Gesunde Ernährung >> Diät

Hat Kochen von Gemüse Verringert das Niveau von Vitamin K?

Geschrieben von Jan Sheehan; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Vitamin K ist ein wichtiges vitamin in grünem Blattgemüse und einigen Speiseölen.Bekannt als der Blutgerinnung vitamin, das fettlösliche vitamin ist notwendig, um zu stoppen Blutungen und möglicherweise wichtig für die Knochenfestigkeit. Da vitamin K ist ein fettlösliches vitamin, Gemüse garen nicht senken das Niveau von vitamin K, aber es kann zum Abbau anderer Vitamine in grünem Blattgemüse. Es ist klug zu wählen, Kochen Methoden, die erhalten Vitamine, um die Nährwert von Gemüse.

Vitamin K

Vitamin K ist ein herzhaftes vitamin, das wird nicht leicht zerstört. Lebensmittel, die enthalten die fettlöslichen Vitamine-Vitamine K, A, D oder E -- gekocht werden kann, durch die hohe Hitze und Wasser, ohne Verlust von Vitaminen. Auf der anderen Seite, wasserlösliche Vitamine, wie vitamin C, Folsäure und Thiamin, die zerstört werden können, indem Sie Wasser, Wärme und Luft. Männer und Frauen 19 und älter benötigen 90 Mikrogramm vitamin K pro Tag. Vitamin K wird auch im Körper gebildet, die die Bakterien in den Magen-Darm-Trakt.

Pflanzlichen Quellen

Grüne Blattgemüse enthalten den Löwenanteil von vitamin K. Grünkohl, Spinat, Kohlrabi, Kohl, Mangold, Senf grünen, Petersilie, romaine und grüner Salat sind gute Quellen. Grünkohl, Mangold und Petersilie sind besonders Reich an vitamin K, mit 547 Mikrogramm, 299 Mikrogramm und 246 Mikrogramm pro portion, respectively. Brokkoli ist auch eine erstklassige Quelle von vitamin K als eine portion enthält 220 Mikrogramm. Andere Gemüse mit vitamin K gehören Rosenkohl, Blumenkohl und Kohl.

Kochen Von Gemüse

Da vitamin K ist nicht anfällig für Verluste während des Kochens, die hohe Hitze erforderlich, um zu Kochen Sie Gemüse nicht zu verringern Ebenen. Jedoch, viele Gemüse mit vitamin K enthalten auch wasserlösliche Vitamine. Zum Beispiel, 1 Tasse gehackte Grünkohl hat 80 Milligramm vitamin C und 21 Milligramm Folsäure, während eine Tasse gehackte Brokkoli enthält 50 Milligramm vitamin C und 84 Milligramm Folsäure. Mit Kochen Methoden zum Schutz von Wasser-lösliche Vitamine, wie dünsten, unter rühren braten und Mikrowelle, können Sie behalten alle Vitamine in grünem Gemüse.

Tipps

Nach Angaben des US Department of Agriculture, wenn Sie im Alter zwischen 18 und 44, ist es wahrscheinlich, Sie bekommen nicht genug vitamin K, also kreativ sein beim Kochen, um die meisten vitamin K aus jeder Mahlzeit, die Sie vorbereiten. Steigern Sie Ihre Aufnahme von vitamin K, enthalten grüne Gemüse gebacken Rezepte – fügen Sie Brokkoli, Grünkohl und Spinat, Lasagne oder Hackbraten zum Beispiel. Kombinieren Sie eine Reihe von Gemüse mit vitamin K in einer rühren braten, wie Blumenkohl, Brokkoli, Senfkörner, Spinat und Petersilie, und fügen Sie einen grünen Salat zu jeder Mahlzeit für zusätzliche vitamin K.

Über den Autor

Jan Sheehan ist ein preisgekröntes medizinische und Ernährung Schriftsteller, eingegangen Journalismus im Jahr 1992. Sie ist ein ehemaliger Redakteur für "Eltern" - Magazin. Sie hat auch geschrieben nutrition Artikel für "Self", "Fitness," "Ladies' Home Journal", "Gesundheit" und anderen Zeitschriften. Sheehan hat einen Bachelor of Arts in Journalismus von der Purdue University.

ADVERT

Am beliebtesten