Gesunde Ernährung >> Diät

Wie die Kontrolle Fasten Blood-Zucker

Ihr Körper produziert ein Hormon namens insulin, das hilft bei der Kontrolle Ihrer Blutzuckerwerte, so dass Sie stabil bleiben. Eine normale Nüchternblutzucker liegt zwischen 70 und 100 Milligramm pro Deziliter. Wenn Ihr Fasten Blutzuckerspiegel zwischen 100 und 125 Milligramm pro Deziliter, Sie haben eine gestörte Nüchternblutzucker, eine Art von Prädiabetes. Dies vervielfacht Ihre Chancen, diabetes, nach der University of Maryland Medical Center. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu erfahren, über die änderungen können Sie machen, wenn Ihr Fasten Blutzuckerspiegel über dem normalen Bereich befindet.

Geben Sie Ihre Ernährung eine Verjüngungskur

Zentrieren Sie Ihre Ernährung auf ballaststoffreiche, fettarme Lebensmittel, wie Vollkornprodukte, Obst und Gemüse. Gleichzeitig reduzieren raffinierte Kohlenhydrate, Süßigkeiten und Tierische Produkte. Laut der Harvard School of Public Health belegt, dass eine Ernährung Reich an Vollkornprodukte schützen vor diabetes, während eine Ernährung Reich an raffinierten Kohlenhydraten erhöhen Ihr Risiko von diabetes. Halten Sie Ihren Blutzuckerspiegel in balance, MayoClinic.com berät das Essen der gleichen Menge Nahrung mit der gleichen Anteil der Proteine, Fette und Kohlenhydrate in der gleichen Zeit jeden Tag. Fokus auf niedrig-glykämische Lebensmittel zu erreichen, ein stabiler Blutzucker. Der glykämische index misst, wie schnell ein Lebensmittel ist wahrscheinlich steigern Sie Ihre Blutzucker. Gute Fette wie Nüsse, Samen und flüssigen pflanzlichen ölen, kann auch Umgekehrt die Entwicklung von diabetes. Vermeiden Sie verarbeitete Fleisch-und zuckerhaltige Getränke, und wählen Geflügel, Fisch, Wasser, Tee oder Kaffee.

Bekommen Sie Ihren Körper Bewegen

Inaktivität wirkt sich negativ auf Ihren Blutzuckerspiegel und fördert diabetes. Im Gegensatz dazu machen Sie Ihre Muskeln härter arbeiten, verbessert sich Ihre Fähigkeit zu nutzen insulin und absorbieren Blutzucker. Dadurch können Sie Ihre insulin-Zellen machen, um mit weniger stress. Wählen Sie Aktivitäten wie Wandern, schwimmen oder Radfahren, und machen Sie zu einem Teil Ihrer täglichen routine. Darüber hinaus engagieren sich in stretching und Krafttraining übungen. Wenn Sie nicht körperlich aktiv ist, für eine lange Zeit, beginnen Sie langsam und allmählich steigern Sie Ihre Trainingszeit. Ziel für 30 Minuten körperliche Aktivität an den meisten Tagen der Woche. Konsultieren Sie einen Arzt vor Beginn einer übung Programm.

Gewicht Zu Verlieren

Übergewicht kann dazu beitragen, die Entwicklung von diabetes. Übergewicht erhöht Ihre Chancen der Entwicklung von Typ-2-diabetes-sieben Falten. Halten Sie Ihr Gewicht im gesunden Bereich zu helfen Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Blutzucker und halten Sie es in einem sicheren Bereich. Laut der Harvard School of Public Health, verlieren 7 bis 10 Prozent von Ihrem aktuellen Gewicht kann reduzieren Sie Ihre Chancen der Entwicklung von Typ-2-diabetes um die Hälfte.

Küssen Das Rauchen Auf Wiedersehen

Nicht nur, dass Rauchen beeinträchtigt die Fähigkeit Ihres Körpers, insulin effektiv, es macht auch Sie anfällig für gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit es. Raucher sind 50 Prozent eher zu diabetes zu entwickeln als Ihre Nichtraucher-Kollegen -- und starke Raucher sind bei einer noch höheren Risiko, sagt der Harvard School of Public Health. Kontaktieren Sie Ihren Arzt um Hilfe, wenn Sie Rauchen aufhören wollen. Nach Angaben der National Diabetes Information Clearinghouse, Studien zeigen, dass Menschen, die helfen, eine gute chance aufzuhören.

Über den Autor

Mala Srivastava duckt Gesundheit und Geschäft für einige online-Publikationen. Sie hält einen Master of Science in Mikrobiologie aus Indien HNB Garhwal University und einen Master of Pharmaceutical Business Management von ICFAI University.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Pixland/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten