im Jahr 2015.

ADVERT

Am beliebtesten