Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Die Kontraindikationen für Lutein

Geschrieben von Suzanne Fantar; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Lutein gehört zu einer Klasse von Substanzen, bekannt als sekundäre Pflanzenstoffe. Ihr Körper kann nicht machen, sekundäre Pflanzenstoffe, aber es braucht für eine optimale Gesundheit. Sie müssen daher erhalten lutein aus der Nahrung, durch Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel. Normalen Ernährungsgewohnheiten Dosen normalerweise nicht verursachen Nebenwirkungen, aber es gibt Situationen, erfordern Besondere Vorsicht. Wie bei jedem over-the-counter-Produkt, sollten Sie Ihren Arzt vor der Verwendung von lutein Ergänzungen, vor allem, wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente.

Lutein: Die Grundlagen

Viele gelb-orange Früchte und dunkelgrün, Blattgemüse verdanken viel von Ihrer attraktiven Farbe zu den Carotinoiden wie lutein. Die American Dietetic Association definiert Carotinoide als eine sub-Klasse von phytonutients, enthält lutein, beta-Carotin, Lycopin und zeaxanthin. Über seine Rolle als ein natürliches pigment, das lutein hilft auch beim Schutz der Zelle Schaden von instabile Moleküle, sogenannte freie Radikale. Diese antioxidative Aktivität lässt nicht nur wichtig, Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs-Prävention, aber auch für die Förderung der gesunden vision.

Allergien

Essen ist in der Regel eine sichere Quelle von lutein, aber wenn Sie haben eine bekannte Allergie haben, vermeiden lutein-supplement, das enthält das allergen. Mehrere Hersteller-Extrakt lutein aus der ringelblume-Blume, zum Beispiel. Also, wenn Sie allergisch gegen ringelblume oder Blumen im Allgemeinen, bleiben Sie Weg von solchen Ergänzungen ist die sicherere Sache zu tun. Milde allergische Reaktionen können sich als Hautausschlag, Nesselsucht oder Magen-Krämpfe. Mehr ernst zu nehmende Hinweise, wie die Ohnmacht, Atembeschwerden oder Schwellungen von Gesicht, Zunge oder Hals bilden ein medizinischer Notfall.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Aufnahme von beta-Carotin-Präparate während der Schwangerschaft erhöht nicht nur die lutein-Blutspiegel während und nach der Schwangerschaft, Sie übersetzt auch in höheren lutein-Konzentrationen in der Muttermilch im Laufe der ersten drei Monate nach der Geburt, nach Vollständiger Pharma. Obwohl die Komplette Pharma, berichtet von einem Zusammenhang zwischen höheren lutein im Blut und eine vermindertes Risiko einer Schwangerschaft-damit verbundenen Zustand als vor-eclampsia, die Auswirkungen des hohen lutein-Dosen in schwangere und stillende Frauen brauchen mehr Forschung. Die Allgemeine Empfehlung ist es, zu vermeiden, lutein-Nahrungsergänzungsmittel, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Lutein und Andere Ergänzungen

Wissenschaftler sind sich unklar über die Wechselwirkungen von lutein mit verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente. Rush University nursing professor Barbara Swanson, Ph. D., RN, A. C. R. N., schlägt mit Vorsicht bei der Einnahme von Ergänzungen, die Mischung lutein mit hohen Mengen an Vitaminen C, A und E. diese drei Vitamine tragen ein Risiko von negativen Wechselwirkungen mit Medikamenten und negative Auswirkungen haben kann. Zum Beispiel, toxischen Mengen von vitamin C und E haben gezeigt, dass ein Verein mit Herz-Probleme, während vitamin-A-überdosierung führen kann Leber-Toxizität und schwache Knochen. Swanson bemerkt auch die Einnahme von lutein mit beta-Carotin verringert sich der Anteil von lutein, die eigentlich in Ihre Blutbahn, aber es erhöht die Blutspiegel von beta-Carotin.

Andere Überlegungen

Ihr Körper absorbiert lutein besser mit hohen Fett-Mahlzeiten. Also, wenn Sie Fett-Ersatzstoffe, sich bewusst sein, dass die Menge von lutein, die eigentlich in Ihre Blutbahn wird niedriger sein. Wenn Sie übermäßige Mengen von lutein über einen längeren Zeitraum, kann es zu einer Gelbfärbung der Haut bekannt als carotenodermia. Obwohl carotenodermia ist in der Regel harmlos, keine übermäßigen lutein-Aufnahme wenn Sie eine Leber-oder Nierenprobleme haben. Als Swanson die Bemerkung, dass es nicht genügend Beweise über die Sicherheit von konzentriertem lutein für diejenigen, die mit Leber-und Nieren-Erkrankungen sowie für Kinder und ältere Menschen.

Über den Autor

Suzanne Fantar geschrieben hat online seit 2009 als Absatzmarkt für Ihre Leidenschaft für fitness, Ernährung und Gesundheit. Sie genießt die Erforschung und schriftlich über die Gesundheit, sondern nimmt auch das Interesse in der Familie Fragen, Poesie, Musik, Christus, der Natur und lernen. Sie hält einen bachelor-Abschluss in den biologischen Wissenschaften von Goucher College und einen MBA in healthcare management an der University of Baltimore.

ADVERT

Am beliebtesten